#1

Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.03.2007 11:19
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge
weitere Bilder vom Portrait-Shooting in Nellingen.

Ich hätten nicht gedacht, daß mir gerade diese recht gut gefallen würden. Mit dem Modell war es bei weitem schwieriger zu arbeiten als mit den beiden Schwestern von denen ich hier schon Bilder gezeigt habe.
Allerdings scheint mir High-key das Licht wesentlich einfacher unter Kontrolle zu bringen sein...

Bitte übt ruhig heftige Kritik !!

Aufnahmedaten:
Leica R4, Leitz Elmarit 1:2,8/90mm
Ilford FP4+
entwickelt in Calbe R49
Angefügte Bilder:
SW06_KB_0001-0001_Print_Sepia.jpg
SW06_KB_0001-0002_Print_Sepia.jpg
SW06_KB_0001-0010_Print_Sepia.jpg

"Blende 8 - und dasein!"


zuletzt bearbeitet 06.03.2007 11:19 | nach oben springen

#2

RE: Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.03.2007 19:17
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Holger,

Aufnahme 1 ist als Portrait durchaus gelungen, mir fällt positiv auf (Du warst vorher noch nie im Studio, gelle??), dass Du auf die Linientrennung der Brille geachtet hast, so dass diese der Pupille nicht zu nahe kommt. Das ist bei Ungeübten in der Portraitfotografie leider keine Selbstverständlichkeit. Einzige Kleinigkeit im Hinblick auf die Brille ist die Verschiebung des Gesichts hinter dem rechten Glas, was sich aber nur bei einem Frontalportrait wirkungsvoll verhindern lässt. Anschnitt ist sehr gut, Beleuchtung gut. Aber obwohl ich meine, bei dem Model ein zaghaftes Lächeln auf den Lippen erkennen zu können, wirkt sie doch auf mich noch etwas eingeschüchtert.

Aufnahme 2: der Anschnitt ist wieder sehr gut, allerdings gefällt mir die Aufnahme hier nicht ganz so wie die erste. Zwar wirkt Dein Model nun entspannter, aber die Kopfhaltung ist nicht optimal. Rechts erkennt man so eben schemenhaft das Ohr, da aber nur schemenhaft, stört es mich hier eher. Zudem wirkt das Gesicht durch den Winkel breiter als auf der ersten Aufnahme. Auf die Brillenränder hast Du wieder gut geachtet, die veränderte Perspektive hinter dem linken Brillenglas (rechtes Auge) stört hier aber mehr als bei Aufnahme 1. Zudem stört mich die kleine Reflexion im rechten Brillenglas (linkes Auge). Aber wo Schatten, da auch Licht: da das Model hier das Kinn gehoben hat, wirkt es stärker, selbstbewusster, offener. Das sind kleine Details, die die ganze Bildwirkung verbessern können.

Aufnahme 3 gefällt mir vom Gesicht, ein natürliches Lächeln, auch mal ohne Zähne zu zeigen. Nur mit der Geste kann ich nicht viel anfangen.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.03.2007 07:48
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge
Erstmal vielen Dank an Sven !!!!

Hier nochmal zwei von Susanna...

Technik diesmal:
Aufnahmedaten:
Leica R4, Leitz Elmarit 1:2,8/90mm
Kodak BW400CN entwickelt im Drogeriemarkt und teilweise aufgrund nicht erkennbarer Negativstege (LowKey) quer durchs Bild geschnitten

Viele Grüße
Holger
(der sich auch über etwas mehr Kritik freuen würde )
Angefügte Bilder:
SW06_KB_0002-0025_Print.jpg
SW06_KB_0002-0028_Print.jpg

"Blende 8 - und dasein!"


zuletzt bearbeitet 07.03.2007 07:49 | nach oben springen

#4

RE: Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.03.2007 23:39
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Holger,

endlich Susanna mit offenen Haaren. Mit geschlossenen Haaren kommt sie einfach zu streng rüber, obwohl sie ja selbst meinte, ihr gefiel es so besser (glaub mich wenigstens daran zu erinnern).
High-key ist ohne Frage leichter zu beherrschen.
Die Problematik bei kurzsichtigen Brillenträgern hat Sven richtig erkannt, im Fachjargon spricht man von Totenkopfgesichtern und ist je Glasstärke manchmal nicht 100pro vermeidebar.
Von der hellen Serie gefällt mir Bild 1 am besten, wobei mir persönlich eine etwas stärkere Kameraneigung besser gefallen hätte, damit einerseits das Portrait noch etwas mehr von den freien Schuiltern zeigt und andererseits nach oben hin nicht zuviel leerer Raum bleibt. Beim dritten Bild stört mich die brennweitenbedingt unvorteilhafte Proportion des ausgestreckten Armes (zu kurz und zu dick), auch die Pose wirkt mir zu aufgesetzt, obwohl der Gesichtsausdruck sehr natürlich wirkt. Die Haare haben bei der hellen Serie einen deutlichen Braunstich!?
Von den beiden low-key's gefällt mir das zweite sehr gut. Obwohl sie nicht gerade freundlich drein schaut, gefällt mir dieser intensive Blick, welcher durch die Lichtführung unterstützt wird. Die streuende Wirkung des Brillenglases erhellt das linke Auge auf sehr vorteilhafte Weise. Der Kontrast scheint jedoch insgesamt zu hoch, die linke Wange ist zu wenig aufgehellt.

