#1

...noch mal Cote de Granit Rose

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.08.2008 05:36
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

diesmal in Farbe. Diese Aufnahmen entstanden 1 Tag später an gleicher Stelle. Auch hier hatte ich das Glück, das bei einsetzender Ebbe sehr schöne Wolken aufzogen.
Hier die Daten dazu:
EOS mit Zoom 20 - 35mm, Polfilter, belichtet auf AGFA CT Precisa.

Fast alle Aufnahmen entstanden mit einer Brennweiteneinstellung zwischen 20 bis 24mm bei Blende 8 - 11.

Gruß Hartmut

Angefügte Bilder:
Cote de Granit Rose 1.jpg
Cote de Granit Rose 3.jpg
Cote de Granit Rose 4.jpg

nach oben springen

#2

RE: ...noch mal Cote de Granit Rose

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.08.2008 06:10
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

Hallo Hartmut,

die Aufnahmen sind wirkich klasse, alle drei

Der Polfilter macht das Himmelsblau unheimlich intensiv. Für ein so fantastisches Wolkenspiel benötigt man dann nur noch das Glück des Tüchtigen

Mein Favorit ist die zweite Aufnahme, aber ich könnte mir gut alle drei Aufnahmen als Serie an der Wand vorstellen!

Klaus


--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen

#3

RE: ...noch mal Cote de Granit Rose

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.08.2008 06:26
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Der Himmel ist wirklich toll. Das satte Blau, die hübschen Wolken....

....aber die Felsen können irgendwie nich richtig mit den S/W-Aufnahmen mithalten (vielleicht bin ich da aber auch ein bischen voreingenommen )

Gruß
Alex


nach oben springen

#4

RE: ...noch mal Cote de Granit Rose

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.08.2008 06:46
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Herrlich diese Farben und Strukturen - klasse Serie!

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#5

RE: ...noch mal Cote de Granit Rose

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.08.2008 18:29
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Hartmut,

wie sagt Roland so gerne ?? Ganz großes Kino !!

Alle drei Aufnahmen sind rundrum gelungen, satte Farben, feine Struktur, schöne Wolkenzeichnung und perfekte Belichtung. Mein klarer Favorit ist die Nummer 2, hier finde ich sowohl die Felsen, als auch die Wolken besonders spektakulär. Da kann ich mich kaum dran sattsehen.

Allerdings muss ich Alex recht geben - obwohl ich ein Fan satter Farben bin, gefällt mir Deine SW-Serie nochmal besser, da kommen die knackigen Kontraste nochmal intensiver zur Geltung.

Kurze Frage: mit welchem Gerät digitalisierst Du Deine Dia's ?? Hast Du Probleme mit Farbstichen nach dem Scannen ?? Wenn ja, hast Du sie perfekt im Griff

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: ...noch mal Cote de Granit Rose

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.08.2008 18:52
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hi Sven,

ich scan meine Dias mittels Photoimpact und dem Canonscan 8800F ein. Farbstiche hatte ich noch nie und wenn Ja, wüsste ich nicht mal wie man die mit meiner Software beseitigt. Beim Scannen achte ich nur darauf, das alle Korrekturen wie autom. Tonwertk.,Scharfzeichnen usw. ausgeschaltet sind.

Gruß Hartmut


nach oben springen

#7

RE: ...noch mal Cote de Granit Rose

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.08.2008 19:42
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Hartmut
Hi Sven,

ich scan meine Dias mittels Photoimpact und dem Canonscan 8800F ein.


Hm... seit ich meine MF-Rolleicord habe, denke ich immer häufiger darüber nach, meinen Minolta Scan Elite II abzugeben und mir den CanoScan 8800F zu holen, um auch MF direkt digitalisieren zu können. Ich hatte bisher immer Bedenken bezüglich der Scanqualität von Dias (ich mache ja auch nicht wenig Nachtfotografie, und da braucht man gute Scandichte), deshalb hab ich mich nie getraut, den Scan Elite II herzugeben. Aber wenn ich mir nun Deine Ergebnisse anschaue, bin ich wieder mal einen Schritt näher am 8800F und einen Schritt weiter weg vom Scan Elite II...

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de