#1

Fragen zu unbekannten Geräten und einer Filmentwicklungsdose

in Dunkelkammer & Entwicklung 31.05.2010 06:27
von Topenga • Mitglied | 7 Beiträge

Hallo,

ich bin gerade dabei mein altes Fotolabor (das ich mal günstig komplett erstanden habe) aufzulösen.

Frage 1:
Dabei sind Dinge aufgetaucht, von denen ich nicht weiß wofür sie gut sind.

Vielleicht habt Ihr ja eine Idee worum es sich bei den 3 unbekannten Geräten handelt.

Frage 2:
Mit zu dem Sortiment von dem ich mich trenne möchte gehören ein paar Entwicklerdosen aus Edelstahl, deren Verschluß mir nicht klar ist.
Kennt Ihr diese Verschlußart oder fehlt dort soetwas wie ein Deckel? (Das würde mich ein bißchen wundern weil er dann bei allen 3 Dosen fehlt?

Bilder findet Ihr hier: http://www.flickr.com/photos/9077092@N05...57624050164357/

Danke für Hilfe (Wer Interesse hat, darf das natürlich auch gerne bekunden.

Gruß Topenga


nach oben springen

#2

RE: Fragen zu unbekannten Geräten und einer Filmentwicklungsdose

in Dunkelkammer & Entwicklung 31.05.2010 07:29
von albedo • Mitglied | 81 Beiträge

Bei dem
Gerät mit der Kurbel handelt es sich um ein Meterwareladegerät. (Das gleiche hab ich auch). Man kann sich Filme auch als 30m Rollen kaufen und selbst in Kleinbildpatronen abfüllen. Kostenersparnis etwa die Hälfte von KB Patronenpreis. Ein weiterer Vorteil war das man auch kürzere Filme sich kofektionieren konnte.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de