#1

Film bestimmen

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.09.2010 07:06
von fori • Mitglied | 2 Beiträge

Tach.

Ich bin neu hier und habe da mal eine Frage. Vielleicht kann dieses Problem jemand lösen. Ich habe in einem alten Filmlader noch ca. 20 m Film gefunden. Keine Ahnung, was fjür ein Film das ist. Wie kann ich ihn bestimmen? Einfach mal eintwickelnt und schauen was drauf steht? Welche Zeiten empfehlen sich?

Ich freue mich über jede Antwort...


nach oben springen

#2

RE: Film bestimmen

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.09.2010 07:43
von CPD (gelöscht)
avatar

Hallo,

einfach mal 15 cm im Dunkeln abschneiden und entwickeln. Vielleicht steht ja drauf,um was für einen Film es sich handelt. Ob die Entwicklungszeit stimmt,ist um das jetzt erst mal rauszukriegen, nicht so wichtig.

Viele Grüße

CP


nach oben springen

#3

RE: Film bestimmen

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.09.2010 08:48
von fori • Mitglied | 2 Beiträge

Das habe ich schon probiert. 17 min in Rodinal. Ergebnis: alles schwarz.

Nun: War der Film zu lang in der Suppe? Was wäre der nächste Schritt? Vielleicht hat er ja auch schon licht gesehen...


nach oben springen

#4

RE: Film bestimmen

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.09.2010 09:13
von CPD (gelöscht)
avatar

Hallo,

ich glaub' eher, der war zu lange im Licht.

Ciao!

CP


nach oben springen

#5

RE: Film bestimmen

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.09.2010 09:51
von CPD (gelöscht)
avatar

Hi,

Du mal 'ne blöde Frage:

Du hast nicht zufälligerweise den Filmlader aufgemacht? Ich frag' ja bloß!


Ciao!

CP


nach oben springen

#6

RE: Film bestimmen

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.09.2010 11:07
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Ja, den hat wohl schon jemand geöffnet 17 Min. in Rodinal (1:50?) sollten keine vollkommene Schwärzung verursachen.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#7

RE: Film bestimmen

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.09.2010 22:46
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Im dunkeln 2-3 Meter abwickeln und wegschmeissen. Dann nochmal probieren.
Wenns immernoch schwarz ist, alles wegschmeissen.
Ich mach das immer bei Fotopapierrollen so, deren Vorbesitzer der Neugier nicht widerstehen konnten.
Da reichen oft 2 Meter und das Material ist wieder top. Nur an den Rollenenden gibts 1-2 Millimeter Müll.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de