#1

rolleiflex spiegel

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.07.2008 06:04
von Innerhalb • Mitglied | 66 Beiträge

Hey.
ich hab hier ne alte rolleiflex die ich heute auseinandergenommen.
die mattscheibe war mir ein wenig zu matt, man hat fast nichtsmehr gesehen bei normalen lichtverhältnissen.

als ich den mattscheibenteil dann abgenommen hatte hab ich gemerkt dass der spiegel total matt ist.

also den spiegel ausgebaut und gereinigt.
immerhin weiß ich jetzt dass die kamera von 1949 ist.

der spiegel war ne glasplatte die auf einer seite beschichtet war. und diese beschichtung ist teilweise abgegangen.
die form des spiegels ist trapezförmig. die lange seite hat etwa 4, die kurze 2-3 cm.

habt ihr irgendeine idee wo ich mir so einen spiegel in ähnlicher dicke zuschneiden lassen kann?

die kamera tut nämlich ansonsten ohne probleme.

gruß
raphael


nach oben springen

#2

RE: rolleiflex spiegel

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.07.2008 06:30
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Hallo,
ein Glasermeister wäre da wohl am naheliegendsten. Ansonsten nach einer defekten Rolleiflex für Bastler Ausschau halten, da kannst Du dann die Spiegel austauschen.

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#3

RE: rolleiflex spiegel

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.07.2008 20:31
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi,

ich wurde vor kurzem auch drauf angesprochen, ich sollte den bei meiner Rolleicord (Bj. 1936) kontrollieren, dazu müsste ich aber die Mattscheibe abbauen, und solange ich genug im Sucher sehe, ist mir das Risiko zu hoch, dass ich dabei was kaputt mache. Wie dem auch sei, ich wurde in diesem Zusammenhang drauf angesprochen, dass eine Reparatur des Spiegels ein sehr sensibler Eingriff ist, denn wenn man dabei die Halterungen auch nur etwas verändert (beabsichtigt oder aus Versehen), muss man die Kamera komplett neujustieren. Das gleiche gilt beim Austausch der Mattscheibe, ist die neue Mattscheibe dünner oder dicker als die alte, muss die Kamera neu justiert werden, und das ist wohl ein kräftigerer Eingriff, für den man u.a. auf der Frontseite die Belederung lösen muss.

Überleg Dir also gut, ob Du das alleine machen willst und ob Dir das Risiko das wert ist, oder ob Du Dich nicht lieber an eine Fachwerkstatt wendest - die kostet zwar (einiges) mehr, aber dafür sollte da gute Arbeit geleistet werden und Du hast keinen Ärger mit solchen Dingen.

Gruß
sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: rolleiflex spiegel

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.07.2008 00:18
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

günstige Oberflächenbeschichtete (das ist nämlich das wichtige!)Spiegel gibts auf jedem Flohmarkt...einfach eine der unzähligen Polaroids aus den 80ern (600er Serie,die mit dem aufklappbaren Blitz) für ein paar Eus abgreifen, schlachten et voila....habe ich erfolgreich mit Vaters Ikoflex praktiziert. Zuschneiden kann man die Dinger prima mit so´nem Dremel-Ding....


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#5

RE: rolleiflex spiegel

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.07.2008 20:11
von Innerhalb • Mitglied | 66 Beiträge

Zitat von Grisu
Hi,

ich wurde vor kurzem auch drauf angesprochen, ich sollte den bei meiner Rolleicord (Bj. 1936) kontrollieren, dazu müsste ich aber die Mattscheibe abbauen, und solange ich genug im Sucher sehe, ist mir das Risiko zu hoch, dass ich dabei was kaputt mache. Wie dem auch sei, ich wurde in diesem Zusammenhang drauf angesprochen, dass eine Reparatur des Spiegels ein sehr sensibler Eingriff ist, denn wenn man dabei die Halterungen auch nur etwas verändert (beabsichtigt oder aus Versehen), muss man die Kamera komplett neujustieren. Das gleiche gilt beim Austausch der Mattscheibe, ist die neue Mattscheibe dünner oder dicker als die alte, muss die Kamera neu justiert werden, und das ist wohl ein kräftigerer Eingriff, für den man u.a. auf der Frontseite die Belederung lösen muss.

Überleg Dir also gut, ob Du das alleine machen willst und ob Dir das Risiko das wert ist, oder ob Du Dich nicht lieber an eine Fachwerkstatt wendest - die kostet zwar (einiges) mehr, aber dafür sollte da gute Arbeit geleistet werden und Du hast keinen Ärger mit solchen Dingen.

Gruß
sven



phew. mach mir keine angst.
daran hab ich zugegeben auch schon gedacht.
ich werd wohl einige tests machen müssen. um zu sehn ob das mit der schärfe noch klappt.
ist nämlich ne schöne kamera mit ner interessanten vorgeschichte.

danke für die infos.

gruß
raphael


nach oben springen

#6

RE: rolleiflex spiegel

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.07.2008 02:21
von horei1 • Mitglied | 151 Beiträge

Ich habe so eine Erneuerung des Spiegels bei einer Rolleicord Ia hinter mir.

Fazit, die Fokussierung paßte nicht mehr. Man sollte sich schon genau überlegen, was man tut. Bei einer Weltaflex hingegen hatte ich keine Probleme.

Ich muß allerdings fairerweise sagen, meine Rolleicord Ia ist nicht gerade ein pfleglich behandeltes Modell, es ist deshalb auch nicht auszuschließen, daß die Fokussierprobleme evtl. schon vorher bestanden. Ich bin halt nach Erwerb der Kamera an den Austausch des Spiegels gegangen, weil dieser nahezu blind war.

Gruß
Horst


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de