#1

Wattewasser

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 18.03.2008 09:53
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo,

ich hab' mich mal etwas an wattigem Wasser versucht.

Mein blöder Scanner hat bei sw ja generell Probleme, Fomatone mag er gar nicht...

Angefügte Bilder:
Wattewasser1.jpg

_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#2

RE: Wattewasser

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 18.03.2008 19:14
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Henning,

wattiges Wasser ?? Das Wattenmeer ist doch (leider ) ganz weit wech

Dein Experiment ist aber voll gelungen. Der enge Bildausschnitt und der Bildaufbau gefallen mir, und das Ziel hast Du erreicht, das Wasser wirkt auf mich wie Stickstoff, der vor sich hin dampft . Hierbei ist immer noch der Fluss das Wassers zu erkennen, die weißen Wölkchen erinnern mich an die weißen Pferde, die beim Herr der Ringe den Nimrondel runtergestürmt kommen, um die schwarzen Reiter aufzuhalten ...

Insgesamt eine mystisch wirkende Aufnahme. Prima gemacht. Verrätst Du uns die Belichtungsdauer ??

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Wattewasser

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 18.03.2008 23:15
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Tja... Ich muss gestehen, dass mein Vorgehen dabei so war:
Kamera auf's Stativ, Ausschnitt festgelegt, Blende auf die kleinste Öffnung und dann gelauscht, was sich die Zeitautomatik so überlegt...
Vom Gefühl her würd' ich sagen, dass es so zwischen einer und drei Sekunden waren.

Der Film war ein 50er Efke auf 80ASA in meiner FE2 mit dem 85/1.8er Nikkor.

In Antwort auf:
...die weißen Pferde, die ... den Nimrondel runtergestürmt kommen, um die schwarzen Reiter aufzuhalten

Ich weiss zwar nicht, wovon Du sprichst, aber... Bestimmt!

Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#4

RE: Wattewasser

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 18.03.2008 23:41
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Ui, für "nur" 3 Sekunden Belichtungszeit ist der Effekt aber wirklich wunderschön herausgekommen .

Zitat von HenningH
In Antwort auf:
...die weißen Pferde, die ... den Nimrondel runtergestürmt kommen, um die schwarzen Reiter aufzuhalten

Ich weiss zwar nicht, wovon Du sprichst, aber... Bestimmt!


Ups... ich meine die Szene in Tolkiens "Der Herr der Ringe", als sich Frodo über den Fluss nach Bruchtal rettet. Als die Schwarzen Reiter (Nazgul) des dunklen Herrn, die ihn verfolgen, versuchen den Fluss zu überqueren, beschützt der Zauber von Bruchtal Frodo (im Film ist es Arwen Abendstern, die einen Zauber murmelt), der Fluss schwillt an und spült die Schwarzen Reiter weg, dabei haben einzelne Wellen das Aussehen weißer, auf die Feinde einstürmender Pferde...

Hätte ich dazu schreiben können ...

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: Wattewasser

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.03.2008 00:00
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Zitat von Grisu
Ui, für "nur" 3 Sekunden Belichtungszeit ist der Effekt aber wirklich wunderschön herausgekommen .

Ich hab' mich gewundert, wie hell es doch war. Eigentlich dachte ich, dass ich schon bei Blende 8 oder 11 bei acht Sekunden landen müsste...

In Antwort auf:
Hätte ich dazu schreiben können ...

Tjaja, Herr der Ringe, Fafhrd und der Graue Mausling, Die Chroniken von Narnia, Harry Potter,... Dieses Genre, das so beiläufig an mir vorbei wabert...

Phantastische Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de