#1

Johannisbeeren, mmmmh lecker!

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 08:22
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Bild: 2007-07-54-760-650"Johannisbeeren"
Der Film musste voll werden.

Entstanden Juli 2007.
Mamiya 645, 105mm Zeiss KB-Makro-Planar
MF Efke25, Finol 22°C ohne Vorwässern A3,6+B3,6+330cm/3 510sek.
Multigrade RC Warmtone 18x24cm
Gruß Berthold Jochheim

Angefügte Bilder:
2007-07-55-760x650.jpg

Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#2

RE: Johannisbeeren, mmmmh lecker!

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 08:26
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge
Die Beeren, die da fehlen sind in meinem Magen. Es waren zu viele als Motiv.
Sonnenheisse Johannisbeeren aus dem Sauerland sind einfach unübertrefflich.
So lieben wir den Sommer!
Gruss Berthold

Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 21.07.2007 08:27 | nach oben springen

#3

RE: Johannisbeeren, mmmmh lecker!

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 10:38
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

yepp, die schauen trotz s/w lecker aus.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: Johannisbeeren, mmmmh lecker!

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 10:43
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

In Antwort auf:
Die Beeren, die da fehlen sind in meinem Magen. Es waren zu viele als Motiv.


Also ist das ein gewollter Eingriff um das Motiv zu gestalten???

Also das die geschmeckt haben glaube ich dir gerne

Tolles Bild das macht richtig Hunger auf Obst

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#5

RE: Johannisbeeren, mmmmh lecker!

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 10:51
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge
Berthold, das Bild ist wunderschön.....!
Die Sonne auf dem Blatt, die Zeichnung der Blätter,
die glänzenden, einladenden Beeren (hast du sie poliert?)
Unten der helle Rand, der total dunkle Hintergrund......
Für mich eine wundervolle Komposition in schwarz/weiß

neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
zuletzt bearbeitet 21.07.2007 10:52 | nach oben springen

#6

RE: Johannisbeeren, mmmmh lecker!

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 17:46
von TTL (gelöscht)
avatar
Hi Berthold,

Eine sehr gute Aufnahme. Das Spiel mit Licht und Schatten (Blatt) und die selektive Schärfe machen es zum Hingucker.
Johannisbeeren;- da fällt mir meine Oma ein. Die machte von den Dingern, ob nun die "Roten" oder die "Schwarze", eine Marmelade, da konnte ich als Kind mich reinlegen. Habe bis heute keine bessere gegessen.

Später hat eine sehr nette ältere Dame in unserer Nachbarschaft von den Dingern Wein selbst gemacht.
Sie stammt ursprünglich aus dem Sudetenland und nannte diesen Wein "Ribislewein" ( oder so ähnlich).
Da bekam ich mal das eine oder andere Fläschchen.
Ich kann Dir nur sagen, dass dieses Zeug vom Teufel stammen muß.
Da er sehr süffig schmeckt und man den "wirklichen" Alkoholgehalt fast immer unterschätzt, hatte er auch bei mir sehr schnell seine Wirkung.


Gruß Horst



zuletzt bearbeitet 21.07.2007 17:58 | nach oben springen

#7

RE: Johannisbeeren, mmmmh lecker!

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 22.07.2007 07:53
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Biggi
>die glänzenden, einladenden Beeren (hast du sie poliert?)
Nein, der Strauch steht im 16Uhr Gegenlicht vor einem sehr dunklen Hintergrund. Deshalb strahlen die Früchte so. Sie werden von der tiefen Sonne durchleuchtet.

Hallo Horst
Vor gut 25 Jahren hatten wir auch mal so eine Winzer-Phase. Mit den Hefe-Kinzing-Produkten haben wir aus allen möglichen Früchten Wein gezaubert. Honigwein hat uns nicht so geschmeckt, der war nur teuer. Der schnellste Wein ging mit Bananen. In 3 Mon war der fertig. Den recht herb gelassen, war er das Ideal Getränk zu gegrilltem. Als Hobby-Winzer darf man auch aus Südfrüchten Wein ansetzen und auch mit Zucker panschen. Also mit Zucker steuerten wir die Rest-Süsse und den hohen Alkoholgehalt über 12%. War ne schöne Zeit. Na ja, die Rentnerzeit kommt ja auch noch.
Gruss Berthold


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#8

RE: Johannisbeeren, mmmmh lecker!

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 22.07.2007 11:28
von photo-charly • Mitglied | 654 Beiträge

Klasse Bild Berhold,
aber wenn Du deine Motive erst aufißt bleibt am Ende nur noch ein Stiel fürs Bild über




Lieber "analog" mit vollem Film, als "digital" mit leerem Akku!

Gruß vonne Küste

Charly

P.S. Wer morgens zerknittert ist, hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten!





nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de