#1

Reperatur Minox 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.01.2007 23:53
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo,

meine Eltern haben eine Minox 35 (ich glaube PL). Leider war der Verschluss schon mehrfach defekt. Typisch Minox 35. Er wars wieder, als ich sie ausprobiert hab, weil sie nurnoch in der Schublade rumliegt. Hab dann mal aufgemacht und geschaut ob ich sie wieder repariert krieg. Letztenendes konnt ich sie glaub ich nicht mehr richtig zusammenbauen. Das problem war aber glaube ich nur ein Kontaktproblem, wenn ich das richtig interpretiert hab.

Jetzt die Frage:

Gibt es hier einen Bastler der Lust hat sie für mich wieder instandzusetzen, wenns denn geht. Natürlich gegen eine kleine Entschädigung, wie auch immer die aussieht. Oder im Notfall jemand der sie selber haben will. Wegwerfen will ich sie einfach nicht!

Gruss,
Christoph



nach oben springen

#2

RE: Reperatur Minox 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.01.2007 01:00
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Du kriegst heute noch von mir ne PN. Ausprobieren können wir das mal. Ohne Garantie, dass es klappt. Allerdings müssten wir dann nochmal genauer rekapitulieren, wie die Symptomatik aussieht.

Gruß
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#3

RE: Reperatur Minox 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.01.2007 01:05
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Ich muss sie mal daheim nochmal rauskramen.
Danke!

Gruss,
Christoph



nach oben springen

#4

RE: Reperatur Minox 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 03.02.2007 00:55
von ThomasBorchers • Mitglied | 180 Beiträge

Hallo,

ein wirklich typsches Proble der P und G Typen ist die Stromversorgung mit der 5,6 Volt Batterie. haben wir haufenweise im laden gehabt. Sehr oft half, einen Einsatz zu kaufen wo zwei mal 3 Volt Batterien rein passen wie es die M Typen hatten, wenn ich mich nicht irre.

Grüße

Tom


nach oben springen

#5

RE: Reperatur Minox 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 03.02.2007 00:59
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

hallo,

die batterie war nicht da problem. da hatte ich einen voll funktionsfähigen ersatz. typisches minox problem ist eben leider auch der verschluss...

gruss,
christoph


nach oben springen

#6

RE: Reperatur Minox 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 03.02.2007 05:39
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Wenn man sich nicht auskennt und auch nicht das richtige Werkzeug zur Hand hat, können Kleinigkeiten, wie ein verharzter Verschluß, zu irreparablen Schäden führen. Beim Kamera- heilemacher Herbert Leister in HH kann man Reparaturanleitungen vieler Kameras auf CD für wenig Geld erwerben.

VG


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de