#1

Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 04.09.2006 09:43
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Hallo,
nachdem ich schon seit ein paar Tagen hier mitlese, möchte ich kurz meine Interessen mitteilen.
Mit zwei Pentax-Kameras fotografiere ich schon seit Jahren. Dias, Farb- und Schwarzweiß.
Seit dem Frühjahr habe ich bei der VHS ein wenig Laborluft geschnuppert, mir nun ein kleines Badezimmerlabor eingerichtet und vergrößere Schwarzweißbilder.

Nun musste noch eine 6x6-Kamera her. Das reizte mich dann doch sehr. Und so nenne ich nun eine Mamiya C330 mein Eigen. Einen ersten Film habe ich schon entwickelt und einige Negative vergrößert.
Aber in der Tat, hier muss ich noch viel lernen. Die Mamiya ist rein mechanisch, ohne Belichtungsmesser, AF und so einen modernen Kram. Also werde ich mir wohl noch einen Belichtungsmesser besorgen müssen.
Und üben, üben, üben.

Wenn ich nur etwas mehr Zeit hätte!

Einen schönen Gruß an alle!
Eduard



nach oben springen

#2

RE: Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 04.09.2006 09:46
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo Eduard, herzlich Willkommen in unserem Forum. Ich denke hier bist du richtig mit deinem Anliegen. Wir haben einige User die dich bestimmt sinnvoll unterstützen können und die dir gerne ihr Wissen weitergeben werden.

Ich wünsche dir allzeit viel Spaß hier und immer gut Licht,

Gruß mike


Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!" (Lisette Modell)



nach oben springen

#3

RE: Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 04.09.2006 10:11
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Hallo Mike, das ist ja eine prompte Antwort. Danke!

Gruß Eduard



nach oben springen

#4

RE: Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 05.09.2006 04:13
von Horst
Hallo Eduard,

schön, daß Du zu uns gefunden hast.

Ich bin mir fast sicher, daß es Dir bei uns gefallen wird.
Wir haben viele User, welche sich hervorragend auskennen. Also;- immer her mit dem "Nicht Wissen".
Es gibt bekanntlich keine "dumme" Fragen;- Nur unzureichende Antworten.

Ich habe auch eine Mamiyia 330. Genauer, ist es die Mamyia 3C Prof.
Da zu habe ich mir bei Foro Baier, einen TTL-Aufsatz gekauft. Das Ding ist hervorragend und kann auch an die 330er apptiert werden.
Schau mal da:

http://www.baierfoto.de/mameng.html

Damit kannst Du "Integral" sowie "Spot-Messungen" machen. Das ganze, wird dann einfach auf den Verschluß und Blende übertragen.

Wir haben, in unserem Erfahrungsbericht, auch die MAMYIA 330er. Allerdings nur in Kurz-Vorstellung.
Wenn ich mal viel Zeit habe (habe ich eigentlich nie), werde ich mal eine "genauere" machen.

In diesem Sinne: " Wissen, hat keinen anderen Feind, als daß Wissenwollen, das Leben" (Hermann Hesse)

So long !
Horst







12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).


zuletzt bearbeitet 05.09.2006 06:13 | nach oben springen

#5

RE: Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 06.09.2006 18:12
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Eduard,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Du wirst schnell merken, dass hier eine nette und sehr kompetente Gruppe vertreten ist. Also immer raus mit Fragen, wenn es mal Probleme gibt.

Gruß
Sven

-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#6

RE: Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 07.09.2006 08:16
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Hallo Horst,

danke für deine Infos. Den Aufsatz könnte ich sicher gut gebrauchen. Wenn nur der Preis nicht wäre. Den Preis der Spot-Version habe ich für ganze Kamera bezahlt.
Eigentlich dachte ich daran, mir einen separaten Belichtungsmesser zu kaufen. Bei Ebay gibt es ja genug. Unsicher bin ich mir hier allerdings wegen der(nicht mehr vorhandenen) Quecksilberbatterien.

Gruß Eduard



nach oben springen

#7

RE: Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 08.09.2006 22:05
von Horst

Hallo Eduard,

dieses Prisma, gibt es auch ab und an in der ebay-Bucht.
Schau einfach mal öffters unter KIEV 88.
Da wird es öffters angeboten.

Ein extra Handbeli, welcher noch voll i.O., sein soll, ist meist Bauart neueren Datums. Die Dinger sind dann aber auch nicht billiger als das TTL-Prisma.
Für einen guten Beli, mit Spot und allen anderen, legst Du locker auch 200 Teuroren hin.

So long!
Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#8

RE: Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 09.09.2006 05:03
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Die originalen Porroflex-Sucher zur C330 von Mamiya dürften dank ebay doch auch nicht mehr so teuer sein wie früher mal, Schnäppchen kann man überall machen, man muss nur Zeit haben.

Ich bin übrigens in Punkto Belichtungsmessern der Meinung, dass ein gutes und zuverlässiges Teil ausreicht für die meisten Situationen. Genau das richtige, was man situationsbedingt braucht, hat man dann eh nicht dabei oder gerade nicht zur Hand. Von daher ist ein guter Handbelichtungsmesser mit vernünftigem Messbereich meiner Ansicht nach für den Hausgebrauch völlig ausreichend.

Niko



In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#9

RE: Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 10.09.2006 08:16
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Danke für Eure Antworten.
Ich werde mich bei Ebay weiter umsehen. Bei den älteren Beli's sehe ich die Gefahr, keine aktuellen Batterien mehr zu bekommen.
Gruß Eduard



nach oben springen

#10

RE: Ich muss noch viel lernen!

in Uservorstellung 10.09.2006 18:58
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von MF-Fan
Danke für Eure Antworten.
Ich werde mich bei Ebay weiter umsehen. Bei den älteren Beli's sehe ich die Gefahr, keine aktuellen Batterien mehr zu bekommen.
Gruß Eduard


Hi Eduard,

ich weiß zwar nicht ob das was für Dich ist, aber bei Foto Walser gibt's momentan den Gossen Sixtomat Flash, von dem Mike und ich begeistert sind, reduziert auf 169,00 €. Damit bist Du gerüstet für Objekt-, Licht- und sogar (falls Du mal in's Studio gehen willst) für die Blitzlichtmessung. Günstiger kannst Du an den nicht dran kommen (außer vielleicht gebraucht), und Batterieprobleme gibt's mit dem auch keine - der hat normale Mignon-Batts drin.

Ciao Sven

-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de