#1

Schärfentiefe und Zoom-Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2009 00:21
von ThomasN • Mitglied | 983 Beiträge

Hallo!
Ich habe mir passend zu meiner Minolta X700 (manuell-Fokus) ein MD 35-70mm f/3.5 Zoom gekauft. Es soll, was die optische Qualität angeht, sehr gut sein. Leider hat es keine Schärfentiefenskala. :-( Die Kamera hat zwar einen Abblendknopf, bei kleiner Blende wird's aber schwierig, die Schärfe zu beurteilen. Habt ihr da Tips für die Praxis?

Thomas


nach oben springen

#2

RE: Schärfentiefe und Zoom-Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2009 00:51
von Gerd Orfey • Mitglied | 78 Beiträge

Du könntest Dir damit Tabellen für ein paar Brennweiten machen und in die Fototasche legen.


Gerd


nach oben springen

#3

RE: Schärfentiefe und Zoom-Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2009 00:58
von Gerd Orfey • Mitglied | 78 Beiträge

Da gibts auch ein Programm, mit dem man sich Rechenscheiben für die Schärfentiefe selber basteln kann.
http://www.dofmaster.com/custom.html


nach oben springen

#4

RE: Schärfentiefe und Zoom-Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2009 00:58
von ThomasN • Mitglied | 983 Beiträge

Ah, das ist sehr praktisch. Danke! Am meisten interessiert mich die hyperfokale Distanz - da brauche ich nicht so viele Tabellen, bzw. kann die verschiedenen Brennweiten, abgestuft, auf einer Tabelle zusammenfassen.

Thomas


nach oben springen

#5

RE: Schärfentiefe und Zoom-Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2009 00:58
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von Gerd Orfey
Du könntest Dir damit Tabellen für ein paar Brennweiten machen und in die Fototasche legen.
Gerd
Super! Danke für den Link, den kannte ich noch gar nicht. Jetzt kann ich mir endlich die notwendigen Tabellen für meine Seagull und den Falter machen


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#6

RE: Schärfentiefe und Zoom-Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2009 01:20
von ThomasN • Mitglied | 983 Beiträge
Zitat von Gerd Orfey
Da gibts auch ein Programm, mit dem man sich Rechenscheiben für die Schärfentiefe selber basteln kann.
http://www.dofmaster.com/custom.html


Der Download (bei tucows, unter "Download now") funktioniert bei mir nicht. Konnte auch keinen direkten Link finden. Praktischerweise gibts aber eine Software für die Hyperfokalen Karten: http://www.dofmaster.com/charts.html Da funktioniert der Download.

Thomas

P.S. Dieser Link für den "DOFmaster" funktioniert: http://www.dofmaster.com/files/dof102.exe

zuletzt bearbeitet 27.01.2009 01:45 | nach oben springen

#7

RE: Schärfentiefe und Zoom-Objektiv

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.01.2009 11:44
von Gerd Orfey • Mitglied | 78 Beiträge

Bei mir hats gestern abend funktioniert. Allerdings habe ich glaube ich irgendwo einen anderen Server ausgewählt.


Gerd


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de