Gruß Wolfgang


LyroGraphische Momente

nach oben springen

#5

RE: Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.03.2007 00:34
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Auch mir gefällt von der Low-Key-Serie die zweite Aufnahme sehr gut. Die linke Wange ist zwar sehr im dunklen und nicht perfekt ausgeleuchtet, aber eben weil dieses Detail nicht perfekt ist, finde ich dies sehr gut. Die Linie der Wange ist noch deutlich zu erkennen und geht nicht mit dem Schwarz über, und durch den ausgeprägten Schatten, der sich nicht auf das linke Auge ausweitet, hat die Aufnahme einen tollen Charakter.

In Antwort auf:
aufgrund nicht erkennbarer Negativstege


Ein Problem, welches auch mir nicht unbekannt ist. Arbeite viel und gerne mit dunklem Hintergrund, welcher auf dem Negativ nahezu durchsichtig wird. Ich muss jedesmall sehr einfallsreich sein, wenn ich meine Aufnahmen dann digitalisieren will, sonst macht mein Scanner grundsätzlich aus 4 Aufnahmen auf einem Streifen 7 bis 8. Aus dieser Hinsicht würde sich für Low-Key-Fotografie wohl ein SW-Diafilm anbieten (der dann aber nicht ohne weiteres geprintet werden könnte , oder ??)

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.03.2007 04:09
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

In Antwort auf:
Ich muss jedesmall sehr einfallsreich sein, wenn ich meine Aufnahmen dann digitalisieren will, sonst macht mein Scanner grundsätzlich aus 4 Aufnahmen auf einem Streifen 7 bis 8. Aus dieser Hinsicht würde sich für Low-Key-Fotografie wohl ein SW-Diafilm anbieten (der dann aber nicht ohne weiteres geprintet werden könnte , oder ??)



Hi Sven,

das Scannen ist mit einem Filmscanner kein Problem - man muss die Negative dann nur im Negativträger entsprechend ausrichten.

Diafilm ist für LowKey auch nicht ideal, da ja dann das Dia und der Steg wieder dieselbe Farbe (beim Dia sind die Stege schwarz) haben können und wieder die Gefahr besteht, daß das Labor genau durchs Bild schneidet.
Irgendwie gibt's für LowKey wohl nur zwei sichere Alternativen: entweder selbstentwicklen und schneiden oder auf die Filmtüte "nicht schneiden" draufzuschreiben und zu hoffen daß das auch beachtet wird...

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#7

RE: Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.03.2007 04:11
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Hi Wolfgang,

In Antwort auf:
Die Haare haben bei der hellen Serie einen deutlichen Braunstich!?



Die "helle Serie" hat von mir eine leichte Sepiatonung bekommen.

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#8

RE: Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.03.2007 00:08
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

In Antwort auf:
Von den beiden low-key's gefällt mir das zweite sehr gut. Obwohl sie nicht gerade freundlich drein schaut, gefällt mir dieser intensive Blick, welcher durch die Lichtführung unterstützt wird.


Ist persönlich auch mein Lieblingbild von ihr.
Auch mir gefallen die Bilder mit offenen Haaren wesentlich besser als die mit Pferdeschwanz...

Danke für die Kritik,
viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#9

RE: Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.03.2007 00:30
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Hallo Holger,
das Zweite gefällt mir auch am besten, schon deshalb weil sie hier nicht so ernst guckt. Der Sepiaton passt sehr schön! Auf meinen Bildern schaut sie immer ernst.... lag es am Fotograf oder an der Kiev88...???


nach oben springen

#10

RE: Bilder vom Shooting / PORTRAIT / Nellingen (Holger - 6)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.03.2007 01:24
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Hi Roland,

die Kiev sieht ja schon "ehrfurchtgebieten" aus....
...da muß es an der Kamera gelegen haben

Ich hab' jetzt kurz gebraucht um zu kapieren, daß Wolfgang und ich wohl das 2.te Bild der LowKey-Serie meinten, während Du wohl das der HighKey-Serie meintest

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de