#1

Mein Steckenpferd, von Farbe zu SW , Hale-Boop

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.11.2007 09:04
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo aus dem Sauerland.
Der Beitrag "Strichspuren" von Roland hat die alten Erinnerungen wieder wach gerufen.
Der Hale-Boop auf dem heimischen Höveler Berg aufgenommen, waren so die letzten farbigen Papier-Bilder.
Danach fing bei mir so langsam SW an. Beides zur gleichen Zeit schaffte ich nicht, und so war der Wechsel zu SW ein Versuch, den ich nicht bereut habe.
Alle Aufnahmen KB, Zeiss-Optiken.
Achtet mal auf die Strichspuren. Mit dem Telskop im Vordergrund kann man Hale-Boop mit einer Kannte in Flugrichtung zur Erde sehen, die aber nicht vorhanden war.
Bei dem Nachgeführten Bild ist die Originalform des Eisriesen mit Schweif zu sehen.
Bildergrüße aus alten Zeiten sendete Berthold.
PS.
Schöne Foto-Erinnerungen, aber auch Stunden in eisiger Kälte. Da war man abgehärtet.

Angefügte Bilder:
H-B-1997-A-760x650.jpg
H-B-1997-B-760x650.jpg
O44A32-760x650.jpg

Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#2

RE: Mein Steckenpferd, von Farbe zu SW , Hale-Boop

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.11.2007 09:54
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Bild3:
Ah, solch schweres Gerärt hast Du im Vorgarten....Respekt

Mit der Astrofotografie werde ich auf jeden Fall noch zulegen, ein Freund hat ein Teleskop mit Nachführung, wir müssen nur noch die Habla per Adapter dran kriegen.
Komischerweise ist er auf digital umgestiegen, was für mich völlig unverständlich ist. Diese feinsten Strukturen packt der (sein) Sensor nicht zufriedenstellend. In diversen Astroforen ist mir das auch schon öfters aufgefallen. Ältere analoge Fotos glänzen oft mit wesentlich besserer Qualität.
Der nächste Komet entgeht mir nicht


nach oben springen

#3

RE: Mein Steckenpferd, von Farbe zu SW , Hale-Boop

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.11.2007 10:02
von Benno • Mitglied | 592 Beiträge

Hi,

danke Berthold !
Und dann noch der Hale Boop.
Denn habe ich damals auch am Himmel beobachtet.
War ja längere Zeit zu sehen.
Heute frage ich mich, warum ich keine versuche gemacht habe zu Fotografieren.
Deswegen Freue ich mich um so mehr.
Astro Fotogragfie ist ein alter Traum von mir.
Scheiterte immer am G...
Eine einiger massen gute Ausrüstung kostet halt.

Ach ja, klasse Bilder
Nix zu meckeln.

MEHR

LG
Benno


.........

LG
Benno
aus denn schönen Hattingen

https://www.flickr.com/photos/26927849@N03/
nach oben springen

#4

RE: Mein Steckenpferd, von Farbe zu SW , Hale-Boop

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.11.2007 19:35
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Berthold,

wirklich interessante Aufnahmen. Die erste gefällt mir insgesondere durch die Farben und der Gestaltung des Vordergrundes mit dem Teleskop, die zweite fasziniert durch die tollen Details am Sternenhimmel - und natürlich vom Kometen. Der Schweif und auch der Kometenkörper ist hier wirklich gut getroffen.

Die dritte Aufnahme wirkt dagegen schon fast nüchtern, aber die Radarschüssel (??) hast Du gut und interessant anzuschauen in's Bild gerückt.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: Mein Steckenpferd, von Farbe zu SW , Hale-Boop

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.11.2007 21:44
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

gut anzuschauen sind sie ja alle, das mittlere ist aber der Hammer.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#6

RE: Mein Steckenpferd, von Farbe zu SW , Hale-Boop

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.11.2007 21:26
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Der Blick in die Sterne und Astrofotografie ist schon eine tolle Sache. Aber wenn man in Köln im Erdgeschoß wohnt, ist da auch vom Garten aus leider nicht viel zu sehen.

Das Effelsberger Radioteleskop (das größte bewegliche der Welt) ist schon grandios. Auf deinem Bild kommt das nicht so ganz raus, weil der Bezug zu etwas fehlt, das eine bekannte Größe hat und zum Vergleich rangezogen werden kann. Auch aus größerer Entfernung unter Einbeziehung der Landschaft wirkt es gewaltiger.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: Mein Steckenpferd, von Farbe zu SW , Hale-Boop

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 23.11.2007 07:12
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Berthold,

wunderbare Fotos des Kometen !

ciao


Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de