#1

schwacher strahl

in Dunkelkammer & Entwicklung 28.09.2010 07:50
von albedo • Mitglied | 81 Beiträge

ich habe gerade in spiegel online ( 27.September 2010)einen interessanten Artikel gelesen .Wir verbrauchen ( angeblich) zu wenig Wasser und richten damit Schäden an. Und ich als Barytverarbeiter hatte jahrelang ein schlechtes Gewissen wegen meinem Wasserverbrauch.Zitat:" Was aus deutschen Hähnen gezapft wird, regnet allein fünffach wieder herunter."
Spiegel online.de. Rubrik Wirtschaft


nach oben springen

#2

RE: schwacher strahl

in Dunkelkammer & Entwicklung 28.09.2010 08:00
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

[quote="albedo"]ich habe gerade in spiegel online ( 27.September 2010)einen interessanten Artikel gelesen .Wir verbrauchen ( angeblich) zu wenig Wasser und richten damit Schäden an. Und ich als Barytverarbeiter hatte jahrelang ein schlechtes Gewissen wegen meinem Wasserverbrauch.Zitat:" Was aus deutschen Hähnen gezapft wird, regnet allein fünffach wieder herunter."

Wasser muß auch aufbereitet werden und das verursacht die Wasserrechnung. Nur die hält mich zum Wassersparen an.Rohstoff (Regen)haben wir ja reichlich.Es nützt den Leuten im Sudan nichts wenn ich hier weniger Wasser verbrauche.
meint
phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#3

RE: schwacher strahl

in Dunkelkammer & Entwicklung 03.10.2010 02:13
von Harubang • Mitglied | 93 Beiträge

Und auch das Kanalnetz muss gepflegt, sprich durchgespült werden!

Nachdem unsere Gemeindefürsten ihren Untertanen mit bestem Erfolg das Wassersparen schmackhaft gemacht hatten und der Verbrauch beträchtlich gesunken war, begannen sie auf einmal zu jammern, dass die Rückstände in der Kanalisation nicht mehr so gut entfernt wurden wie früher.

Die Wasserwerker mussten die Rohre mit erheblichen Mengen Wasser regelmäßig spülen - das kostet!

Konsequenz: Die Fürsten erhöhten die Kanalbenutzungsgebühr drastisch! (Und führten so ihre eigenen Sparappelle von einst ad absurdum!)

Fazit: Wer spart, zahlt drauf!

Mit sparsamen Grüßen
Rolf


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de