#1

ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.05.2007 02:59
von Madial • Mitglied | 530 Beiträge

Hallo Leute

Hier zeige ich Euch mal was anderes aus der Steiermark,und das Ausnahmsweise sogar in Farbe.Bin ja schon Neugierig auf Eure Kritik,und was Ihr davon haltet.

L.G.

Dietmar

Angefügte Bilder:
hirschegg.jpg

( der mit der Kiev tanzt )

Fotografieren ist eine Sprache die jeder versteht

http://madial-photography.meinatelier.de/
http://www.flickr.com/photos/dietmar-mathies/
http://dietmarmathies-impressionen.blogspot.com


nach oben springen

#2

RE: ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.05.2007 20:16
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Hi Dietmar,

zuerst mal scheint es sehr unscharf zu sein aber das liegt vielleicht am scan.
Die Aufnahme selbst wirkt sehr unspektakulär, es fehlt der Hingucker. Ich hätte glaub ich eine längere Belichtungszeit gewählt um das Wasser schön milchig und in Bewegung darzustellen. Dann müßte es schon besser aussehen.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#3

RE: ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.05.2007 20:31
von Madial • Mitglied | 530 Beiträge
Hallo Detlef

Bei dem Bild liegt die Unschärfe nicht am Scanner,die habe ich bewusst vorgenommen.Was die Belichtungszeit anbelangt,diese liegt bei einem 8tel.Und ein Landschaftsfoto muss nicht immer spektakulär sein,ich kann mir jedoch vorstellen das so manch einer mit der Natur nicht viel an zu fangen weis.Tut mir leid wenn ich Dir jetzt zu nahe trete,aber die Natur immer scharf abzubilden ist für mich nicht immer sinnvoll.Zumal man das gesamte auf sich wirken lassen sollte.
Ich wollte mit diesem Bild eigentlich nur einmal zeigen wie es dort oben in Natura aussieht,und das es nicht jedem seinen Geschmack trifft ist eigentlich auch klar.Es stammt aus einer Serie von fünf Bilder mit dem Thema " in´s Land reinschauen ",und diese sind auf meiner Homepage zusehen.

L.G.
Dietmar

( der mit der Kiev tanzt )

Fotografieren ist eine Sprache die jeder versteht

http://madial-photography.meinatelier.de/
http://www.flickr.com/photos/dietmar-mathies/
http://dietmarmathies-impressionen.blogspot.com


zuletzt bearbeitet 15.05.2007 20:32 | nach oben springen

#4

RE: ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.05.2007 21:39
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo Dietmar,

ich habe überhaupt nichts gegen unspektakuläre Bilder, frage mich aber, warum Du das Bild bewusst unscharf gehalten hast. Gerade der Kontrast des plätschernden Wassers, das bei 1/8 Sekunde schon etwas verschwimmt, zu scharf gezeichneten Grashalmen würde das Bild deutlich aufwerten.
Du schreibst, dass Du darstellen möchtest wie es dort oben aussieht. Ist es dort auch immer unscharf?
So wirkt es für mich leider wie ein Versehen.

Viele Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#5

RE: ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.05.2007 22:45
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Dietmar,

auch mich stört die durchgehende Unschärfe, tut mir leid. Eine Alternative wäre z.B. gewesen, mit Offenblende eine selektive Schärfe auf das Bild zu legen, so dass z.B. nur Steine im Vordergrund scharf gewesen wären und der Rest in eine (vielleicht noch stärkere) Unschärfe versinkt. So kann ich aber Henning nur zustimmen. Ich bin offen für die Natur, aber ich würde mich halt über Schärfe freuen.

Vom Bildaufbau her mag die Aufnahme nicht überragend spektakulär sein, aber das muss eine Aufnahme auch nicht immer. Du hast den goldenen Schnitt verwendet, sowohl was die Linienführung des Wassers (vertikale Linie), als auch die der Steine unten rechts (horizontale Linie) angeht. Klassisch, aber gut. Auch die Sättigung der Farben gefällt mir.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.05.2007 23:32
von rfshootist

>Bei dem Bild liegt die Unschärfe nicht am Scanner,die habe ich bewusst vorgenommen.

In meiner Sicht leben gerade die Landschaftsfotos, die nichts spektakuläres zeigen oder mit einem Hingucker gewürzt sind, von der Präzision der Details und der kompositorischen Balance. Nicht umsonst zieht man deshalb das grössere Format dafür vor.

