#1

Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.11.2008 02:27
von Birne • Mitglied | 283 Beiträge

Hallo,
Kann in meiner Duka auch normale rot eingefärbte Glühlampen nehmen?
Auf was muss ich achten.

lg


*


nach oben springen

#2

RE: Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.11.2008 11:05
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

[quote="Birne"]Hallo,
Kann in meiner Duka auch normale rot eingefärbte Glühlampen nehmen?
Auf was muss ich achten.

Vor allem auf vollständige Sätze + Satzzeichen, sonst verschleiert der Text.


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#3

RE: Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.11.2008 11:17
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Zitat von Birne
Hallo,
Kann in meiner Duka auch normale rot eingefärbte Glühlampen nehmen?
Auf was muss ich achten.

lg


einfach mal hier im Forum unter "Suche" Dunkelkammerleuchte eingeben und schon wird Dir geholfen....

Lui


nach oben springen

#4

RE: Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.11.2008 06:32
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Birne,

im Prinzip ersetzt eine normal rote Glühbirne nicht die Duka-Glühbirnen, die leider kaum noch erhältlich sind. Die Duka-Glühbirnen strahlen Licht in einem wesentlich engeren Spektrum ab als Partyglühbirnen. Andererseits sind die Papiere hinsichtlich geeigneter Duka-Beleuchtung so unterschiedlich, dass Du durchaus einen Schleiertest mit Deinem durchführen solltest, wenn die Verwendung einer Glühbirne als Duka-Beleuchtung wichtig ist. Außer einem Schnipsel Fotopapier hast Du nichts zu verlieren. Die Papierpackung solltest Du aber bei Dunkelheit öffnen.
Falls Du mehrere unterschiedliche Papiersorten verwendest, mußt du jede Sorte testen.

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#5

RE: Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.11.2008 07:26
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge
Dunkelkammerglühbirnen unterscheiden sich gewaltig von den Glühbirnen, wie sie etwa bei Jahrmärkten verwendet werden. Die Dunkelkammerglühbirnen sind 15-Watt Opallampen, die mit einem gummiartigen roten oder auch gelbgrünem Lack überzogen werden, die andere Sorte besteht aus farbigem Glas. Ferner besitzen Dunkelkammerglübirnen zwischen Glaskolben und Sockel eine Schutzkappe, damit kein Licht weißes Licht austritt. Mein Vater tauchte in den 50ern matte 15-Watt Glühlampen in rote Farbe - das funktionierte zwar, aber heute sind die Papiere empfindlicher und haben eine kleinere Sensibilisierungslücke und außerdem kosten Dukaleuchten gebraucht nur einen Apfel und ein Ei, während man damals für eine fertige Dunkelkammerglühbirne sicher 1-2 Stunden arbeiten durfte (ich meine die kosteten 9,80 und eine normale Glühbirne 3,50).

gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 06.11.2008 07:26 | nach oben springen

#6

RE: Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 07.11.2008 09:25
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge
Schaut mal bei Gelegenheit die roten Dukabglühirnen genauer an. Hier habe ich ein Bild von meiner etwa 10 Jahre alten Glühbirne (hier noch original Philips). Der gummiartige Überzug altert und bekommt Risse. Auf dem Bild sieht man überall feine Wülste, sowie eine Abplatzung auf der rechten Seite. Die Wülste sind inzwischen zu Rissen geworden.
Das Gemeine daran: Unter der roten Beschichtung verbirgt sich eine normale rote Partylühbirne, deshalb fallen feine Risse beim flüchtigen Betrachten nicht weiter auf.
Angefügte Bilder:
Rotlichtbirne.jpg

Roland
zuletzt bearbeitet 07.11.2008 09:26 | nach oben springen

#7

RE: Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 07.11.2008 09:30
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge
Ich habe auch so eine aufgerissene, da ist definitiv eine weiße Opallampe darunter, da scheint es Unterschiede zu geben.

gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 07.11.2008 09:30 | nach oben springen

#8

RE: Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.11.2008 09:14
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Birne,

3 - 2 - 1 - meins:

http://cgi.ebay.de/Dunkelkammer-Lampe_W0...A1%7C240%3A1318

http://cgi.ebay.de/Dunkelkammer-Lampe_W0...A1%7C240%3A1318

ciao

Bernd


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#9

RE: Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.11.2008 23:23
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

uiiiihhh, ich merke gerade, dass meine Info mißverständlich ist. Ich habe die Dinger nicht gekauft sondern 2 Angebote im Ebay entdeckt, die heute Abend um ca. 20 Uhr auslaufen. Das wollte ich als Tipp weitergeben

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#10

RE: Dunkelkammerleuchte

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.11.2008 00:36
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo Bernd,

die beiden Lampen sind ja gelb-grün...
Das ist mir auch schon passiert, dass ich aus der Verpackung mit dem roten Aufdruck die sehr dunkle Birne herausnahm, einschraubte und dann erfreut war, wie hell doch alles ist...

Swingende Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de