#1

Outback

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.09.2008 06:18
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge
mit Blick auf den Uluru. Beim Landeanflug nach Yulara, 23. Mai 2008. Leider nicht ganz saubere Fensterscheibe im Flieger...

Nikon F6, Sigma 28-300mm bei 28mm, F6.3, 1/200s, Fujichrome Velvia 50

Klaus
Angefügte Bilder:
khsl_20080917Australien_2008_29_09_kl.jpg

--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
zuletzt bearbeitet 17.09.2008 06:20 | nach oben springen

#2

RE: Outback

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.09.2008 08:17
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

einfach geil dieses Feuerwerk an Farben ... ist das dieser Ayers Rock ?

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#3

RE: Outback

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.09.2008 08:32
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Das nächste mal bitte zum Usertreffen mitbringen



Gruß
Alex


nach oben springen

#4

RE: Outback

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.09.2008 18:23
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Klaus,

eine überwältigende Landschaftsaufnahme, trotz Fensterspuren . Was sind das für Streifen im Boden - irgendwelche Wälle oder "Vorgebirgsstreifen" ?? Auf jeden Fall klasse Farben.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: Outback

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.09.2008 21:25
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

Zitat von anTon
... ist das dieser Ayers Rock ?

anTon


Hallo anTon,

ja, der große Felsen im Bild ist der "Ayers Rock". Seit einigen Jahren verwenden die Australier für viele Orte und Landschaften aus Respekt vor den Aborigines nur noch deren ursprüngliche Namensgebungen - in diesem Fall "Uluru". "Yulara" ("Platz des heulenden Dingos") nennt sich das Resort mit den Touristenunterkünften und dem kleinen Outback-Flugfeld.

Zitat von Grisu
Was sind das für Streifen im Boden - irgendwelche Wälle oder "Vorgebirgsstreifen" ?? Auf jeden Fall klasse Farben.
Gruß
Sven


Hallo Sven,

ich muss zugeben, die "Streifen im Boden" kann ich auch nicht genau erklären. Meines Erachtens sind das von Wind und Erosion geformte Erhebungen in der Landschaft, die man so auch erst aus der Vogelperspektive erkennt. Eigentlich ist die Landschaft hier sehr flach. Der Uluru und danaeben die Kata Tjutas ("Olgas") sind die einzigen höheren Felsformationen im Umkreis von sicher mehreren hundert Quadratkilometern.

Klaus

p.s.: Übrigens hatte ich bei dieser Aufnahme mehrfaches Glück/Pech:

Einerseits ist das die einzige Aufnahme die mir mit dem Uluru darauf aus dem Flieger gelungen ist - danach war meine Batterie leer. Ausserdem sollten wir eigentlich schon alle elektronischen Geräte zur Landung ausgeschaltet haben... Das sehr schmutzige Fenster hat mich auch sehr geärgert!

Andererseits hatte ich natürlich sehr viel Glück diesen Fensterplatz erwischt zu haben, von dem aus ich bei der Landung diese fantastischen Ausblicke hatte...


--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen

#6

RE: Outback

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.09.2008 21:38
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Wow, trotz des üblicherweise schmutzigen Fensters eine tolle Aufnahme! Nicht selten misslingen Aufnahmen aus Flugzeugen wegen der Vibrationen und, je nach Höhe, des Dunstes.
Es gab Zeiten, da hatte ich ganz furchtbare Flugangst, konnte mich dann aber doch zu einem Rundflug über den Grand Canon überwinden. 70% des Films zeigten anschließend die Innenseite meiner Jacke, die ich unbewusst durch ängstliche Verkrampftheit bei jedem Rüttler abgelichtet hatte.

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de