#1

Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 21.02.2010 10:52
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo, nachdem meine Fotoausrüstung im wahrsten Sinne des Wortes gewachsen ist, stellt sich mir nun eine Frage an die ich vorher gar nicht gedacht habe... wie zum Teufel transportiere ich das ganze Gerümpel

Also für meine Outdoortouren in den Zoo oder Gelände welches gut zu erreichen ist, nutze ich seit einiger Zeit einen Alubollerwagen der mir den Transport um einiges erleichtert. So lange ich diesen Verwende kann ich natürlich auch verschiedene Taschen nutzen - nur leider wird das ganze dann unpraktisch wenn ich auf Wanderschaft gehe bzw. es nicht möglich ist meinen Transportbollerwagen zu nutzen.

Also muss ein Fotorucksack her, nur welcher ist hier die Frage denn die Wahl wird bei der Auswahl zur wahren Qual Mich würde hier eure Meinung interessieren, welchen Fotorucksack nutzt ihr bw. welchen würdet ihr mir empfehlen?

Der Fotorucksack soll 1-2 Kamerabodys, mein Sigma 50-500mm nebst zwei bis drei weiteren Objektiven und mein Blitzgerät verstauen können. Tragelasche für mein Stativ wäre praktisch und wenn möglich weitere Taschen für benötigtes Kleinzeug. Der Tragekomfort sollte natürlich auch noch angenehm sein sowie die Verarbeitung.

Derzeit habe ich diesen hier im Auge kann aber nicht wirklich viel dazu sagen weil mir die nötige Erfahrung zu diesem Thema fehlt:

http://cgi.ebay.de/JPA-Fotorucksack-Lapt...=item5190890669

Was meint ihr zu diesen Rucksack, das Format scheint zu stimmen und der erste Eindruck scheint auch in Ordnung zu sein...?

lg mike


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#2

RE: Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 21.02.2010 12:22
von mks • Mitglied | 864 Beiträge

Hallo Mike,

wenn du damit wirklich wandern gehen willst, dann nimm was anderes. Das Tragesystem sieht - mit Verlaub - nicht besonders bequem aus. Ein gepolsterter Hüftgurt ist schon das mindeste, was man sich gönnen sollte wenn man derart viel Equipment mit sich herumschleppt. Ich würde mich bei Herstellern umsehen, die auch richtige Rucksäcke herstellen. (schau mal bei Globetrotter)

ABER: willst du tatsächlich den ganzen Kram zum Wandern mitnehmen? Dann bedenke, dass man beim Wandern auch noch das ein oder andere Ding braucht was nicht zum Fotoequipment zu rechnen ist (Regenjacke, Proviant, Kartenmaterial etc.) dafür sollte auch noch Platz sein. Ich bin bisher gut damit gefahren einen guten Rucksack oben mit einer Fototasche zu befüllen. Da ist dann auch noch Platz um eine extra Objektivtasche und ein Stativ zu befördern.

Wenn du das Sigma wirklich als "immerdrauf" beim Wandern nutzen willst, dann kauf dir eine vernünftige Bereitschaftstasche mit der das geht (gibts sowas???). Aber ich halte das ob seiner Größe für Unsinn. Und im Rucksack verstaut verliert es seinen großen Vorteil, im richtigen Moment die richtige Brennweite zur Hand zu haben.

Wenn du unter wandern verstehst, dass die 500m zwischen zwei Motiven nicht mit Rädern zu meistern sind, dann nimm den Rucksack ruhig. Ansonsten passen dein Sigma und dein Bollerwagen einfach gut zueinander. Die beiden werden Freunde werden...

Gruß!
Markus


_______________________________________________________________
I know Jesus loves me. But I just want to be friends.


nach oben springen

#3

RE: Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 21.02.2010 12:33
von mks • Mitglied | 864 Beiträge

_______________________________________________________________
I know Jesus loves me. But I just want to be friends.


nach oben springen

#4

RE: Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 21.02.2010 13:20
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

zwar kein reiner Photo-Rucksack, dafür universel einsetzbar: Der Gebirgsjäger-Rucksack. ca. 15 Euro, Würde nur Original, und keinen Nachbau kaufen. Eine dünne Isomatte (die mit Alu-Beschichtung gehen auch) als Rückenpolster ist sehr sinnvoll. Hält auch bei einem ordentlichen Regenschauer die Kamera trocken.


nach oben springen

#5

RE: Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 21.02.2010 19:52
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Moin Mike,

ich kann den Lowepro Vertex 200 AW empfehlen, kann aber nix sagen ob dein 50-500'er reinpasst.

http://www.taschenfreak.de/TASCHEN/LP/Vertex200AW/index.htm

Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#6

RE: Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 21.02.2010 20:03
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Ich habe für mich die Erfahrung gemacht, das auf Fotowanderungen der Rucksack mehr als lästig und unbrauchbar ist. Für jede Änderung am System muss der Rucksack abgenommen werden. Kamera rein, Kamera raus, neues Objektiv drauf, Filmwechsel usw. und immer muss der Rucksack runter und wieder rauf. In der Natur ist das störend und twar nicht nur für den Fotografen sondern eben auch für etwaige Tiere als Objekte der Wanderung.
Für mich hat sich das Street & Field System von LowePro bewährt. Basis ist ein Tragegurt der wie eine Weste angezogen wird und der einen Hüftgurt mit div. Schlaufen beinhaltet. In diese Schlaufen werden dann Systemtaschen, die je nach Bedürfnis zusammengestellt werden können, gehängt. Dies sorgt für immer freie Hände, schnelle und lärmlose Erreichbarkeit der Ausrüstung. Also maximale Flexibilität.

