#1

Hintergrundsystem

in Studiotechnik 16.04.2009 06:14
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge
Hallo zusammen,

Foto Walser hat derzeit Studiohintergrundsysteme reduziert und jetzt bin ich am knobeln welches ich mir zulege.
Entweder das hier oder das hier aus Aluminium. Benutzt wird das System mit 3*4m Bühnenmolton (300g/m^2). Welches System würdet ihr bevorzugen?

Gruß,
Stephan

zuletzt bearbeitet 16.04.2009 06:15 | nach oben springen

#2

RE: Hintergrundsystem

in Studiotechnik 16.04.2009 06:19
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Hallo Stefan,

ich habe zwar keine Ahnung davon, aber das zweite gefällt mir besser, denn es sieht stabiler aus. Wenn Du dir sowas zulegst berichte bitte mal.

Grüße
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#3

RE: Hintergrundsystem

in Studiotechnik 16.04.2009 07:22
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

das erste kenne ich, das ist ok. das Alu-Teleskopteil würde ich nicht nehmen. 3x4 m ist zu wenig, mit 3x6m lässt sich gut arbeiten

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: Hintergrundsystem

in Studiotechnik 16.04.2009 07:43
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Zwei Antworten und zwei verschiedene Meinungen
Ich tendiere aber auch eher zum ersten, dem System 400 da sich das Alusystem wahrscheinlich etwas stärker durchbiegen wird als das 400er.

Den Molton habe ich bereits vor einem Jahr gekauft und ist nur zwei Mal zum Einsatz gekommen wegen mangelnder Befestigungsmöglichkeit. Das 3*4m zu wenig ist habe ich auch leider zu spät bemerkt. Aber jetzt erst mal ein Hintergrundsystem und wenn wieder Geld reinkommt, dann kommt auch längerer Molton.

Gruß,
Stephan


nach oben springen

#5

RE: Hintergrundsystem

in Studiotechnik 16.04.2009 12:07
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Also das erste hat der Sven glaube ich auch im gebrauch - bei mir im Studio wird es nun auch schon seit gut 2,5 Jahren verwendet un dich bin sehr zufrieden damit. Als Hintergrund benutze ich jeweils Rollen-Pappe - Molton habe ichbisher nochnicht verwendet.

Hie rgibts noch ein paar Infos im Forum:

http://home.arcor.de/hobbyphoto-forum/ht...gsberichte.html "mobiles Studiohintergrund-Set"

http://www.hobbyphoto-forum.de/f76-Studi...nleitungen.html

Also meiner Meinung nach würde ich dir das erste empfehlen,

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#6

RE: Hintergrundsystem

in Studiotechnik 16.04.2009 18:24
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Stephan,

ich würde auch das 4-Meter-System aus dem ersten Link nehmen, ich hab es jahrelang im Einsatz gehabt und auch einen Bericht hierzu veröffentlicht (http://www.glamorous-pictures.de/studiohintergrund.html). Es passt zerlegt in eine (im Lieferumfang enthaltene) Tasche, lässt sich recht fix fast überall aufbauen und hat eine gute Tragkraft, sowohl für Papierrollen als auch für schweren Molton - ich hab beides daran eingesetzt, Pappe für weiß und farbig und Molton für schwarz.

Gruß
Sven

P.S. Ups, sehe grad, Mike hat das auch schon verlinkt




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#7

RE: Hintergrundsystem

in Studiotechnik 16.04.2009 19:46
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

... und gleich nen Satz von diesen grün-schwarzen Klammern mitbestellen wenn dein Molton keinen Tunnel hat.

anTon


PS: und immer bei Studioexpress den Preis gegenchecken


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#8

RE: Hintergrundsystem

in Studiotechnik 16.04.2009 22:43
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von anTon
... und gleich nen Satz von diesen grün-schwarzen Klammern mitbestellen wenn dein Molton keinen Tunnel hat.

anTon


PS: und immer bei Studioexpress den Preis gegenchecken


Stimmt, ich hab mein Set auch größtenteils bei Studioexpress gekauft, nur Teile bei Walser.

Das mit den Klammern ist ein sehr guter Rat, denn auch Papprollen rollen sich unkontrolliert weiter auf, wenn sie in 3 Meter Höhe hängen und nicht durch Klammern fixiert werden.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#9

RE: Hintergrundsystem

in Studiotechnik 17.04.2009 00:51
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

So, vielen Dank für eure Infos, ich habe jetzt das erste System bestellt. Mal schauen wann es kommt.

Die Links habe ich vorher schon gefunden gehabt, allerdings stand nirgendwo über welches System geschrieben wurde. Zumindest konnte ich keinen Hinweis darauf entdecken.
In anderen Foren würde es heißen: "Benutz doch mal die Suchfunktion!", aber hier wird einem kompetent weitergeholfen. Danke!

Gruß,
Stephan


nach oben springen

#10

RE: Hintergrundsystem

in Studiotechnik 17.04.2009 00:57
von oetzel • Mitglied | 439 Beiträge

Hi Stephan,

danke für die Links. Ich bin auch am Hintergrundsystem überlegen, und wenns gerade runtergesetzt ist, dann schlage ich vielleicht auch zu. Allerdings nehme ich vermutlich das stufenlos ausziehbare, weil ich nicht so viel Platz habe. Das muss ich erst noch ausmessen.

Viele Grüße
Michael


--
http://www.cyber-simon.de -- mein Photoblog
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de