#1

Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 03.02.2006 06:52
von Oleksander • Mitglied | 27 Beiträge

Hallo!

ich habe Euer Forum ueber ein anderes gefunden, ich weiss nicht wie Ihr es seht, aber ich finde es gibt hier zu viele Unterkategorien, bzw. es fehlt eine Moeglichkeit die zeitlich letzten Themen aufeinmal zu sehen.
Wenn ich sehen will, ob ich eine Antwort geben kann, dann muss ich ja erst alles durchklicken und habe keine Uebersicht.

Gruss

Oleksander

PS: Ich komme aus Kiew, mein Deutsch ist nur Hobby (wie photographieren auch), deswegen nicht besonders gut



nach oben springen

#2

RE: Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 03.02.2006 07:08
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo, vielen DAnk für deine Anregungen/Kritik. Das Forum befondet sich nochin der Testphase und ist bestimmt gestalterisch noch nicht ausgereift. Wir haben für den Anfang viele Unterforen genommen um soviele analoge Themen wie möglich sortiert anzusprechen bzw. zu bedienen. Es wird sich bestimmt noch einiges ändern. Wnn du dich eingeloggt hast dann hast du rechts oben im Bild "Beiträge der letzten Tage" stehn. Hierüber kannst du als erstes einen Überblick bekommen wo was zu welchen Thema geschrieben worden ist.
Viele Grüße mike


analog ist Elvis, digital ist Dieter Bohlen - Let´s Rock ´n Roll Baby!



nach oben springen

#3

RE: Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 03.02.2006 07:46
von Oleksander • Mitglied | 27 Beiträge

Mike,

ich habe es gemerkt, die Funktion "Beiträge der letzten Tage" ist gut, wenn man Sie findet - ich hatte sie leider uebersehen.

Oleksander



nach oben springen

#4

RE: Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 03.02.2006 13:20
von Paolo • Mitglied | 47 Beiträge

"aber ich finde es gibt hier zu viele Unterkategorien"

aha, jetzt sind's schon zwei *g*
________________
http://www.schekalla.de



nach oben springen

#5

RE: Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 05.02.2006 01:11
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo Paolo, jepp es sind schon zwei *g*. Ich werde das mit Horst besprechen, mal sehn was er davon hält. Viele Grüße und einen schönen Sonntag euch zweien & allen anderen Forumern - Gruß mike


analog ist Elvis, digital ist Dieter Bohlen - Let´s Rock ´n Roll Baby!



nach oben springen

#6

RE: Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 05.02.2006 05:32
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Ich persönlich finde es so gut, im Gegenteil, ich würde mir eher vorstellen, dass das Forum irgendwann noch erweitert wird. Es sind zwar viele Überkategorien, aber wenn man die stärker zusammenstreicht, fällt es schwieriger, die Themen auseinander zu halten. Dann hat man ständig Vermischungen von Threats in Themen, die dort nicht hingehören !! So ist es zwar umfangreich, aber man weiß wenigstens, wohin welcher Threat gehört.



nach oben springen

#7

RE: Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 05.02.2006 07:35
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo, ich glaube wir sollten hier einen gelungenen Mittelweg finden - ich habe mit Horst gesprochen und er hätte nichts gegen ein kleines Facelifting. Ich möchte das aber nicht überstürzen sondern werde eine kleine Umfrage erstellen - es wäre schön wenn ihr euch dann an dieser beteiligen würdet bzw. auch eure Meinung dazu schreibt. Viele Grüße mike


analog ist Elvis, digital ist Dieter Bohlen - Let´s Rock ´n Roll Baby!



nach oben springen

#8

RE: Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 05.02.2006 13:33
von Paolo • Mitglied | 47 Beiträge

grisu, man kann locker erweitern wenn die nötige anzahl der leute
vorhanden ist. vorher lohnt es sich in meinen augen einfach nicht
etliche unterkategorien zu schaffen, wo alle zwei wochen mal ein
neues thema eröffnet wird.
außerdem wird es so direkt unübersichtlicher für neuankömmlinge.
ganz zu schweigen von der scheinbaren gähnenden leere...
21 unterkategorien gibt es derzeit, bei einer anzahl von 14 mitgliedern.
klar versteh ich das man möglichst schnell viel hermachen will,
aber gut ding will weile haben. ja, ein abgedroschener spruch, aber
halt öfters auch mal sehr passend.
just my 2 cents.

________________
http://www.schekalla.de



nach oben springen

#9

RE: Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 05.02.2006 19:12
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

@ Paolo,

Du hast natürlich recht, dass die Kategorien reichlich sind, und dass sich in den einzelnen Kategorien (bei dieser Anzahl an Mitgliedern) nicht so viel tut, wie wenn man das alles komprimieren würde. Dafür habe ich aber auch schon in fast jeder dieser Kategorien gute Hilfestellungen bekommen und würde diese nicht unbedingt missen wollen. Es heißt zwar nicht, dass dies bei weniger Kategorien nicht der Fall ist. Aber ich fürchte es kommt sehr schnell zu einer intensiven Threat-Vermischung, dann ist man schnell auf der "Übersichtlichkeit" der FC, bei der man eher lange nach einem bestimmten Threat suchen muss. Hierbei neigt der User dazu (wie ich dass auch aus einem Quadforum kenne) ein und das selbe Problem immer wieder zu thematisieren, weil er auf Dauer ein bestimmtes Thema nicht wieder finden kann (oder als neuer "Sucher" gar nicht finden kann) und statt dessen immer wieder neu erstellt.

Du hast auch damit Recht, dass gut Ding Weile haben will. Aber grade deshalb würde ich das Forum erstmal so belassen und noch nicht (z.B. Thema Testberichte, insbesondere vielleicht für Film-Teste sehr interessant) erweitern !! Denn Möglichkeiten dazu bestehen ohne weiteres !!



nach oben springen

#10

RE: Unterforen-Uebersichtlichkeit

in Feedback 06.02.2006 04:24
von Oleksander • Mitglied | 27 Beiträge
Grisu,

Du schreibst,ein Thema wird wieder und wieder diskutiert, wenn das Forum unuebersichtlich waere, anderseits bringt erneute Diskussion auch neue Erkenntnisse, so funktioniert Wissenschaft.
Ich muss ganz ehrlich sagen, nachdem Mike mir die Funktion "Beiträge der letzten Tage" gesagt hat ist mir die Anzahl gar nicht mehr so wichtig, aber prinzipiell kann man schon etwas kuerzen.

Allgemein,

Anderes Problem sind Mitglieder, ich glaube Problem ist einfach, dass man in das Forum von aussen fast nicht hineinkommt, ich meine da gibt es Moeglichkeiten eine Wortliste zu schalten, die bei google auf das Forum lenkt, kenne mich aber nicht damit aus.

Wie waere es wenn man auf die Startseite ein paar Artikel setzt, ueber bestimmte Dinge wie Filme oder Filmentwicklung oder Kameras usw.

Gruss

Oleksander



zuletzt bearbeitet 06.02.2006 04:25 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de