#1

Nachtfotografie in Würzburg II

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 10.12.2007 05:53
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

dto.

Klaus

Angefügte Bilder:
Wuerzburg_20071012_002.jpg
Wuerzburg_20071012_004.jpg
Wuerzburg_20071012_015.jpg

--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen

#2

RE: Nachtfotografie in Würzburg II

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 10.12.2007 06:36
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge
wow Klaus....!

Als erstes wurde ich (in der Vorschau) vom 3. Bild angezogen.
Tolle Lichtstimmung wieder! So heimelig und gemütlich...
...und so interessant, die Leute durch die Fenster zu beobachten

Auch das mittlere Bild beeindruckt mich!
Die Burg scheint über der Stadt zu schweben - wie auf nem fliegenden Teppich
...dann das Auto auf der Strasse - es bringt Leben ins Bild und man könnte fast glauben,
man sei hier im "falschen Film" - Angriff der Festung - oder so

Und auch das 1. Bild...wirklich mehr als schön anzusehen!
Das Wasser hat eine tolle Struktur...seidenmatt...wie Folie

Sehr beeindruckend, deine Nachtfotografien!

neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
zuletzt bearbeitet 10.12.2007 06:37 | nach oben springen

#3

RE: Nachtfotografie in Würzburg II

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 10.12.2007 08:06
von Benno • Mitglied | 592 Beiträge
Hi,

also Bild eins gefällt mir sehr gut.
Schön der Farbverlauf, links orange zur Mitte und rechts ins grüne, toll.
Mit Bild zwei kann ich mich irgendwie nicht anfreunden.
Aber die Bild Idee von drei finde ich Genial, nur ein anderer Ausschnitt währe besser.

LG
Benno

.........

LG
Benno
aus denn schönen Hattingen

https://www.flickr.com/photos/26927849@N03/
zuletzt bearbeitet 10.12.2007 08:08 | nach oben springen

#4

RE: Nachtfotografie in Würzburg II

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.12.2007 23:34
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Klaus,

die erste Aufnahme demonstriert sehr gut, welche Wirkung Leuchtstoffröhren, Dampflampen oder ähnliche Leuchtmittel in diesem Farbtemperaturbereich verursachen: die grüne Farbwirkung ist bei vielen Nachtfotografen verpönt, aber ich liebe sie. Eine schöne Nachtsilhouette mit einer guten Spiegelwirkung auf dem Wasser.

Mit der zweiten Aufnahme ist Dir gelungen, was ich nicht hinbekommen habe. Genau so wollte ich eine Aufnahme machen, hatte aber immer störendes Blattwerk im Weg . Ich schätze mal, die Aufnahme ist Dir von der Position an der alten Uni gelungen, wo Du die Straße gewechselt hast ?? Eine schöne Wirkung im Vordergrund, die Straße herunter fotografiert bringt Tiefe und Stimmung in's Bild, etwas bedrohlich gekrönt von der Festung über der Straße, die ohne festen Halt zu schweben scheint.

Sehr stimmungsvoll und mit einer tollen Lichtwirkung die dritte Aufnahme. Der Bildanschnitt rechts und unten gefällt mir, links und insbesondere oben könntest Du noch etwas beschneiden, um die Aufnahme noch intensiver auf das Geschehen im Restaurant zu konzentrieren. Ist aber Geschmackssache.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: Nachtfotografie in Würzburg II

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.12.2007 01:30
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge
Hallo Sven,

danke für das Lob Die Dias wirken natürlich noch viel imposanter...

Ich sehe das wie Du mit der Farbwirkung von unterschiedlichem Kunstlicht: Bei der Nachtfotografie in Städten - aber nicht nur dort, sondern z.B. auch bei Deinen Industrieaufnahmen - sind die intensiven Farben das "Salz in der Suppe".

Bei dem alten Kran und den zugehörigen Katakomben am Würzburger Hafen wirkt das grüne Licht für mich besonders "unheimlich". Die bereits veröffentlichte Aufnahme "Das Labyrinth" http://files.homepagemodules.de/b67077/f...4p9947926n1.jpg von mir zeigt das ganz ausgeprägt. Ich füge noch mal ein Bild bei, dass ich nur von dem kleinen Treppenaufgang dort gemacht habe. Ich finde es richtig "surrealistisch"...

Die Aufnahme mit der über der Straße "schwebenden" Festung Marienberg habe ich, genau wie Du vermutest, von der UNI-Kirche aus aufgenommen. Mit dem Ergebnis bin ich recht zufrieden. Diese Perspektive war eine echte Ausnahme auf unserer Nachtwanderung (finde ich).

Beste Grüße
Klaus
Angefügte Bilder:
Wuerzburg_20071012_006.jpg

--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
zuletzt bearbeitet 15.12.2007 01:33 | nach oben springen

#6

RE: Nachtfotografie in Würzburg II

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.12.2007 01:51
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo Klaus,

das erinnert mich spontan an Murnaus "Nosferatu", von dem es ja auch eine colorierte Fassung gibt, bei dem die einzelnen Szenen unterschiedlich gefärbt sind.

Wirklich eine tolle Atmosphäre!

Viele Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#7

RE: Nachtfotografie in Würzburg II

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.12.2007 01:51
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Hai Klaus,

mit Aufnahme 1 kann ich leider nicht viel anfangen, die ist mir irgendwie zu "gewöhnlich."

Die anderen beiden sind aber jede für sich großartig.
Wie die Festung auf Bild 2 über der Stadt zu schweben scheint und vor allem wie verdichtet und nah diese an die Straße im Vordergund heranrückt ist schon beeindruckend. Vielleicht hätte man unten noch ein wenig Platz zugeben können um dem Fußgänger seine Beine zu lassen und das geländer rechts vorne zu "erden."
Auch Bild 3 ist toll. Die aus dem dunkel tretenden einzelnen Parzellen wirken fast surreal. Ich hätte vielleicht links etwas mehr beschnitten um dem Bild mehr Ausgewogenheit und Symmetrie zu geben, aber dabei wirst Du Dir schon etwas gedacht haben.

Die Farben der Kunstbeleuchtung sind natürlich Geschmackssache. Ich selbst stehe nicht so drauf. Hier sind Digitalfotografen deutlich im Vorteil dadurch, daß sie einfach einen Weißabgleich duchführen können..

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#8

RE: Nachtfotografie in Würzburg II

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.12.2007 12:42
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Mensch da gruselt es ja einem schon nur beim schnellen hinsehen . Das Bild wirkt super und durch den Ausschnitt ist überhaupt nicht zu erkennen das es sich um einen kleinen Durchngang handelt .

Einfach schön umgesetzt

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#9

RE: Nachtfotografie in Würzburg II

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 16.12.2007 19:43
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Klaus,

die Aufnahme vom Durchgang ist super. Schaurig-schön, vom Aufbau super, von der Wirkung sehr dramatisch. Könnte wirklich auf einem Gruselschloss in den Kapaten entstanden sein - einfach cool.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de