#1

EDWARD QUINN - Riviera Cocktail Ausstellung

in Events 03.11.2007 08:04
von Benno • Mitglied | 592 Beiträge

Hallo zusammen,

habe ich gerade im Fernsehen gesehen.
Das Ludwig Museum in Koblenz, macht eine Ausstellung über denn verstorbenen Fotografen Edward Quinn.

Hier mal ein Auszug :
An der Côte d´Azur fotografierte der Ire Edward Quinn (1920 bis 1997) das gesellschaftliche und kulturelle Leben in den 50er und 60er Jahren auf einzigartige und umfassende Weise: Das Verweilen der Filmstars, der Pin-Up-Girls, Chansonniers, Jazzmusiker, Literaten, Künstler, Politiker, Reeder und Regisseure sowie des Hochadels an der französischen Riviera hielt er fest - in ungezählten, bislang nur selektiv veröffentlichten Schnappschüssen und gekonnten Einstellungen seiner Leica und Rolleiflex. Mit einem unverwechselbaren, charmanten Blick und Sinn für Humor fotografierte er „Celebrities“ wie Brigitte Bardot, Sophia Loren, Audrey Hepburn, Romy Schneider, Alain Delon, Marlon Brando, Aristoteles Onassis, Grace Kelly, Cary Grant, Gary Cooper, Yul Brynner, Georges Simenon, Francoise Sagan, Alexander Calder oder Pablo Picasso. Quinn brachte sie und viele andere in ihren Hotelsuiten des Carlton in Cannes, am Strand von St. Tropez, beim Verlassen des Nachtclubs von Monte Carlo, zu Beginn ihrer Karriere, beim Schreiben, beim Malen, beim Filmen vor sein Objektiv.

Hier der Link zum Museum :
http://www.ludwigmuseum.org/ausstellung/aktuell.htm

LG
Benno


.........

LG
Benno
aus denn schönen Hattingen

https://www.flickr.com/photos/26927849@N03/
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de