#1

Würzburg - Schattiges

in Bundesweite Usertreffen 14.11.2007 06:51
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Nicht nur sonniges und farbiges, sondern auch schattiges mit zarten Farben gabs in Würzburg...

Angefügte Bilder:
Usertreffen-Film2-0010a.jpg

"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#2

RE: Würzburg - Schattiges

in Bundesweite Usertreffen 14.11.2007 10:34
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Sag mal wo hattest du die ganze Zeit her so viel zu fotografieren???? Das kann doch nicht sein das ich mit Alex die ganze Zeit Käffchen getrunken habe ... obwohl jetzt könnte ich einen gebrauchen

Eine interessante Aufnahme das muss man schon sagen. Ich bin richtig platt wie du die Motive gefunden hast

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#3

RE: Würzburg - Schattiges

in Bundesweite Usertreffen 14.11.2007 10:43
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

hm, bin ich irgendwie drübergestolpert....über die ganzen Motive


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#4

RE: Würzburg - Schattiges

in Bundesweite Usertreffen 14.11.2007 19:46
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Holger,

deshab warst Du so lange an dem Durchgang verschwunden. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt !!

Die Aufnahme gefällt mir sehr, sie ist in mehrerer Hinsicht sehr interessant.

Mein erster Gedanke war, dass Du bei den ersten Wänden links und rechts leicht stürzende Linien hast, während die nächste Ebene nach links oben wegkippt und die die hinterste Ebene (die rote) wieder exakt grade ist. Die darauf folgende Ebene (beige) ist wieder schief, während die Mauer darunter exakt ausgerichtet ist. Hierdurch wirkt die Aufnahme herrlich verschachtelt.

Auf den zweiten Blick fiel mir auf, wie perfekt sich hier ständig Details wiederholen - zunächst die Fenster rechts und die Deckenabsätze in der ersten Ebene, dann die Absätze an der Hauswand links, die Muster in der Mauer rechts und die Laternen.

Das ganze wird immer wieder aufgelockert, z.B. durch die Laubwerke in der zweiten und vierten Ebene.

Deine Aufmerksamkeit und die Genauigkeit im Bildaufbau haben sich gelohnt

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de