#1

wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 04:09
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Immer wieder taucht die Frage auf: wo bekommt man noch Filme?
Sicherlich wird der Eine oder Andere auch noch eine Adresse beifügen können:

Eine der Quellen für Filmmaterial:

http://www.spuersinn-shop.de/

oder auch:

http://www.banse-grohmann.de/fotoprd.htm


VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 17.11.2010 04:09 | nach oben springen

#2

RE: wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 04:44
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Eigentlich haben noch alle Versender ausreichend Filmmaterial. Vor Ort ist es schwieriger. In Köln hat nur Gregor noch fast alles, aber den Laden betrete ich nicht mehr und die nehmen inzwischen auch entsprechende Preise, weil sie die Einzigen sind. Einige Filme (oder sogar die meisten, die ich verwende) bekomme ich auch bei Lambertin, aber die kaufen scheinbar nur wenig ein,und dann kann schon mal ein Engpaß entstehen. Was man haben will, wird aber schnell bestellt und es kostet dort nicht mehr als im Netz. Ich kaufe lieber bei Menschen aus Fleisch und Blut, die auch mal ein paar nette Worte oder ein Lächeln übrig haben. Ganz abgesehen davon, daß ich bei den Versendern immer zu viel auf einmal bestellen müßte.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 04:52
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Das ist wohl wahr, leider ziehen sich die Film-und Fotohändler selbst aus größeren Städten immer mehr zurück. Somit ist der Versand via Internet (zumal bei Anbietern mit einem größeren Spektrum)eine echte Alternative.

VG

Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#4

RE: wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 05:06
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Ich kaufe immer bei Nordfoto
oder auch bei Maco

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#5

RE: wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 06:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Jetzt fehlt zur Vollständigkeit noch Fotoimpex.

Ich habe vor Ort und auch im weiteren Umkreis nicht die Alternative, ein Ladenlokal aufzusuchen und bin daher sehr froh, daß es die Versender gibt, zumal ich über keinen bisher was Schlechtes sagen kann. Ich kaufe halt immer auf Vorrat und tuppere den dan ein. Hat auch den Vorteil, spontan einen Film zur Hand zu haben, wenn man ihn braucht.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#6

RE: wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 06:21
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Nachdem mein Fachhändler inzwischen sich neuausrichten "muss?" und auch der mir bekannte Mitarbeiter nicht mehr da ist kaufe ich die mesiten Filme im Netz. Der andere gr. Fachhändler hat Rollfilme nur auf Bestellung und auch sonst war die Auswahl bisher bei anderen Händler im Rollfilmsegment beschränkt.
Da ich selber sehr selten in die Stadt komme und ich dann nur wegen der Filme auch die parkgebühren usw. einrechnen muss, würden sich das nur bei Mitnahme größerer Mengen lohnen.
Sofern ich nicht "ältere" Filme z.B. in der Bucht kaufe, habe ich die letzten Filme bei http://www.fotobrenner.de/default.asp?UI...624971117&SON=3 bestellt.
Wurden auch schnell geliefert.

Von den Standardfilmen kaufe ich die Filme sowieso in größerer Menge, so das der Versand kostenfrei erfolgt.


Steve
nach oben springen

#7

RE: wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 06:56
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

ausser bei den genannten habe ich ohne größere Schwierigkeiten gekauft bei:

-phototec (war alles reibungslos)

-versandhaus-foto-mueller (hab da als ich angefangen habe 2-3 mal bestellt, Angebot ist mittlerweile relativ schmal, fast nur Ilford)

sonst kenne ich noch (aber noch nicht da eingekauft:)

-interfotoshop

-generalphoto


nach oben springen

#8

RE: wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 07:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es gibt noch so einen ebay-Händler, da kriegt man 5 120er Efke 100 versandkostenfrei für 16,90. Habe ich schon manchmal für den kleinen Hunger zwischendurch gemacht. Den 127er hat er aber leider nicht.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#9

RE: wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 07:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Shanghai GP3 (Rollfilm) und Lucky SHD 100 (KB) gibt es noch hier: http://myworld.ebay.de/lui11111/ oder mal per PN "Knipsophon", also unseren Lui fragen.

Bei den großen Versendern wurde calumet.de noch nicht genannt. Nicht die billigsten, aber auch einzelne Filme ohne Versandkosten.

LG Reinhold


nach oben springen

#10

RE: wo gibt es noch ausreichend Filmmaterial

in analoges Fotozubehör 17.11.2010 08:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Stimmt, ich habe Lui ganz vergessen.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de