#1

Ortssymbolik

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.07.2006 19:28
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo,

beim Durchblättern des Forums bin ich auf eine verkürzte Abhandlung der Ortssymbolik gestossen. Stammt ursprünglich von Jost Marchesi, meinem absolut favorisierten Autor bezüglich Fotodidaktik.
Liest man es in seiner Gesamtheit, dann findet man Zugang zu Abstraktionen in der Fotografie. Diese Lektüre war für mich genauso bedeutend für meine fotografischen Aktivitäten wie die Einrichtung eines Labors!
Hier mal ein Versuch von mir, ein Bild im Sinne dieser Ortssymblik zu gestalten.

Gruss Wolfgang

Angefügte Bilder:
0.jpg


nach oben springen

#2

RE: Ortssymbolik

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.07.2006 19:30
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

-sorry - falsches Bild!!

Angefügte Bilder:
0.jpg


nach oben springen

#3

RE: Ortssymbolik

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.07.2006 21:49
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Wolfgang,

was ist das ?? Sind das Wurzeln eines Baumes ??

Auf jeden Fall sehr interessant und bildwirksam aufgenommen. Die rauhe Struktur von den Wurzeln (?) und vom Gestein sind plastisch genug, dass man sie schon fast fühlen kann. Fein ist hier die Abstufung der Grauwertstufen zu erkennen. Der Bildaufbau wirkt mit einer ganz leichten Diagonale und durch den kurvigen Verlauf der Wurzeln (?) spannend und beruhigend zugleich.

Was mir in's Auge sticht, ist das Format. Das ist zumindest kein 2/3-Format der Kleinbildfilme. Also Bildbeschnitt oder Mittelformat. Ich tippe auf zweiteres.

Gruß
Sven



nach oben springen

#4

RE: Ortssymbolik

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.07.2006 21:56
von jfakesch • Mitglied | 92 Beiträge


...oder ehr eine Weinrebe!

Gruß,
Josef


-----------------------------------------------------------
Geh nicht dahin, wo der Weg Dich hinführt.
Geh dahin, wo es keinen Weg gibt und hinterlasse eine Spur.
------------------------------------------------------------



nach oben springen

#5

RE: Ortssymbolik

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.07.2006 21:56
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Sven,

es ist der schwache Stamm eines Baumes (oder nennt man so was noch Strauch) der an einer Wand im Kloster Bebenhausen (bei Tübingen) hinaufwächst. Aufgenommen wurde das Bild mit Mittelformat und hinterher beschnitten.



nach oben springen

#6

RE: Ortssymbolik

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.07.2006 21:59
von Horst

@ Wolfgang,

Bebenhausen Kloster;- eines meiner Foto-Stammreviere.

Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#7

RE: Ortssymbolik

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.07.2006 22:02
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Horst,

vielleicht treffen wir uns einmal zufällig dort. Bin im Jahr mindestens 4mal in dem Gelände und hab es fotografisch noch lange nicht abgegrast.
Gibt auch 'ne sagenhafte Gastronomie in dem Flecken.

Gruss

Wolfgang



nach oben springen

#8

RE: Ortssymbolik

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.07.2006 22:07
von Horst
@ Wolle,

Du menst aber nicht diese sündhaftteure Pinte , gleich bei der Einfahrt von der Bundesstrase ?

Da gehe ich nicht mehr rein. Denen habe ich mal meine Meinug gegeigt. Seitdem "Hausverbot", oder sowas ähnliches .


Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



zuletzt bearbeitet 20.07.2006 22:11 | nach oben springen

#9

RE: Ortssymbolik

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2006 01:18
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Horst,

eine Querstrasse weiter!

Gruss Wolfgang



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de