#1

Revue S130 Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.04.2008 09:26
von schmicki • Mitglied | 530 Beiträge

Hallo,

ich habe bei einem Fotopaket einen Revue S130 Belichtungsmesser gekauft. Er müßte noch funktionieren. Hat jemand eine Bedienungsanleitung für das Ding, oder weiß jemand wofür die Schalterstellungen 1 0 2 sind? 0 ist aus, aber die anderen beiden. Dann kann man vor die Linse noch ein weißes Fenster schieben, wozu? oder ist das in Verbindung mit dem Schalter zu sehen? Ich habe mit externen Beli Messern noch nie gearbeitet, und würde mich über ein paar Infos freuen.

Gruß
Thomas


Man muß gegen den Strom schwimmen, um die Quelle zu erreichen


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#2

RE: Revue S130 Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.04.2008 19:27
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Thomas,

das einzige, was ich Dir dazu überhaupt sagen kann, ist dass das weiße Fenster wohl eine Kathode ist. Die schiebst Du davor, wenn Du eine Lichtmessung machst, also vom Motiv in Richtung Kamerastandort (im Gegensatz zur Objektmessung, bei der Du vom Kamerastandort zum Motiv hin misst).

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Revue S130 Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.04.2008 20:39
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Zitat von schmicki
Hallo,
ich habe bei einem Fotopaket einen Revue S130 Belichtungsmesser gekauft. Er müßte noch funktionieren. Hat jemand eine Bedienungsanleitung für das Ding, oder weiß jemand wofür die Schalterstellungen 1 0 2 sind? 0 ist aus, aber die anderen beiden. Dann kann man vor die Linse noch ein weißes Fenster schieben, wozu? oder ist das in Verbindung mit dem Schalter zu sehen? Ich habe mit externen Beli Messern noch nie gearbeitet, und würde mich über ein paar Infos freuen.
Gruß
Thomas


Zu den Schalterstellungen:
-0- für AUS
-1- für TAGESLICHT
-2- für SCHLECHTE LICHTVERHÄLTNISSE

Das "weiße Fenster" ist laut Bedienungsanleitung ein Diffusor! Ich zitiere die Anleitung:
Die Messung des einfallenden Lichtes:
Um eine Messung des einfallenden Lichtes vorzunehmen, bedecken Sie zunächst die Fotozelle mit dem Diffusor des Schiebers. Vom Aufnahmeobjekt her richten Sie nun den Belichtungsmesser gegen die Kamera und lesen mit der Meßnadel die Indexzahl ab. (Ende des Zitates!)

Betrieben wurde der Beli mit einer Batterie 'PX 675' -1,35 Volt- die es heute nicht mehr gibt (Quecki!).
Die einzelne Schraube am Boden des Beli ist zum "Nachjustieren" (bei Meßbereichs-Umschalter auf "0", sollte die Meßnadel auf 0 zeigen).
Ich hoffe, ich konnte zur "Aufklärung" beitragen!

Gruß aus Anröchte
Franz


nach oben springen

#4

RE: Revue S130 Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.05.2008 07:14
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Hallo Thomas!
Ich versuche einmal die Bedienungsanleitung zu SCANNEN! Vermerk dazu: Ich habe KEINEN Scanner sondern nur einen Drucker der angeblich auch scannen kann - deshalb bitte Nachsicht mit dem Ergebnis!

Gruß aus Anröchte
Franz

Angefügte Bilder:
S130-1.jpg
S130-2.jpg
S130-3.jpg

nach oben springen

#5

RE: Revue S130 Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.05.2008 17:52
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

@Grisu: Die "Kathode" ist eine Kalotte


nach oben springen

#6

RE: Revue S130 Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.05.2008 18:09
von schmicki • Mitglied | 530 Beiträge

Hallo,

vielen Dank, das ihr mir so schnell geholfen habt. Dann steht ja der Benutzung nichts mehr im Weg.

Gruß
Thomas


Man muß gegen den Strom schwimmen, um die Quelle zu erreichen


nach oben springen

#7

RE: Revue S130 Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.02.2015 02:02
von Potsmausi • Mitglied | 1 Beitrag

hi Thomas, wenn Du noch an der Revue- S-130 - bedienungsanleitung interessiert bist, könnte ich sie Dir als pdf zumailen. Dafür bitte eine mailadresse angeben.
gruß Potsmausi


nach oben springen

#8

RE: Revue S130 Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.02.2015 05:37
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Das ist aber lieb von Dir. Du hast nur übersehen, daß die Frage schon 7 Jahre alt ist. Da war der Thomas noch jung und schön ...


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Revue S130 Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.02.2015 05:45
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Außerdem findet man die Anleitung in wenigen Sekunden in den unendlichen Weiten des Webs.

Daniel


Dateianlage:
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de