#1

im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 23.06.2008 00:21
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

... mit model m.

Angefügte Bilder:
iv_94330008.jpg

--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#2

RE: im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 24.06.2008 04:45
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge

wundert mich doch sehr, dass noch niemand etwas zu dieser Aufnahme gesagt hat....

Das Bild lässt unheimlich viel Spielraum für die eigene Fantasie, aber die scheint den Herren hier bei diesem Bild entweder gänzlich abhanden gekommen zu sein, oder sie hat Purzelbäume geschlagen und - sprachlos gemacht?

anTon, ich muss ganz ehrlich sagen: ich glaube man muss schon sehr professionell sein, um in so einer Situation/Szenerie die Kamera ruhig halten zu können? Ich meine - Fotografen sind doch auch nur Männer, oder?
Respekt jedenfalls Mir gefällt die Aufnahme sowohl technisch als auch von dem erwähnten Spielraum für die Fantasie, den du damit geschaffen hast!

Liebe Grüße
Biggi


neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
nach oben springen

#3

RE: im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 24.06.2008 07:02
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

Liebe Biggi,

da in einem Hotelzimmer, eingerahmt von Blitzen (hier wurden 3 Köpfe verwendet) und Kabeln kommt keine Erotik auf. Es ist Arbeit, man(n) konzentriert sich. Es wurden ca. 125 digitale Bilder und 35 analoge (eines ging verloren ...).
Ich selbst finde das Bild auch recht gut.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 24.06.2008 09:33
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Hallo, anTon und Biggi, und alle anderen,

68 Klicks und nur eine Bemerkung. Das ist sicher bemerkenswert.

Aber hat das vielleicht auch einen Grund? Gegen das Bild spricht technisch nichts.
Und der Bildaufbau scheint mir auch in Ordnung.
Nur: Was soll uns das Photo sagen?

Mit E.A.Weber will ich einmal fragen:
Hat das Bild überwiegend
- einen Informationsinhalt,
- einen ästhetischen Gehalt und/oder
- spricht es einen emotional an?

Vielleicht erfüllt es keinen der drei Beurteilungskriterien? Was meint Ihr?

Gruß Eduard


nach oben springen

#5

RE: im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 24.06.2008 19:17
von NT • Mitglied | 69 Beiträge

Du hast Recht, ich hab auch oft geklickt und nichts dazu gesagt... ich war mir (bin mir) nicht ganz sicher, was ich bei dem Foto denke... Abgesehen vom technischen Aspekt, zu dem ich sicher nicht viel sagen kann, war mein erster Gedanke, als ich das Foto gesehen habe: Da fühlt sich jemand wohl und relaxt ganz entspannt und unbeobachtet. Die weichen Formen gefallen mir und auch die Art von Schwarzweiß (ich weiß nicht, wie ich es sonst ausdrücken soll). Sicher ist es für anTon interessant, mal zu lesen, was ein Laie dazu sagt! Also mir gefällt es und es hat mich von Lächeln über Luft durch die Zähne ziehen bis hin zum Kopfschütteln gebracht, wobei das Lächeln eindeutig überwiegt. Ich finde es - trotz der meines Erachtens - gewagten Pose sehr ästhetisch!

Gruß Alex


___________________________________________________
Liebt das was Ihr tut und Ihr werdet nie im Leben arbeiten müssen! (Zitat: Bert Monroy)

nach oben springen

#6

RE: im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 24.06.2008 22:26
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi anTon,

wieder eine klassische Aufnahme, das sei hier aber nicht negativ verstanden. Diese Aufnahme vermittelt auf mich eine sehr intensive erotische und sinnliche Wirkung, sowohl durch die Körperhaltung, als auch durch die geschlossenen Augen und die dargestellte Situation. Dazu ein sehr attraktives Model... wirklich hervorragend umgesetzt.

@ Biggi,

ich kann anTon aber nur bestätigen, wenn ich im Studio oder on Location arbeite und mich auf das Ergebnis konzentriere, kommt tatsächlich keine Spannung auf, man ist zu intensiv mit der Arbeit beschäftigt.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#7

RE: im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 25.06.2008 03:19
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge

In Antwort auf:
trotz der meines Erachtens - gewagten Pose


Wobei die Pose an sich, meines Erachtens nicht gewagt ist, sondern sehr subtil
und erst die Gedanken des Betrachters sind es, die diese Pose zu einer 'heißen' Pose machen.
Würde das Model in die andere Richtung liegen und sich so 'offen' zeigen, dann wäre das
natürlich wieder etwas ganz anderes.
Dann wäre die Pose mehr als gewagt so aber, sind es die eigenen Gedanken.....
ist es aber nicht gerade das, was den Reiz ausmacht?

Für mich jedenfalls ein sehr ästhetisches, Bild.




neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
nach oben springen

#8

RE: im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 25.06.2008 07:34
von Benno • Mitglied | 592 Beiträge

Hi,

Eduard, es erfüllt alle drei Kriterien !
Es ist ein Bild, wenn es meine Frau währe, würde ich es in groß im Schlafzimmer aufhängen !
So Gut !

Wie Biggi schon schrieb, es liegt beim Betrachter, was er sieht.

LG
Benno


.........

LG
Benno
aus denn schönen Hattingen

https://www.flickr.com/photos/26927849@N03/
nach oben springen

#9

RE: im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 25.06.2008 10:41
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Zitat von Benno

...ein Bild, wenn es meine Frau währe, würde ich ...

LG
Benno


Benno,

würdest Du es auch ohne diese Bedingung aufhängen?

Das ist sicher eine ketzerische Frage. Zugegeben!
Aber ansonsten schließe ich mir der Meinung von Dir und Biggi an. Jeder sieht, was er sehen will.

Gruß Eduard


nach oben springen

#10

RE: im Hotel ...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.06.2008 00:07
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

Ja, das Bild ist gut, es vermittelt - auch für meine Begriffe - eine knisternde, erotische Spannung... aber, es ist keine "Spitzenklasse".

Wenn ich als Vergleich einmal Dein Bild "Im Streiflicht" heranziehe: Dort gibt es eine ganz klare Konzentration auf das Wesentliche - das Model. Nichts lenkt davon ab!

Dieses Bild hier führt den Blick langsam nach rechts. Was sieht man da: eine Steckdose, Lichtschalter und Lampe, ein Telefon... Dazu finde ich die grosse weisse Fläche des Bett-Kopfteils nicht ideal. Insgesamt hätte ich mir für die verträumte Stimmung einen gleichmässigeren und ruhigeren Hintergrund gewünscht.

Beste Grüße
Klaus


--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de