http://www.lowepro-deutschland.de/


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#7

RE: Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 23.02.2010 05:44
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo danke für eure Hilfe, Tips und Links

Also so wie ich das sehe werde ich hier wohl doch noch einmal genauer hinschauen und mir einen etwa hochwertigeren Rucksack zulegen müssen.
Das Sigma 50-500mm wird natürlich gerade wegen des Gewichts nicht mein ständiges "immer-drauf" sein - im Zoo ist das nicht ganz so schlimm da ich dort wie gesagt mit meinen Transportkarren unterwegs bin... Mit Wandern meinte ich von einem Punkt zum anderen und dabei soll das Objektiv im Rucksack mit geschleppt werden und im Bedarf zum Einsatz kommen.

Jetzt werde ich mich erstmal ein bisschen durch de Links klicken - vielen Dank für eure Hilfe,

lg mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#8

RE: Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 01.03.2010 10:18
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

So, nachdem ich ein wenig weiter geschaut hatte und mir immer noch nicht klar war welcher Rucksack es nun werden soll, bin ich mit Andrea nach Essen zu Callumet Photo gefahren und habe mir ein paar Modelle angeschaut. Unter anderem war auch hier der Lowepro Vertex 200 AW mit dabei. Der erste Eindruck war sehr gut aber es stellte sich leider heraus das er zwar mein 50-500 nebst Kamera und zwei kleinen Objektiven aufnehmen kann aber damit ist dann auch schon Schluß und ich denke das es über kurz oder lang dazu kommen wird das ich wieder vor einem Platzproblem stehen werde.

Auf der Webseite von Callumet habe ich noch ein weiters Model gefunden:

http://www.calumetphoto.de/item/CALRM2184/

Ich habe mir auch diesen Vorort angeschaut und ich war von der Verarbeitung sowie vom Komfort und Platzangebot doch angetan. Ich denke ich habe meinen Rucksack gefunden und werde mir diesen in kürze zulegen

lg mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#9

RE: Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 08.10.2010 03:14
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Das perfekte System dürfte es wohl nicht geben
Nachdem ich jetzt mehrere Taschen, Koffer und Rucksäcke habe bin ich mit keinen System 100% zufrieden und es ist letzendlich ein MIX aus mehreren Lösungen welche ich je nach Anforderung mitnehme

Zum einen steht im Auto eine große Bundeswehralukiste (Zarge 20), welche die Hälfte des Plates im VAN belegt.
Dortdrin stehen mehrere Koffer, wo nach System (Kamera, Blitz, Markro) die Sachen reingestellt werden können. Oben drauf leigt noch eine Leiter die gleichzeitig als Sackkarre verwendet werden kann.
Vor Ort konnten dan die benötigten Koffer auf die Sackkarre geladen werden.
Da dies nicht für unebenes Gelände, bzw. lange Wege die richtige Unterbringung habe ich nach anderen Lösungen gesucht.
Eine Lösung war/ist eine Werkzeugbox mit Rädern - ist zum arbeiten zwar optimal, da in den drei Ebenen jede Menge Sach seinen Platz hat und ausgeklappt alle "Schubladen" wie eine Treppe vor einem stehen - aber fürs Gelände oder Treppen halt nicht die Lösung.

Der Bundeswehrrucksack ist zwar nicht schlecht aber eigentlich keine Unterbringung für mehrere Objektive, da Sie ungeschützt in ihren Köchern liegen.
Habe jetzt noch verschiedene Kamerarucksäcke zum testen hier. In den großen passt zwar recht viel von meiner 6x6 Ausrüstung, aber es ist kein Platz für die Bodies mehr.
Die kleinen sind zwar nicht schlecht für die KB Ausrüstung und haben auch noch Platz für anderes Sach, aber eher auf die heutigen digitalen Teile abgestimmt, als auf eine senkrechte Aufbewahrung eines 200mm Canon FD.

Vermutlich muss man doch je nach geplanter Tour sich überlegen was am besten geeignet ist und dann entsprechen zusammenstellen - wobei man dann auch überprüfen sollte ob auch wirklich jedes Teil dabei ist - nicht das man sein Stativholster greift aber am Einsatzortfeststellt dass die Platte noch auf einer anderen Kamera ist....

Um meine MF am Körper zu tragen und wegen der speziellen Gurtbefestigung bei der P six, überlege ich mir dieses Teil
http://www.sun-sniper.de/


Steve
nach oben springen

#10

RE: Fotorucksack all in one

in analoges Fotozubehör 08.10.2010 08:12
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

eine gute Alternative zum Bollerwagen wäre etwas geländegängigeres


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de