#1

Valle Maggia

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.05.2008 05:54
von marks • Mitglied | 162 Beiträge

Hi, war letzte Woche für ein paar Tage im Tessin zum fotografieren. Dieses Bild entstand im Valle Maggia. Rotfilter + Graufilter um die filmspezifischen Eigenschaften bei einer Langzeitbelichtung hervorzuheben. 36 sec belichtet.

Angefügte Bilder:
Maggia2.jpg

nach oben springen

#2

RE: Valle Maggia

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.05.2008 09:57
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi Markus,

die Felsen sehen richtig klasse aus, sehr plastisch und tolle cremige Grauwerte. Das macht deshalb schon Spaß anzuschauen.

Von den Formen her steht das Bild aber ein bischen den bizarren Felsformationen von deinen Ägyptenbilder aber leider ein bischen nach.

Gruß
Alex


nach oben springen

#3

RE: Valle Maggia

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.05.2008 18:23
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Markus,

ich gebe Alex' recht, eine sehr plastische und detailstarke Darstellung der Felsen, gefällt mir wirklich gut. Von der Langzeitbelichtungswirkung im Wasser kommt aber leider eher wenig rüber, da das Wasser so dunkel ausfällt.

Trotzdem eine schöne Aufnahme, allerdings konnten auch mich schon andere Aufnahmen von Dir wesentlich intensiver fesseln.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: Valle Maggia

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.05.2008 23:56
von marks • Mitglied | 162 Beiträge

Hi Sven, mir gings nicht ums Wasser. durch die lange Belichtungszeit verändert sich auch der Kontrast des Filmes


nach oben springen

#5

RE: Valle Maggia

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.05.2008 00:02
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Ups... okay, man lernt nie aus.

Sehr gut gefallen mir übrigens die neuen Aufnahmen 3 - 5 auf Deiner Homepage. Sind auch die 2 Farbaufnahmen von den Steinen im Wasser analog entstanden ?? Die sind wirklich einfach super !!

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: Valle Maggia

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.05.2008 07:49
von marks • Mitglied | 162 Beiträge

Hi Sven,
klar war der Velvia 50. Teste grade ein paar neue Filme für meinen bevorstehenden Formatumstieg.
gruß Markus


nach oben springen

#7

RE: Valle Maggia

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.05.2008 07:55
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Zitat von Grisu
Ups... okay, man lernt nie aus.

Sehr gut gefallen mir übrigens die neuen Aufnahmen 3 - 5 auf Deiner Homepage. Sind auch die 2 Farbaufnahmen von den Steinen im Wasser analog entstanden ?? Die sind wirklich einfach super !!

Ciao Sven


Das dritte ist wirklich klasse und die bunten einfach nur faszinieren - klasse


nach oben springen

#8

RE: Valle Maggia

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.06.2008 00:50
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

Hallo Markus,

klasse Bild, so recht nach meinem Geschmack! Ich habe jetzt in Australien in den Canyons/Gorges ähnliche Motive mit Langzeitbelichtungen probiert/experimentiert und kann hoffentlich bald hier was zeigen. Film war auch fast immer Velvia 50...

Formatumstieg? Auf welches Format gehst Du denn? KB?

Beste Grüße
Klaus


--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen

#9

RE: Valle Maggia

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.06.2008 22:06
von marks • Mitglied | 162 Beiträge

Hi Klaus,
bin ich aber gespannt. Das Valle Maggia Bild ist natürlich ein Scala gewesen. Neues Format 9x12
Gruß
Markus


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de