#1

Canon QL17

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.03.2011 06:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

HI

Habe gestern mir eine Canon QL17 bei einem Fotoladen angeschaut. Preis 35 Ökken.
Leider machte die Belichtungsanzeige keinen Pieps mehr, trotz neuer voller Batterie.
Eigenartig war nur, dass der Zeiger immer auf der Blende 4 stand(mit und ohne Batterie) und nicht unten in der Ecke.
Welcher Defekt könnte da vorliegen? Wenn es sich "einfach" beheben liese, könnte ich ja die "defekte Kamera" günstiger abschwatzen.

gruß KLaus


zuletzt bearbeitet 23.03.2011 06:46 | nach oben springen

#2

RE: Canon QL17

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.03.2011 09:41
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Ich hab auch eine, bei mir war ein Kabel unter dem Batteriefach abgelöst, neu angelötet neue Batterie und fertig. Allerdings sind die kleinen Messsucherkameras von Canon schon sehr anfällig.
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de