#1

Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 24.06.2006 23:46
von mike • Admin | 4.295 Beiträge
Hallo, hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht die Blitzanlage im freien zum Einsatz zu bringen? Mein Belichtungsmesser addiert die Blitzmenge und das vorhande Licht und zeigt dann den ermittelten Wert in der Skala an. Aber kann ich meinen Biltz auch im freien verwenden?

Gruß mike


http://www.moments-of-photography.de



zuletzt bearbeitet 24.06.2006 23:47 | nach oben springen

#2

RE: Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 25.06.2006 00:06
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo Mike

Natürlich kannst du deine Blitzanlage im Freien verwenden. Die Vorgehensweise hast du ja gerade selbst beschrieben und dein Beli ist auch dafür ausgerüstet. Für mich stellt sich nur eine Frage: Wie willst du deine Blitzanlage mit Strom versorgen ? Oder bist du in der Nähe einer Steckdose ?

Gruß Hartmut



nach oben springen

#3

RE: Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 25.06.2006 00:27
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Also ich wollte es erstmal im Garten testen - ansonsten könnte ich über einen Baumarktlieferanten auch einen leistungsstarken Akku bekommen. Allerdings muß ich mir hierfür noch Gedanken machen wie Leistungsstark der portable Akku sein muss....

Gruß mike

http://www.moments-of-photography.de



nach oben springen

#4

RE: Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 25.06.2006 00:48
von Horst

@ Mike,

Du bist Dir schon im Klaren, das der Blitz "gut" Strom frißt.
Du weißt auch, was so ein Akku wiegt ?

Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#5

RE: Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 25.06.2006 00:58
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

ja da hab ich auch schon dran gedacht. Bei dem Blitz den ich verwende geht es noch mit dem Verbrauch (150W Einstelllicht & 420 WS) die Akkus haben nicht so ein hohes Gewicht da ich ja keinen Genaertortyp verwenden möchte. Ich hatte auch nur interessenhalber gefragt weil ich häufi Bilder sehe die in der Öffentlichkeiten aufgenommen wurden und ich immer wieder feststellen muß das da auch eine Blitzanlage verwendet wurde. Wie gesagt mich hat es nur mal interessiert. Ansonsten halt mich Verlängerungskabel

Gruß mike

http://www.moments-of-photography.de



nach oben springen

#6

RE: Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 25.06.2006 01:11
von Horst
@ Mike,

das wäre ja noch das Sahnehäubchen. Blitzanlage mit Generatortyp. Da brauchste Dir dann keine Gedanken mehr machen, ob Dir dann irgendwann, der "Saft" ausgeht.

Blitzen im Freien, wird meines Wissens nach dazu benutzt, um die Schatten aus den Vertiefungen herauszu blitzen.
Ich hab dies auch benutzt. Allerdings, stellte ich den Blitz nicht mehr auf "-1/3", sondern ließ das mal schön die Automatik machen. Also;- Sonnenschein und Blitz auf "Volle Kanne".
siehe da: http://www.cool-clip.de/connect_media.ph...&sort=id&id=192

Das geht auch. Und vor allem haste "leichtes Marschgepäck" ( Sorry ;-meine Bundeswehrsprache).

Gruß Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



zuletzt bearbeitet 25.06.2006 01:14 | nach oben springen

#7

RE: Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 25.06.2006 01:12
von Horst
@ Mike,

das wäre ja noch das Sahnehäubchen. Blitzanlage mit Generatortyp. Da brauchste Dir dann keine Gedanken mehr machen, ob Dir dann irgendwann, der "Saft" ausgeht.

Blitzen im Freien, wird meines Wissens nach dazu benutzt, um die Schatten aus den Vertiefungen herauszu blitzen.
Ich hab dies auch benutzt. Allerdings, stellte ich den Blitz nicht mehr auf "-1/3", sondern ließ das mal schön die Automatik machen. Also;- Sonnenschein und Blitz auf "Volle Kanne".
siehe da: http://www.cool-clip.de/connect_media.ph...&sort=id&id=192

Das geht auch. Und vor allem haste "leichtes Marschgepäck" ( Sorry ;-meine Bundeswehrsprache).

Gruß Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



zuletzt bearbeitet 25.06.2006 01:14 | nach oben springen

#8

RE: Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 25.06.2006 01:15
von Horst

.. sorry ;- doppelt !
Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#9

RE: Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 26.06.2006 23:45
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Mike,

bei Foto Walser oder in der Bucht bekommst Du von Walimex auch ein Steuergerät mit einbebautem Akku, um Deine Blitzanlage portabel zu nutzen. Die wird von Walser gerne mit 2 x 300 Watt-Blitzköpfen verkauft und soll über 100 Blitze lang halten. Vielleicht solltest Du Dir dies mal anschauen, ggfs. ist das günstiger als diese speziellen Akku's ?? Und es ist extra für Blitzanlagen im Außeneinsatz entwickelt.

Gruß
Sven



nach oben springen

#10

RE: Blitzanlage im Freien?

in Studiotechnik 27.06.2006 07:15
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Danke für den Tip, Sven. Ich schaue mal bei denen rein.

Gruß mike

http://www.moments-of-photography.de



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de