#1

Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 14.04.2007 22:06
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

für den aktuell laufenden Wettbewerb "Altes, Zerfallenes, Ruinen" habe ich den Preis für den erstplatzierten Beitrag schon hier liegen, soweit ich weiß, sind es zwei Handbelichtungsmesser ?? Gesponsert von TTL.

Für den nächsten Wettbewerb "Geometrie der Natur" sponsere ich ein kleines Filmpack aus 5 x Agfa APX 400 135/36, Haltbarkeit bis 2011, und 2 x Fuji Superia Reala 135/36, abgelaufen 12/2006, aber durchweg im Kühlschrank gelagert, also ohne Einschränkungen nutzbar.

Also, nix wie ran an die Wettbewerbe . Über weitere Sponsorings für die danach folgenden Wettbewerbe würde ich mich freuen .

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 14.04.2007 22:25
von andreas

Hallo

wie schon angekündigt stelle ich ein Fläschchen Rodinal zur Verfügung. Dachte eigentlich das diese nach Wolfgangs Brille als Preis ausgelobt wäre. Also da ja für die nächsten Wettbewerbe schon Sponsoren vorhanden sind melde Dich mal ob und wann das Rodinal ausgelobt wird. Pauschal würde mir das August Thema schon jetzt gefallen!


Andreas


nach oben springen

#3

RE: Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 14.04.2007 22:28
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Andreas,

tut mir leid, mein Fehler. Wollte dich nicht übergehen, habe es einfach nur vergessen. Danke für Dein Sponsoring, dann wird das der Preis für den ersten Platz im Wettbewerb Juli / August.

Welches Thema für August würde Dir jetzt schon gefallen ?? Bislang sind nur die Themen für März/April und Mai/Juni festgelegt.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 14.04.2007 22:33
von andreas

Thema ist eigentlich egal! Aber im August hab ich Geburtstag und bis Juni sind die Preise jetzt ja auch festgelegt.
Aber wie wäre es eigentlich mit IR-Photographie? Würde ja im Hochsommer sehr gut passen?

gruß
Andreas


nach oben springen

#5

RE: Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 14.04.2007 23:27
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Mit IR-Fotografie schließt du aber von vorn herein sehr viele aus. Von allen (Hobby-)Fotografen, die ich kenne, weiß ich nur von 1, der sich mit IR-Fotografie befaßt.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 15.04.2007 00:40
von andreas
Hallo Jochen

Ich wollte niemanden ausschließen. War ja auch nur ein Vorschlag zur Diskussion. Ferade da hier in letzter Zeit ja öfter von IR gesprochen wurde. Ich kenne übrigens sehr viele Hobbyphotographen die mit IR Material arbeiten. Viele mitlerweile auch Digital, die sparen sich dann das Entwickeln des Filmes. (Wie langweilig!)
Wie gesagt nur Vorschlag!
Sicher ist aber im das es für den Sieger Juli/August ne Flasche Rodinal gibt!


Gut Licht
Andreas

zuletzt bearbeitet 15.04.2007 00:40 | nach oben springen

#7

RE: Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 15.04.2007 04:26
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

weshalb denn ausschliessen?

So ein Wettbewerb kann doch Ansporn sein genau das mal zu versuchen - so geht es wenigstens mir. Ich habe noch nie IR fotografiert, koennte mir das aber durchaus mal vorstellen....

Viele Gruesse
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#8

RE: Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 15.04.2007 05:18
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi,

auch ich habe mitbekommen, dass hier im letzten Vierteljahr die Infrarotfotografie auf viele einen Reiz ausübt, der vielleicht mal ausprobiert werden will. Dazu kommt, dass für mich die Wettbewerbe immer dafür standen, dass sich Fotografen innerhalb der gesetzten Wettbewerbsfrist gezielt mit einem Thema beschäftigen und hieraus Ergebnisse erzielen, auch wenn die Thematik selbst nicht "deren Thema" ist. Auf diese Weise, so habe ich mir bei Innitiierung der Wettbewerbe vorgestellt, könnten die User auch mal gezielt fremde Bereiche kennen lernen und sich fortentwickeln.

Auf jeden Fall halte ich den Vorschlag für sehr gut.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#9

RE: Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 15.04.2007 09:04
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi zusammen,

die IR-Fotografie bedeutet ja auch einen nicht ganz unerheblichen finanziellen Aufwand - teure Filter, teure Filme (können die Nicht-Selbst-Verabeiterer den überhaupt im Großlabor abgeben?) und sicher eine großen Einarbeitungsaufwand.

Bin mir nicht sicher, ob man diesen Einsatz für einen allgemeinen Forenwettbewerb fordern kann.

Wir wärs denn mit einem Sonderwettbewerb IR?

Bin neugierig auf die Ergebnisse - mitmachen werde ich sicher nicht.

Gruß
Alex


nach oben springen

#10

RE: Preise für die Fotowettbewerbe

in Foto des Monats 15.04.2007 19:36
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo,

einen Sonderwettbewerb halte ich da auch für das treffendste. Was mir allerdings aufgefallen ist, ist dass das ein Thema ist, bei dem es nur auf die Technik ankommt. Das hatten wir so glaube ich noch nie (oder hab ich was vergessen?). Ein bisschen fehlen da dann evtl. die Bezüge und Vergleichsmöglichkeiten. Wenn einer seine Katze Infrarot photographiert und der andere macht ein Landschaftsphoto z.B.
Würde mich trotzdem auf die Ergebnisse freuen.


Was ist eigentlich aus der Idee mit einem Wettbewerb, bei dem eine kleine Serie abgegeben werden muss, geworden.


Gruss,
Christoph


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de