#1

Neuer Vergrößerer

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.03.2008 08:06
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Hi,

habe mal den 1. Abzug mit meinem neuen Vergrößerer (Durst M605) angefertigt. War nicht so einfach, denn ich habe keine extra Bildbühne für KB. So musste ich die 6x6 Glasbühne nehmen und die Maskenbänder genau einstellen. Ebenfalls habe ich noch Probleme mit dem Staub unter den Glasflächen der Bühne.

Ebenfalls ist das hier eine neue Kombination von Film und Entwickler (Delta400 belichtet mit ASA200, entwickelt in Perceptol).

Entstanden ist dieses Bild in der Autostadt Wolfsburg und zeigt eine Pizzaria mit gleichzeitigem Internetcaffee.


Gruß
Lui

Angefügte Bilder:
WOB~1.JPG

nach oben springen

#2

RE: Neuer Vergrößerer

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.03.2008 08:32
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

für alle die, die noch ein paar mehr Bilder aus der Autostadt Wolfsburg sehen möchten

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/992874

Ich muß aber warnen, die sind digital gemacht (mit einer kleinen "Spassknipse"

Gruß
Lui


nach oben springen

#3

RE: Neuer Vergrößerer

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.03.2008 11:38
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi,

scheint ja gut zu funktionieren dein Neuer. Bis auf den Staub gefällt mir auch das Bild ganz gut

Gruß
Alex


nach oben springen

#4

RE: Neuer Vergrößerer

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.03.2008 21:25
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Den Staub kann man hier nicht sehen, das sind nur Lichtreflexionen.

Ist allesmit dem Vergrößerer noch ungewohnt.

Gruß
Lui


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de