Ein solches Foto bewusst und eben auch in dieser speziellen Weise unscharf zu gestalten (vielleich war's ja auch nur verwackelt bei 1/8 ?) ist für mich kein Konzept, nur Irritation. Mit allem Respekt,ich persönlich hätte es einfach als Unfall aussortiert ?

Das ist nicht so unfreundlich gemeint, wie es sich vielleicht anhört, und wenn Du hier was ausstellst, kannst Du sicher auch mit negativem Response umgehen.

Vg
Bertram


nach oben springen

#7

RE: ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 22.05.2007 00:29
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Meiner Meinung lebt gute Landschaftsfotografie überhaupt nicht von irgendwelchen spektakulären Effekten, sondern einfach nur aus der eigenen Gestalt, die der Fotograf gekonnt dem Betrachter vermittelt.

Vielleicht sagst du uns einmal, was du mit der Unschärfe erreichen wolltest. Wenn du Farben, Formen und Lichtstimmung rüber bringen wolltest, dann hast du vielleicht sogar zu wenig gemacht. Es ist bei der Aufnahme natürlich etwas Zubehör nötig. Mit der EDV-Mühle ist das leichter. Ich habe es mal versucht (hoffentlich ist das hier erlaubt) und das Bild so verändert, wie ich deine Absicht verstehe. War es das so ungefähr?

Gruß
Jochen

Angefügte Bilder:
f41t2183p9939742n1a.jpg

Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#8

RE: ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 22.05.2007 01:47
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

In Antwort auf:
War es das so ungefähr?


Oh ja, durch solch einen Weichzeichner(effekt) würde die Aufnahme tatsächlich gewinnen. Jetzt bin ich neugierig geworden. Dietmar, meintest Du das ungefähr so ??

Gruß
Sven

P.S. Hat Deine Kiev eine Abblendtaste ?? Damit lässt sich solch ein Effekt immer gut kontrollieren. Ähm... hat eine Mittelformatkamera überhaupt eine Abblendtaste




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#9

RE: ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 22.05.2007 01:55
von Madial • Mitglied | 530 Beiträge

Hallo Grisu
Nein die kamera selber hat keine Ablendtaste,aber einige Objektive dafür.
Hallo Fotoknipser

Ja so in etwa wollte ich es auch machen,leider hat es halt nicht so ganz geklappt.

Gruß
Dietmar


( der mit der Kiev tanzt )

Fotografieren ist eine Sprache die jeder versteht

http://madial-photography.meinatelier.de/
http://www.flickr.com/photos/dietmar-mathies/
http://dietmarmathies-impressionen.blogspot.com


nach oben springen

#10

RE: ist ja Ausflug Saison

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 22.05.2007 04:21
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In Antwort auf:
a so in etwa wollte ich es auch machen,leider hat es halt nicht so ganz geklappt.


Bei der Aufnahme kann man ja mit verschiedenen Arten Weichzeichner experimentieren. Dank Ebay kommt man ja auch billig genug dran, um sie auszuprobieren. Nebel- Duto- oder Softarfilter wirken ziemlich unterschiedlich. Wichtig ist aber, daß die Aufnahme selbst scharf ist bzw. die Fokusierung exakt. Das gilt auch, wenn man die Effekte erst hinterher per EDV einbringt. Fertige 1-Schritt-Filter führen eher selten zu guten Ergebnissen. Bei meiner Bearbeitung deines Bildes auf die Schnelle habe ich auch 2 x abwechselnd weichgezeichnet (mit verschiedenen Einstellungen) und danach die Tonwerte korrigiert - in dem Fall vor allem die Mitten aufgehellt.

Für mich persönlich ist bei dieser ganzen Bearbeitung ein Punkt sehr wichtig. Ich mache nie aus einem Bild etwas anderes als das, was ich gesehen habe. Die Bearbeitung dient nur dazu Dinge sichtbar zu machen, die ich gesehen habe, die der Film aber so nicht umsetzen kann. Das Beispiel, das ich hier anfüge war vor ca. 12 Jahren wohl das allererste Bild, das ich mit dem PC bearbeitet habe. Da habe ich eigentlich noch auf Cibachrome vergrößert, aber der enorme Kontrast zwischen dem trüben Sommertag und den knallbunten verlassenen Windtüchern konnte weder der Film noch der Print rüberbringen. Die Tücher waren nämlich natürlich genauso trübe, wie die ganze Szene. Ich hatte sie nur als knallbunt empfunden.

Gruß
Jochen

Angefügte Bilder:
fc-am Strand in Middelkerke.jpg

Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de