#1

Cross XP2 Super

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.03.2009 05:27
von Stephan • Mitglied | 80 Beiträge

Hallo,
ich habe bei mir im Gefrierfach noch ein paar ILFORD XP2 Super 400 und würde die gerne nochmals versuchen zu crossen.
Einmal habe ich schon versucht, da sind mir die Dias komplett blaustichig und super flau geworden.
Der Blaustich ist völlig akzeptabel, aber der Kontrast ging gar nicht.

Habt Ihr schon Erfahrungen gemacht mit Crossen bei diesem Film?
Wie sollte ich am besten belichten?

Danke für eure Tipps!
Stephan


nach oben springen

#2

RE: Cross XP2 Super

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.03.2009 06:14
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Ich meinte mich zu erinnern, dass die grün werden? Von flau hab ich aber nix in Erinnerung.
Habs aber noch nie selber probiert.

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#3

RE: Cross XP2 Super

in Dunkelkammer & Entwicklung 22.03.2009 08:42
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Stephan,

der XP2 ist doch - mehr oder minder - ein Farbnegativfilm. Ich hab im Laufe der Jahre noch nichts positives darüber gehört, Farbnegativfilme zu crossen. Diafilme zu crossen kann teils spektakuläre Ergebnisse bringen, aber Farbnegative gecrosst führen - so liest man immer wieder - immer zu sehr flauen Ergebnissen. Das würde sich also mit Deinen Erfahrungen decken.

Daher frag ich mal ganz offen: was spricht überhaupt dafür, den XP2 nicht artgerecht zu verwenden bzw. im Umkehrschluss zu crossen? Es gibt doch SW-Diafilme !!

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: Cross XP2 Super

in Dunkelkammer & Entwicklung 22.03.2009 10:26
von Stephan • Mitglied | 80 Beiträge

Hallo Sven,

Wenn du auf den AGFA Scala ansprichst, hast du natürlich Recht.
Den würde ich natürlich nehmen, allerdings nur, wenn ich S/W- Dias in Reinform haben wollte.
Nun interessiert mich gerade das Experiment: Es geht mir gerade um den Farbstich, den ich bei reinen S/W- Dias nicht habe.

Nur sind die Dias halt zu flau. Gibt's da die Möglichkeit, den Kontrast zu erhöhen?

Grüße
Stephan


nach oben springen

#5

RE: Cross XP2 Super

in Dunkelkammer & Entwicklung 22.03.2009 10:31
von andreas

Hallo

warum brauchst Du denn Farbstich? Aber eagl, tone doch einfach die SW Negative/Dia in blau. Da hast Du sauber gezeichnete Dias und im Projektor ist es auch schön blau. Hab in einem meiner Bücher sogar noch ein Rezept für ne Negativ/Dia Blautonung. Such ich zum Ende der Woche bei Bedarf mal raus.


Gruß
Andreas (was ist das? ein blaues dia. und was macht es? es ist blau!)


nach oben springen

#6

RE: Cross XP2 Super

in Dunkelkammer & Entwicklung 22.03.2009 10:46
von Stephan • Mitglied | 80 Beiträge

Hi Andreas,

Ok, das ist natürlich eine Alternative. Zwar ist der Überraschungseffekt nicht so groß, und ich habe kein Labor, aber die Tonung einzelner Dias sollte auch unter normalen Bedingungen möglich sein...
Wo bekäme ich die Chemikalien her?
Grüße, Stephan


nach oben springen

#7

RE: Cross XP2 Super

in Dunkelkammer & Entwicklung 23.03.2009 00:15
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Stephan
Hallo Sven,

Wenn du auf den AGFA Scala ansprichst, hast du natürlich Recht.


Nicht nur den, es gibt auch den Fomapan R 100, ebenfalls ein SW-Umkehrfilm für SW-Dias.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de