#1

"Blauer Samstag"

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.04.2007 05:58
von McG • Mitglied | 16 Beiträge

Hallo Leute,
habe es heute endlich mal geschafft meinen Tetenal Blau Toner auszuprobieren! Bin ja eigentlich kein Freund tonens! Aber muss halt alles mal ausprobieren. Ich finde der Toner verstärkt sehr gut den "Stahlcharakter" des Förderturms. Außerdem bekommt der Himmel eine sehr schöne Zeichnung!
Grüße aus den tiefen Westen.....
Thorsten

Angefügte Bilder:
bo2.jpg

nach oben springen

#2

RE: "Blauer Samstag"

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.04.2007 19:27
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge
Hallo Thorsten,

die Blautonung eignet sich m.E. hauptsächlich bei eher leichten luftigen Motiven und sollte nur dezent vorgenommen werden. Das Motiv ist mir jedoch unten zu schwer (zu dunkel) und die Tonung zu heftig.
Hier wäre ein Versuch mit Schwefel- und anschließender leichter Blautonung die bessere Wahl gewesen. Die dunklen Partien hätten die Schwefeltonung angenommen und an den hellen Partien des Himmels und des Förderturms hätte die Blautonung zugepackt.

Gruß Wolfgang

LyroGraphische Momente

zuletzt bearbeitet 09.04.2007 19:28 | nach oben springen

#3

RE: "Blauer Samstag"

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 10.04.2007 02:07
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Thorsten,

grundsätzlich bin ich immer "heiß" auf blaugetönte Bilder, weiß nicht warum, glaube, Blau macht glücklich . Insbesondere bläulich getönte Winteraufnahmen wirken oft gut - meiner Meinung nach.

Hier muss ich allerdings Wolfgang recht geben, die Blautonung ist ein bisschen heftig, das Motiv im unteren Bereich etwas zu dunkel. Hier vielleicht den unteren Bereich in der Duka etwas abwedeln, um ihn nicht so absaufen zu lassen ??

@ Wolfgang

ich weiß, wurd hier bestimmt schonmal durchgekaut , aber müsste ich in dem von Dir beschriebenen Verfahren den entwickelten Print zunächst in ein Bleichbad werfen, oder könnt ich den direkt in die Selen- und dann in die Blautonung legen ??

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: "Blauer Samstag"

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 10.04.2007 02:22
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Sven,

zuerst nehme ich die Schwefeltonung (kein Selen) vor, und nach gründlicher Wässerung die Blautonung, die aber dann nur noch dezent ausfällt. Die Lichter bekommen dann einen etwas kälteren touch, was wiederum die Schwefeltonung noch besser zur Geltung kommen lässt. Nicht jedes Motiv ist hierfür geeignet, und im Nachhineien betrachtet, weiss ich nicht, oder kann nicht abschätzen, wie der dunkle Himmel (Filterung?) die Brauntonung verträgt. Ein Versuch wärs wert.

Gruß Wolfgang


LyroGraphische Momente

nach oben springen

#5

RE: "Blauer Samstag"

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.04.2007 02:52
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

In Antwort auf:
die Blautonung ist ein bisschen heftig, das Motiv im unteren Bereich etwas zu dunkel. Hier vielleicht den unteren Bereich in der Duka etwas abwedeln, um ihn nicht so absaufen zu lassen ??


Ja, das Bild ist Blau

Leider ist das auch schon alles was ich damit anfangen kann...
Ich hatte das selbst mal im Labor ausprobiert und mich über die wunderschöne intensive Tonung gefreut und mich dann gefragt was ich damit anfangen kann - eine Idee ist mir bisher nicht gekommen...

Das Problem ist wohl, daß dieses Bild schon ohne Blautonung nicht so besonders ist - da hilft auch die Tonung nicht weiter (außer, daß sie das Bild blau macht). Die Tonung sollte die Bildaussage verstärken - wo nix ist wird auch nix verstärkt...

Wenn Du, wie im Ursprungsthread angesprochen, den "Stahlcharakter" der Turmes verstärken möchtest, dann sollte dieser auch in der Aussage des Ausgangsbildes herausgearbeitet sein. Hierzu ist mir aber zuviel gleichberechtigt im Bild zu finden. Der Turm, ein Gebüsch, ein Plakat...

Sorry für die harten Worte...
...aber deshalb befinden wir uns in der "Bildkritik"

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#6

RE: "Blauer Samstag"

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.04.2007 05:51
von TTL (gelöscht)
avatar

@ Holger,

geht mir ähnlich !


Gruß Horst



nach oben springen

#7

RE: "Blauer Samstag"

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.04.2007 08:21
von McG • Mitglied | 16 Beiträge

Hallo Leute,
danke für die Tipps! Ich weiß selbst, dass das Bild nicht besonders ist! War einfach mal ein Versuch mit der Blaufärbung! Ich fand es einfach schön "blau". Leider ist durch das Scannen die Bildpartie noch dunkler geworden; mein billig Scanner konnte leider nicht mehr rausholen!
Viele Grüße
Thorsten


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de