#1

Stiftskirche

in Bundesweite Usertreffen 19.10.2007 04:46
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ein wunderschöner barocker Bau, bei dem die Architektur wegen der fehlenden üppigen Ausschmückung (ich glaube 1945 nach einem Bombenangriff weitgehend vernichtet) besonders gut zum Ausdruck kommt. Im Netz gibt es wenig Informationen über die Kirche. Daß wir vor einem Tintoretto gestanden haben (Altarbild), war mir nicht bewußt. Aber auch die Kreuzwegbilder waren toll. Fotos habe ich nur wenige gemacht, wobei ich mein Augenmerk praktisch nur auf das Licht gerichtet hatte, das durch die weit oben liegenden Fenster einfiel. Mit mehr Zeit, wären auch aus den anderen Ecken der Kirche schöne Aufnahmen möglich gewesen, aber so lagen die bereits "auf der falschen Seite".

Gruß
Jochen

Angefügte Bilder:
75.jpg
76.jpg
70.jpg

Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#2

RE: Stiftskirche

in Bundesweite Usertreffen 19.10.2007 23:40
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

Hallo Jochen,

ja, in Kirchen zu fotografieren (ohne Blitz) ist immer eine Herausforderung. Aber es sind in der Regel dankbare Motive!

Bild 2 gefällt mir gut, in den beiden anderen Bildern sind mir die Kontraste zu hart. Kann auch am Scan liegen. Für mein Empfinden verschwinden zu viele bildwichtige Teile in reinem schwarz, z.B. das Madonnen-Gesicht, oder die Gemälde im ersten Bild. Dass das Kreuz dort so schwarz kommt hat dagegen schon eine besondere Wirkung.

Wie auch immer, man kann in solchen Aufnahmen wunderbar die meditative Ruhe und religiöse Demut erahnen. Ich mag das.

Gruß
Klaus


--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen

#3

RE: Stiftskirche

in Bundesweite Usertreffen 20.10.2007 01:39
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In Antwort auf:
zu viele bildwichtige Teile in reinem schwarz, z.B. das Madonnen-Gesicht, oder die Gemälde


Bei der Madonna habe ich in der Tat beim Scann gepennt. Da hätte ich 16 Bit Graustufen nehmen sollen, denn das Gesicht hat noch gut Zeichnung.

Bei dem 3. Bild waren die Kontraste so extrem, daß sogar der BW400CN überfordert war. Das Kreuz hatte ich tatsächlich so schwarz erwartet, aber es wäre wirklich gut, wenn man von den Bildern noch etwas erkennen könnte. Da ist aber leider auch auf dem Negativ so wenig zu sehen, daß es vermutlich nichts bringt. Aber ich werde es mal versuchen. In der "elektronischen Dunkelkammer" tut man sich mit maskieren und abwedeln ja leichter als in der analogen.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Stiftskirche

in Bundesweite Usertreffen 21.10.2007 18:15
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge
Moin moin,

die Kirche war wirklich wunderschön, das Erste, was mir Mike nach dem Eintreffen in Würzburg gezeigt hat. Ich hatte allerdings keinen Sonnenschein, sondern diffuses Licht, so dass die Aufnahmen bei mir etwas gleichmäßiger waren. ASA 64 war kein Problem, spätestens mit der Spiegelvorauslösung. Wenn ich Zeit für die Aufbereitung gefunden habe (Jana ist der Film beim Trocknen auf den Boden gefallen, und trotz sofortigem Abwaschen ist er irre zerkratzt ), zeige ich hier mal was.

Deine Aufnahmen gefallen mir gut. Zwar hat Klaus recht, die Kontraste sind sehr hoch, und grad in der ersten Aufnahme wird das Kreuz zur Silhouette, aber die reine Lichtstimmung hast Du sehr schön eingefallen. Das Ganze hat etwas sehr Beruhigendes an sich, man spürt die Stille der Kirche förmlich.

Gruß
Sven



-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 21.10.2007 18:15 | nach oben springen

#5

RE: Stiftskirche

in Bundesweite Usertreffen 22.10.2007 21:58
von Warmduscher • Mitglied | 63 Beiträge

Sehr schöne Lichtstimmung, doch die Objekte gehen leider total unter. Wenn der Belichtungsmesser solche Kontrastunterschiede anzeigt, wäre ein Aufhellblitz (1 bis 1,5 Blenden weniger als an der Kamera eingestellt) eine probates Mittel.

Viele Grüße,
André


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de