#1

Beton: Es kommt darauf an was man daraus macht :-)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.03.2007 02:24
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Das war vor einigen Jahren einmal ein Werbeslogan der Betonindustrie.
Ich musste daran denken als ich dieses Bild gemacht habe....

Canon EOS 650, Canon EF 1:1,8/50mm
Ilford FP4+ entwickelt in Calbe R 09

Angefügte Bilder:
Beton - Es kommt darauf an was man daraus macht.jpg

"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#2

RE: Beton: Es kommt darauf an was man daraus macht :-)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.03.2007 05:35
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Holger,

Kleiner Markt in Esslingen im Bereich des Brunnens, würde ich einmal annehmen. War am Samstag vor 2 Wochen mit meinem Kurs dort. Einer der Kursteilnehmer hat sich sehr intensiv an dem Beton zu schaffen gemacht, mit beachtlichem Erfolg.
Bei Deinem Bild könnte ich mir jedoch ebenfalls eine Umsetzung in Farbe sehr gut vorstellen.
Vermisse allerdings ein klein wenig die Ordnung bei den Linien dieser Ranken.

Gruß Wolfgang


LyroGraphische Momente

nach oben springen

#3

RE: Beton: Es kommt darauf an was man daraus macht :-)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.03.2007 07:35
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Glückwunsch, Wolfgang !!
Location Erraten !!

Bild ist schon ca. 2 Jahre alt und gibt's nur in S/W

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#4

RE: Beton: Es kommt darauf an was man daraus macht :-)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.06.2007 09:12
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge
ich werd' noch wahnsinnig, hier....

Ich finde das Foto sehr ansprechend!
Gerade die "Unordnung" die Wolfgang anspricht, gefällt mir sehr gut.
Ordnung ist irgendwie im Beton schon genug vorhanden, finde ich.
Da kommt dieses willkürliche Geranke des Efeu gerade richtig, um da
für Abwechslung und Auflockerung zu sorgen... so im Sinne von:
Gegensätze ziehen sich an

Holger, verlaufen die Linien der Betonwand eigentlich in Natura diagonal, oder
hast du das so inszeniert?

Gefällt mir jedenfalls sehr!

Liebe Grüße
Biggi

neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
zuletzt bearbeitet 08.06.2007 09:12 | nach oben springen

#5

RE: Beton: Es kommt darauf an was man daraus macht :-)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.06.2007 09:30
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

In Antwort auf:
Gerade die "Unordnung" die Wolfgang anspricht, gefällt mir sehr gut.
Ordnung ist irgendwie im Beton schon genug vorhanden,


Das war genau das worauf es mir bei diesem Bild ankam: Die lineare, grafische Struktur der Betonwand und das darauf rankende Efeu mit seinen natuerlich chaotischen Linien als Kontrast dazu.
Das Ganze habe ich in einen so knappen Ausschnitt gesetzt, dass nur diese beiden Stilelemente zu sehen sind.

In Antwort auf:
Holger, verlaufen die Linien der Betonwand eigentlich in Natura diagonal, oder
hast du das so inszeniert?


Die Linien verlaufen genau so wie hier zu sehen, diagonal.

Viele Gruesse
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#6

RE: Beton: Es kommt darauf an was man daraus macht :-)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.06.2007 09:37
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge

...von weitem betrachtet, sieht´s aus, wie die Planken eines Fischerbootes...
die Seile der Netze, an denen sich Krebse oder Muscheln oder was weiß ich was, festhalten

wirklich - für mich ein sehr schönes Foto,
das viel Raum für Gedankenspielereien bietet
(kann mich gar nicht sattsehn..) *hüstel*


neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
nach oben springen

#7

RE: Beton: Es kommt darauf an was man daraus macht :-)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.06.2007 08:41
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Mag sein, dass die Unordnung als Kontrast zur regelmäsigen Struktur der Betonwand Akzente setzt. Aber wäre dann nicht ein leichter Rechtsschwenk der Kamera die bessere Lösung gewesen, so dass die einzelne Ranke links, welche mit der benachbarten mittleren Ranke ~parallel verläuft, nicht mit auf dem Bild erscheint. Das Chaos scheint ja rechts weiterzugehen - oder wenigstens scheint es mir so.

Gruß Wolfgang


LyroGraphische Momente

nach oben springen

#8

RE: Beton: Es kommt darauf an was man daraus macht :-)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.06.2007 11:36
von Biggi • Mitglied | 1.278 Beiträge

hmm... mag sein, ja.
Je nachdem, wie´s da weiter rechts denn wirklich weiter ging *überleg*
aber möglicherweise hätte der Kontrast dann gar nicht mehr so sehr gewirkt,
weil der Beton eben nur als Hintergrundmotiv zu sehen und weniger beachtet worden wäre?

naja...darüber kann man nun eh nur noch spekulieren

Liebe Grüße Biggi


neue Website: www.biggiismus.de
AnSICHTen - Birgit Walther-Lüers
bei Facebook
nach oben springen

#9

RE: Beton: Es kommt darauf an was man daraus macht :-)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.06.2007 22:05
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Über das was außerhalb des Bildrahmens kommt kann auch ich nur spekulieren, Bild ist wiegesagt schon ein paar Tage alt.
Die Ranken im rechten Bereich scheinen etwas dichter zu werden - vielleicht habe ich das deswegen so gemacht, ich weiß es nicht mehr

Vielen Dank aber für die ausführliche Diskussion des Bildes.

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de