#1

Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.04.2008 10:46
von Frank • Mitglied | 208 Beiträge

Hallo!
Da ich nicht nur fotographisch, sondern auch akustisch ein Analogfan bin, ließ ich mal beides aufeinandertreffen und habe ein wenig rumexperimentiert - und das ist dabei rausgekommen:

Angefügte Bilder:
nah.jpg
tho2.jpg

nach oben springen

#2

RE: Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.04.2008 11:04
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi Frank,

sieht sehr interessant aus. Wirkt wie aus Stahl gefräst.

Ist das eine Solarisation?


Gruß
Alex


nach oben springen

#3

RE: Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.04.2008 11:15
von Frank • Mitglied | 208 Beiträge

Hi Alex!
In der Tat, es ist eine Solarisation. Habe es schon öfter mal ausprobiert, hatte aber nie so richtig hinhauen wollen. Entweder waren die Ergebnisse zu dunkel, zu kontrastarm, grau in grau....
Es war heute eher der Zufall, der mir die (einigermaßen) richtige Belichtung gelehrt hat.
Dafür hat sich etwas Schmutz auf die Negative begeben - wäre auch zu schön gewesen, wenn alles so geklappt hätte, wie ich es wollte.
Viele Grüße,
Frank


nach oben springen

#4

RE: Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.04.2008 11:27
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Gefällt. Die Aufnahmen sind durch den "Verfremdungseffekt" mal was anderes als die typischen Nadel-Platte-Nahaufnahmen. Auch das EMT-System am TP90 ist nicht schlecht... :)

Gruß,
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen

#5

RE: Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.04.2008 11:35
von Frank • Mitglied | 208 Beiträge

Ahhhh!
Da spricht ein Kenner der Materie - erkannt trotz Verfremdung ! Die "Tondose" hat vor zwei Wochen erst einen neuen Diamanten erhalten, deshalb fiel mein fotographisches Interesse vielleicht auch darauf.
Grüße,
Frank


nach oben springen

#6

RE: Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.04.2008 11:40
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Die Optik der Tondose und die Tonarmlagerung des TP90 sind halt recht charakteristisch... da ist das Erkennungspotential hoch.

[Offtopic]
Ich habe lange zufrieden mit meinem TD160 Urversion mit RDC-Modifikationen und Nagaoka-System gehört und musste kürzlich dann aus gesundheitlichen Gründen wegen zunehmenden Schwierigkeiten mit der Bedienung eines manuellen Laufwerks wieder auf den vollautomatischen Dual 721 ausweichen. Der löpt aber auch zufriedenstellend.
[/Offtopic]

Gruß,
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen

#7

RE: Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.04.2008 11:52
von Frank • Mitglied | 208 Beiträge

Der Dreher auf dem sich das ganze befindet ist auch ein 160er, aber in der letzten Version "TD 160 S MK V", der hatte den TP 90 serienmäßig. Die 160er Urversion ist natürlich auch was ganz was Feines, der hatte - wenn ich nicht irre - ein viel besseres Tellerlager.
Sorry, aber ich weiß nicht, wo man "Offtopic" einfügt.
Viele Grüße,
Frank


nach oben springen

#8

RE: Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.04.2008 11:57
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Das [Offtopic] war meinerseits manuell eingefügt, um vorab bereits diesen Exkurs zu "entschuldigen". Der 160er in der Urversion hatte den Metall-Innenteller mit dem 10mm-Lager, welches bei mir durch ein RDC-Tellerlager ersetzt wurde. Der 160S mkV ist ein sehr schönes Laufwerk!

Gruß,
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen

#9

RE: Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 01.05.2008 01:49
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Frank,

der Solarisationseffekt passt wirklich wunderbar zu diesen techn. Motiven. Macht einen "Hingucker" aus einer Sachaufnahme.

Erzähl' mal, wie bist du vorgegangen?


gespannt wartend

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#10

RE: Analog trifft analog

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 01.05.2008 08:06
von Frank • Mitglied | 208 Beiträge

Hi Bernd!

Wie gesagt, mein Vorgehen war eher vom Zufall geprägt: Eigentlich hatte ich gar keine Solarisation vor. Ich habe zerst ein paar Abzüge von der Totalen gemacht und wollte dann einen Ausschnitt vergrößern. Dabei habe ich die Belichtung nur geschätzt - und es war natürlich etwas unterbelichtet. Ich ließ es dann noch etwas im Entwickler liegen, in der Hoffnung, es könne sich noch etwas tun. Dabei war ich schon mit dem nächsten Bild beschäftigt.
Um die korrekte Belichtung eines Bildes nachzusehen, das ich schon in der Wässerung hatte, schaltete ich das Licht ein - und siehe da: da lag ja noch ein Bild in der Entwicklerwanne!
Schnell das Licht wieder ausgemacht (es waren etwa fünf Sekunden) und geschaut, was passiert. Herausgekommen ist die so ziemlich erste Solarisation, die von der Belichtung her passte.
Leider war das Bild am Rand der Schale angelegen, sodaß dieser einen hellen Schatten quer über das Bild zog; aber ich brauchte das Ganze ja nur wiederholen und auf korrekte Ausleuchtung achten - so hat sich das zugetragen.

Viele Grüße vom
Frank


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de