#1

Und kein Engel steigt herab. Nur der Regen weint am Grab.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 01.11.2008 11:05
von die_immer_noch_auf_Film_knipst • Mitglied | 37 Beiträge

Vielleicht passend zu Allerheiligen/Allerseelen?
Ich bitte bei diesem Foto um Kritik, ob die Reduzierung der Farbsättigung angebracht ist bzw. besser sein könnte.
Da in der Kamera kein SW-Film drinne war, habe ich per EBV versucht, die Stimmung einigermaßen rüberzubringen.
Wäre ein komplette Wandlung in SW besser? - ich krieg das nicht hin :-(
Das Foto habe ich aufgenommen 2007 auf dem Friedhof St. Paulin in Trier mit Nikon F-801s, Nikkor 35-70mm, Kodak Farbfilm 400 ASA, Blitz.
Der Bildtitel stammt aus einem Song von Rammstein.
Vorab ein Dankeschön für die Aufmerksamkeit - und Tipps&Tricks fürs Bessermachen.
LG von Maria

Angefügte Bilder:
Engel_imm034_34A.jpg

nach oben springen

#2

RE: Und kein Engel steigt herab. Nur der Regen weint am Grab.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 01.11.2008 11:17
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Das Bild gefällt mir sher gut; auf den 1. Blick habe ich gedacht, das sei ein SW-Bild, bis ich die ganz schwachen Farben entdeckt habe. Durch die komplett graue Statue wirkt das fast wie ein nachcoloriertes SW-Bild. Ich würd's so lassen.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#3

RE: Und kein Engel steigt herab. Nur der Regen weint am Grab.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 01.11.2008 20:54
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge
Hallo Maria.
Gefällt mir gut. Passender Himmel, keine Verzeichnungen, passender Rahmen.
Mach weiter so.
Gruß Berthold.

PS.
Man hat mir mal, aus berufenem Munde, kräftig vorgeworfen, das ich mich mit fremden Federn schmücke, nur weil ich so ein Kunstwerk auf einer Ausstellung zeigte.
"Wo sei denn da die Leistung des Fotografen?" Keine!
Und totzdem belichte ich immer noch solche Dinge recht gern.

Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 01.11.2008 20:54 | nach oben springen

#4

RE: Und kein Engel steigt herab. Nur der Regen weint am Grab.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 01.11.2008 23:22
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Zitat von BertholdSW

Man hat mir mal, aus berufenem Munde, kräftig vorgeworfen, das ich mich mit fremden Federn schmücke, nur weil ich so ein Kunstwerk auf einer Ausstellung zeigte.
"Wo sei denn da die Leistung des Fotografen?" Keine!
Und totzdem belichte ich immer noch solche Dinge recht gern.


Diesen Schuh müssten sich ja dann alle Architekturfotografen anziehen. Und so gesehen ist Fotografie ja niemals eine "eigene" Kunst, weil ja im Grunde nichts Neues erschaffen wird, sondern nur bereits Vorhandenes abfotografiert wird - egal von von Menschenhand oder Natur erschaffen.

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de