#1

Nymindegab, Dansk

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.11.2007 02:17
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge
Hallo,

ich bin immer noch dabei, die Filme aus meinem Dänemarkurlaub (Anfang September) am Rechner aufzubereiten, liege nun aber im Endspurt, daher würde ich nun gern anfangen, mal das ein oder ander zu zeigen.

Diese Aufnahme ist an einem seeähnlichen Gewässer (Brackwasser) in Nymindegab, dänische Westküste, entstanden. Im Hintergrund sind die riesigen, natürlichen Dünen zu sehen, hinter denen die Nordsee lag. Es war ein recht bewölkter und stürmischer Tag, trotzdem war das Licht sehr hell - ich hab versucht, mittels Spotmessung das Beste draus zu machen. Das Bild ist ein Panoramaschnitt aus dem Original.

Film war Agfa APX 100 @ ASA 64, entwickelt 12 Minuten bei 28°C in Tetenal Neofin blau.

Ich würd mich über Eure ehrliche Meinung freuen !!

Gruß
Sven
Angefügte Bilder:
5-12-07a.jpg



-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 09.11.2007 03:29 | nach oben springen

#2

RE: Nymindegab, Dansk

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.11.2007 02:20
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

ok, und wo ist das Bild?


nach oben springen

#3

RE: Nymindegab, Dansk

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.11.2007 02:20
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge
Zitat von RLindner
ok, und wo ist das Bild?


Kann ja auch nicht funktionieren, wenn ich es versehentlich als TIFF speicher



-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 09.11.2007 02:23 | nach oben springen

#4

RE: Nymindegab, Dansk

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.11.2007 02:31
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Ich wünsch mir sowas einfach in Farbe, SW verlierts für mich leider an Wirkung.
Den Anfang des Stegs hätt ich nicht gezeigt, das unterbricht die Führung ins Bild. Auch stört das etwas (ich kanns nicht erkennen) am rechten Stegrand, für ein Motiv ist es einfach zu klein.
Sorry Sven aber mir gefällts nicht so.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#5

RE: Nymindegab, Dansk

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.11.2007 07:35
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Sven,

sehr interessandte Motiv. Die Idee der diagonalen Darstellung find ich sehr gut. Prima gesehen. Was mir auffällt: Die vordere Spitze des Steges fehlt. Absicht? Falls nicht, wenn Du etwas in die Knie gehst, ist die Spitze mit drauf ohne das Panoramaformat zu verlieren, die Tiefenstaffelung konnte sogar gewinnen.
Zur Labortechnik: Agfapan 100 / Neofin blau = Superkombination!

Ich hab mir erlaubt mit dem Bild etwas zu spielen.
1. Bild: Kontraste etwas gesteigert. Die hellen Stellen des Steges verlieren dabei Zeichnung. Das wird durch nachbelichten des Steges ausgeglichen. Insgesamt wird die Holzstruktur des Steges prägnanter.
2. Bild: Um den Steg vom Umfeld optisch zu lösen habe ich das gesamte Umfeld bis auf die Berge im Hintergrund nachgedunkelt. Übertreiben darf man diese Maßnahmen nicht , sonst wirkt es unnatürlich.
3. Bild: Bei der Aufnahme wäre ich vielleicht ein/zwei Schritte weiter nach links gegangen um den Steg näher an die Bildränder heranzuführen. Ich hab' mal versucht diesen Effekt digital nachzuarbeiten.

Wie gesagt, ein klasse Motiv, das zum Variieren verführt.

ciao

Bernd

Angefügte Bilder:
Sven1.jpg
Sven___2.jpg
Sven___3.jpg

By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#6

RE: Nymindegab, Dansk

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.11.2007 08:04
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

danke für die Kommentare, insbesondere Dir, Bernd. Das die Spitze des Steges hier angeschnitten war, ist in diesem Fall absicht. Im Original ist oben und unten noch Bild vorhanden, das ich mit dem Panoramaformat weggeschnitten habe. Danke insbesondere für Deine Variationen, ich habe für einen Jahreskalender (ich weiß, mag kitschig sein) für's Büro vor, einige Aufnahmen abzuziehen. Dann komm ich endlich mal seit langem wieder in die Duka, und ich werde mal versuchen, hier Deine Vorschläge aufzugreifen um mit den Ergebnissen beim Printen zu spielen.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de