#1

Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 25.06.2008 21:19
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Hallo,

nachdem ich schon den einen oder anderen Kommentar abgegeben habe, möchte ich es auch einmal mit eigenen Bilder versuchen.
Mit meinem alten ScanMaker X6 kann ich allerdings gerade noch Farbbilder einscannen, leider keine Schwarzweißabzüge.

Anfang Januar habe ich mit meiner Frau eine Tour nach Peking gemacht. In dem Bild blickt man vom Kohlehügel auf die Verbotene Stadt, übrigens am Tag. Es waren aber nicht alle Tage so dunstig.
Aufgenommen wurde das Bild mit meiner Pentax P1 auf Dia Fuji Sensia 100, natürlich aus der Hand.

Also viele Grüße aus der olympischen Stadt
Eduard

Angefügte Bilder:
peking1.jpg

nach oben springen

#2

RE: Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 25.06.2008 21:24
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Eduard,

klar, immer her mit den Bildern.

Das Bild lässt eine sehr schöne Aufnahme erahnen, detailreich und durch den Nebel / Dunst mit einer schönen Wirkung. Die monumentale Größe dieser Anlage lässt sich durch die sich im Eingangsbereich aufhaltenden Menschen gut abschätzen. Was mir auffällt ist, dass die Aufnahme etwas nach links kippt - oder liegt das am Scan??

Der Scanner übrigens ... *hüstel* ... das meinte ich mit erahnen. Du solltest vielleicht auf den nächsten Wunschzettel einen neuen Scanner setzen. Denn mit diesem Scan geht leider sehr viel von der Aufnahme verloren, die wirklich gut geworden zu sein scheint.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.06.2008 09:59
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Sven,

danke für deine Anmerkung. Ich suche schon länger einen gescheiten Scanner.
Wenn die nur nicht so teuer wären. Selbst bei Ebay ist man schnell einige Hundert weg. Und der müsste ja auch alles können:
KB und MF, Farbe und SW, Positiv und Negativ! Oh weh!

Nach meinem Urlaub werde ich mich als erstes darum kümnmern. Bildmaterial habe ich eigentlich genug.

Gruß
Eduard


nach oben springen

#4

RE: Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.06.2008 18:14
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi Eduard,

das würde ich wirklich mal einplanen. Das Bild sieht so aus, als würde es Original wirklich super sein, aber der Scan machts dann kaputt.

Wieviel kannst du denn ausgeben, für den Scanner?

Gruß
Alex


nach oben springen

#5

RE: Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.06.2008 20:47
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge
Halloi Eduard,

ich hab schon seit Jahren einen alten SCSI Scanner von meinen Eltern. Der war damals richtig gut, ein AGFA Snapscan 1236s. Ich wollte auch immer einen neuen mit mindestens MF Durchlichteinheit. Und siehe da, neulich hab ich zu diesem Snapscan für einen Euro eine A4 Durchlichteinheit bei eBay erstanden! Der Scanner hat aber besonders einen Nachteil: er hat nur 600x1200dpi. Ich habe das Gefühl, dass das fürs internet reicht. Sven schreibt in seiner Anleitung zum Negative scannen was von mehr dpi. Warum ist das eigentlich so, Sven?
Die Farben muss ich immer Massiv anpassen, aber ich glaube das ist normal, der Film hat ja den orangen Träger und ich Scane unter Linux, da sind die Voreinstellungen nicht so besonders. Die Windows Software gibts so weit ich weiß immer noch umsonst im Internat. ScanWise heißt das Programm. Folgende Sachen sind damit gescannt:

http://www.deviantphoto.eu/tagebuch/11892
http://www.deviantphoto.eu/bild/105812
http://www.deviantphoto.eu/bild/105544

Gruß,
Christoph

zuletzt bearbeitet 27.06.2008 20:48 | nach oben springen

#6

RE: Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.06.2008 07:37
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Zitat von kugelfisch
Hi Eduard,

Wieviel kannst du denn ausgeben, für den Scanner?

Gruß
Alex

Hallo Alex,

wenn Du es genau wissen willst: mein Kontostand beträgt zur Zeit 300 Euro.
Aber der nächste Scanner (Minolta Dimage Scan Multi) steht bei Ebay jetzt schon bei 318 (ohne Porto),
der Nikon Super Coolscan LS-8000 ED bei 672 Euro. Und das sind bestimmt nicht die Endpreise.

Was haltet Ihr von dem Reflecta 7200 ICE mit Silverfast und IT-8-Dia? Der ist deutlich preiswerter!

Gruß
Eduard


nach oben springen

#7

RE: Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.06.2008 00:53
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von MF-Fan
[quote="kugelfisch"]Was haltet Ihr von dem Reflecta 7200 ICE mit Silverfast und IT-8-Dia? Der ist deutlich preiswerter!


Der ist sehr gut, wenn SilverFast dabei ist, s. den Testbericht auf http://www.filmscanner.info. Allerdings ist das, wenn ich das nicht falsch im Hinterkopf habe, nur ein KB-Scanner und nicht für MF. Ich kann mich aber täuschen.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#8

RE: Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.06.2008 02:10
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Zitat von Grisu

Reflecta 7200 ICE
Allerdings ist das, wenn ich das nicht falsch im Hinterkopf habe, nur ein KB-Scanner und nicht für MF. Ich kann mich aber täuschen.

Ciao Sven


Richtig! Aber man muss ja einmal anfangen!

Gruß
Eduard


nach oben springen

#9

RE: Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.06.2008 02:57
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Ich hab einen Epson 4490 Flachbettscanner mit Durchlicheinheit für Kleinbild und Mittelformat. Lag preislich auch unter 300. Mit einem echten Filmscanner kann der nicht mithalten, fürs Internet reichts mir aber.


Gruß
Alex


nach oben springen

#10

RE: Ausflug nach Peking

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.06.2008 17:58
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Ich selbst habe nur einen CanoScan 4400F hier im Gebrauch. Ein richtiger Filmscanner wie Sven den verwendet wäre natürlich ein Traum aber die Kosten hoerfür sind nicht unerheblich- Fürs Internet reicht meiner auch - auch wenn ich manchmal einen Schreianfall bekomme bis es sitzt oder ich aber die Scanns der anderen sehe,

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de