#1

Yashica 200 AF

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.12.2010 23:26
von Zaphod • Mitglied | 7 Beiträge

Hallo zusammen,

Weihnachten steht vor der Türe und als Photolaie brauche ich Hilfe bei der Geschenksuche. Ich habe in einem kleinen Photoladen eine alte SLR, die "Yashica 200 AF" für einen sehr günstigen Preis entdeckt (50.--) (Standard-Objektiv und Anleitung inklusive).

Lohnt sich der Kauf? (ja ich weiß, sehr offene Fragen, die folgenden werden konkreter)

Um eine ungefähre Referenz zu haben, inwieweit unterscheidet sich die Kamera von der Canon EOS 3000V? Kann man hier grob sagen, die eine ist "besser" oder "schlechter" als die andere?

Wie sieht es mit Objektiven für die Yashica aus - bekommt man sie noch problemlos oder wird es da schon schwieriger?

Gibt es Objektiv-Empfehlungen als Zusatz zum Geschenk?

Ich danke euch herzlich!


nach oben springen

#2

RE: Yashica 200 AF

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.12.2010 01:04
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Also wenn Du mich fragst - ich würde die Yashica nicht kaufen.
Das Angebot an dafür passenden Objektiven und sämtlichem Zubehör dürfte sehr gering bis gar nicht vorhanden sein. Bei einer manuellen Yashica sieht das wiederum ganz anders aus.
Mit einer Canon machst Du keinen Fehler, da gibt es neu und gebraucht ein großes Angebot, das keine Wünsche offen läßt.

Gruß Stephan


nach oben springen

#3

RE: Yashica 200 AF

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.12.2010 01:31
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

wenn jemand einen Exoten will dann schon, scheint ein interessantes Gerät zu sein. Stephan hat aber recht daß eine Canon Eos sicher das "einfachere" Teil ist. Solltest du da was brauchen dann kannst von mir eine Kamera mit Objektiv für 50.- inkl. Versand haben.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: Yashica 200 AF

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.12.2010 05:20
von dufour24 • Mitglied | 142 Beiträge

Hallo Zaphod,

wie schon von den anderen beiden angedeutet: Yashica AF ist ein System, zu dem es nur sehr wenig Objektive gibt. Die bekannten und renommierten Contax-Yashica Objektive passen nicht, es sei denn mit Adapter (es handelt sich um einen speziel1en 1,6fach Telekonverter), dann kann man die manuellen Contax-Yashica-Objektive sogar mit Autofokus an dieser Kamera betreiben, allerdings mit etwas Verlust an Lichtstärke und Veränderung der Brennweite um den Faktor 1,6. Zur Qualität dieses Systmes allgemein: entspricht in etwa der (gehobenen) Mittelklasse damaliger Autofokus-SLR-Kameras von anderen Herstellern. Keine Motivprogramme, sowas kam erst später. Die Canon, mit der du vergleichen willst, kenne ich nicht. Objektive bekommt man schon dafür, aber die Auswahl ist sehr begrenzt. Es gibt ein Zoom 28-70 und ein Tele 70-210, auch eine Festbrennweite 50/1.8, ein Makro 60mm, sowie sogar ein 24mm Weitwinkel (schwer zu kriegen). Das System und damit der Objektivanschluss hat sich am Markt nicht durchgesetzt, seit 2005 wird nichts mehr dafür hergestellt. Wenn du eine einfache Autofokus-Zoom SLR suchst, ist das sicher keine schlechte Wahl, wenn du oder der/die Beschenkte aber Lensaholic werden will, dann lieber nicht. Der Preis ist ok, wenn eine Garantie drauf ist. Ich habe selber jahrelang eine Yashica 300 AF als Familienkamera benutzt (liegt jetzt unbenutzt im Schrank).

lg Gerd


nach oben springen

#5

RE: Yashica 200 AF

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.12.2010 21:24
von Zaphod • Mitglied | 7 Beiträge

Vielen Dank an alle (insbesondere Anton für die PMs)!
Zum weiteren Verlauf meiner Geschenksuche: Ich habe letztlich eine EOS 33 inkl. Standardobjektiv und Mekablitz 40MZ2 für 100 Euro bekommen. Als zusätzliches Objektiv hab ich das hier vielgelobte 50/1.8 draufgelegt.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de