#1

T2 Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.02.2011 02:23
von Hannes87 • Mitglied | 25 Beiträge

Hallo,
Ich habe eine technische Frage zu Gewinden bzw. Anschlüssen und deren Kompatibilität. Und zwar habe ich mir bei ebay eine sog. wundertüte (beroflex 500/8 mit 72mm Filtergewinde) gekauft und wie ich meiner vorhergehenden recherche entnehmen konnte hat das objektiv ein T2-Gewinde.
Um das Objektiv an mein Olympus OM system anbringen zu können habe ich mir ebenfalls ein T2 - OM- Adapter gekauft.
Heute ist beides per post gekommen aber es stellt sich als nicht ganz so einfach heraus wie ich mir das gedacht habe.
Am Objektiv war ein Teil angeschraubt gewesen, das vllt (ich hab ehrlich gesagt keine ahnung) ein Adapter für ein anderes Kamerasystem sein könnte (Bild 1). Dieses Teil hab ich durch aufdrehen der Drei Schrauben vom Objektiv abbekommen und nun den "nackten" Objektivanschluss vor mir, mit innengewinde und außen einer Art Rille um die Schrauben festzudrehen (Bild 2).
Der OM Adapter (Bild 3) lässt sich nun aber leider nicht aufsetzen und einfach mit den 3 Schräubchen am Adapter festdrehen, weil es so scheint als ob ein eingesetztes Gewinde im Weg ist. Leider sind die schrauben an dem OM-Adapter nochmals wesentlich kleiner als die von dem, der schon drangewesen ist, sodass ich es mangels schraubenzieher nicht einfach ausprobieren kann obs passt wenn das Gewinde rausgenommen ist.
Könnte ihr mir vllt weiterhelfen, wie ich das Beroflex an meine OM dranbekomm? oder hab ich den völlig falschen Adapter zur Hand?
Viele GRüße
Hannes

Angefügte Bilder:
Bild 1.jpg
Bild 2.jpg
Bild 3.jpg

nach oben springen

#2

RE: T2 Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.02.2011 03:29
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Ich dachte immer die hätten ein M42 Gewinde - somit bräuchtest du einen M42-Adapter. Bin mir aber nicht sicher.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#3

RE: T2 Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.02.2011 04:27
von Hannes87 • Mitglied | 25 Beiträge

hm... also so wie ich das den ganzen ebay-angeboten entnehme ists ein t2 anschluss... wenn ich das richtig verstanden habe, unterscheiden sich m42 und t2 aber auch nur in der gewindesteigung und es müsste also zumindest irgendwas annähernd zusammenschraubbar sein...
in meinem fall passt jedoch garnichts, vielmehr ist am objektiv ein innengewinde und am adapter ebenfalls.


nach oben springen

#4

RE: T2 Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.02.2011 04:47
von Hannes87 • Mitglied | 25 Beiträge

ach herrje... ich hab das problem gelöst. es war ein anderer adapter drauf und ich hab ihn nicht abedreht, sondern nur zur hälfte abgeschraubt.... das teil saß aber auch wirklich bombenfest auf der objektiv... Jetzt erkenn ich auch, dass es ein canon adapter ist, den ich allerdings nicht mehr brauch....
mag den jemand haben?


nach oben springen

#5

RE: T2 Adapter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.02.2011 06:03
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Hannes87
ach herrje... ich hab das problem gelöst. es war ein anderer adapter drauf und ich hab ihn nicht abedreht, sondern nur zur hälfte abgeschraubt


Genau das hatte ich vermutet und hätte es geschrieben.
Einen kleinen Schraubenzieher für den OM-Adapter brauchst Du aber trotzdem, denn es wäre Zufall, wenn das Objektiv gerade - sprich mit den Skalen oben in der Mitte - an der OM sitzt. Aus dem Grund sind die auch 2-teilig, damit man das anpassen kann.

Zitat von Dnaturfoto
Ich dachte immer die hätten ein M42 Gewinde - somit bräuchtest du einen M42-Adapter. Bin mir aber nicht sicher.


Nein, diese Objektive haben fast alle keinen eigenen Objektivanschluß sondern nur ein Gewinde zur Aufnahme des T2-Adapters. Das hat zwar auch 42mm aber eine andere Steigung als M42. Da braucht man also auch einen Adapter.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de