#1

Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.03.2009 20:13
von Rapier • Mitglied | 153 Beiträge


Guten Morgen, 01.04.09
der Streit analog-digital hat voraussichtlich ein Ende!!
Es ist gelungen, die zwei gegensätzlichen Aufnahmemethoden in einem Gehäuse zu
vereinen.
Die neue Kamera mit der Internbezeichnung "Canadig" besteht im wesentlichen aus dem
Gehäuse und der analogen Aufnahmetechnik der EOS 1 und der digitalen Ausrüstung der
EOS 5D.
Aus Zweckmäßigkeitsgründen wurde die 1 genommen, weil es einfacher war, den Filmtransport-
mechanismus zubelassen, und Raum genug vorhanden ist, den Sensor vor das Filmfenster
einzubauen.
Wird auf den Gehäuseknopf a gedrückt, wird bei der Aufnahme SLR-typisch der Spiegel hoch- und mS-Bruchteile später der Sensor runter geklappt. So kann der Film wie in alten Zeiten
belichtet werden.
Wird d eingestellt, bleibt das Filmfenster durch den Sensor geschlossen und das ganze
digitale Spektrum steht zur Verfügung.
Das Problem Monitor wurde gelöst, in dem ein großes 3,5" TFT-Display in den Blitzschuh
gesteckt wird. Die elektronische Verbindung efolgt beim Einschub ind den Schuh. Die Blitz-
auslösung ermöglicht ein opto-ir-us-Modul, so daß die bei anspruchsvollen Fotografen
beliebte Slave-Technik eingesetzt werden kann.
Die Verlagerung des Monitors hat den Vorteil, daß ein Lagesensor eingepasst werden konnte, der zusammen mit einem Reflexavoider (Sonnenschutzsystem) in jeder Lage blendfreie,
ablesbare Informationen liefert. Live-View ist natürlich selbstverständlich.
Das AF-Modul der 5D wurde übernommen und kompensiert die die unterschiedliche Position
der Sensor- und Filmebene.
Als Kosten entstehen bei Anlieferung der gebrauchten Kameras etwa 399,00EUR. Auftragsannahme
nach Absprache.
So, das wäre es in Kürze, drückt mir die Daumen, ich habe einen Atzttermin!?!
Gruß, Rapier


nach oben springen

#2

RE: Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.03.2009 21:22
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

ach ... das ist doch das Teil das mit dem Inverterobjektiv zum Diascannen ausgeliefert wird ?

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#3

RE: Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.03.2009 21:50
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge
In Antwort auf:
ach ... das ist doch das Teil das mit dem Inverterobjektiv zum Diascannen ausgeliefert wird ?



Genau anTon, beim umdrehen des Objektives (Doppelanschluss)benutzt man die Kamera als Projektor, einfach nur genial gelöst. Eine eierlegende Wollmilchsau.
Analog, Digital, Diascanner und Projektor, was will man mehr?
Das ganze kostet auch nur 399,00 €
LG
Frank

alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


zuletzt bearbeitet 31.03.2009 21:51 | nach oben springen

#4

RE: Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.03.2009 22:40
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Und man nimmt eine Kamera und lässt sie dort umbauen, oder wie ist das zu verstehen?

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#5

RE: Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.03.2009 22:43
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

In Antwort auf:
Und man nimmt eine Kamera und lässt sie dort umbauen, oder wie ist das zu verstehen?


Jou, allerdings nur in begrenzter Auflage soweit ich weiss, danach soll der Einführungspreis weitaus höher sein, also spute dich

Grüße
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#6

RE: Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.04.2009 00:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Weiß nicht, das ist mir alles zu sehr High-End. Ich hole mir vielleicht demnächst mal dieses neue Digitalrückteil der Lomographischen Gesellschaft, made in China, nutzbar für viele Kameratypen, u.a. auch für Holga und Agfa Clack. Kann auf 4,5x6, 6x6 und 6x9 eingestellt werden und fügt der besonderen Aura der Meniskuslinsenbilder noch ein randomisiertes Rauschen hinzu.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#7

RE: Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.04.2009 00:27
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo Nils,

hast du mal einen Link? Setzt man das dann auch wie einen Film hinten ein, oder wie?

Frank, ich hab keine Eos 1, das war mehr eine Neugierfrage. Mir ist sowas (im analogen Bereich) schon zu Komplex. Meine Minolta XD7 ist für mich das höchste der Gefühle. Werde mir zwar (vor allem für Pressearbeit) bald eine Digitale kaufen, aber dafür kauf ich mir nicht vorher eine Eos 1 zum umbauen.

Grüße,
Christoph


nach oben springen

#8

RE: Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.04.2009 00:30
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge
Vergiss die Frage...

zuletzt bearbeitet 01.04.2009 00:35 | nach oben springen

#9

RE: Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.04.2009 01:12
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

In Antwort auf:
Vergiss die Frage...


Nun ja, das ist nun mal am 1. April so, nichts für Ungut Jungs

LG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#10

RE: Streit analog-digital vorbei??

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.04.2009 01:19
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge
Man müsste halt nur auch dran denken, was für ein Datum ist...

Und ich Trottel hab mich am anfang noch gewundert, warum du selber was schreibst, wenn das doch sicher auchiregndwo offiziell verlautbart wurde.

Und Toni und Nils machen auch noch bereitwillig mit.

Naja, Ich bin ja selber schuld, wenn ich so einen Humbug glaub.


Grüße,
Christoph

zuletzt bearbeitet 01.04.2009 01:19 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de