#1

Aller Anfang ist schwer...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.01.2007 11:45
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Ok, ich habe nicht aufgegeben und war in letzter Zeit öfter mal in der DUKA. Nach dem meine Duka nun auch endgültig fertig ist (Komplettumbau) macht es richtig Spaß darin zu werkeln

Ich möchte euch hier eben vier meiner letzten Abzüge zeigen. Ich bin mir sicher das es noch nicht das beste ist aber so langsam komme ich schon vorwärts.

In diesem Sinne... aller Anfang ist schwer *puuh*

Gruß mike

Angefügte Bilder:
Jacqueline 1.jpg
Jacqueline 2.jpg
Jacqueline 3.jpg
Jacqueline 4.jpg


nach oben springen

#2

RE: Aller Anfang ist schwer...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.01.2007 00:24
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Ups hab es versehentlich in die falsche Sparte geschrieben - hier gehört es rein

Gruß mike



nach oben springen

#3

RE: Aller Anfang ist schwer...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.01.2007 04:54
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

ohne Ahnung vom Entwickeln zu haben: klasse Model, gute Bilder aber das Model ist immer etwas dunkel drauf.

Grüße von anTon



nach oben springen

#4

RE: Aller Anfang ist schwer...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.01.2007 06:31
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

mmmh, kann auch am Scan liegen. Obwohl die Bilder bei mir von der Belichtung am Monitor ganz gut aussehen.

Gruß mike



nach oben springen

#5

RE: Aller Anfang ist schwer...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.01.2007 01:00
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Mike,

da hast Du ein hübsches Mädel toll fotografiert. Aufnahmetechnisch gefallen mir die Bilder sehr gut. Vergrößerungstechisch hast Du Dir da gleich eine schwere Aufgabe gestellt. Durch die weiße Kleidung ist der Kontrastumfang sehr hoch. Wenn man einigermaßen Zeichnung in die Lichter von Shirt und Schuhen bringen will, rutscht der Hautton in dem mittleren Grauwertbereich *1). Für unsere Sehgewohnheiten ist daher der Hautton relativ dunkel, da hat anTon recht. Jedoch kann das kann auch gewollt sein und kann sehr gut wirken, beispielsweise löst bei Bild 3 der dunkle Hautton sehr schön das Mädel vom hellen Hintergrund.
Falls Du den Hautton heller darstellen möchtest, könntest Du beim Vergrößern kürzer belichten und Shirt/Schuhe nachbelichten. Dann hast Du hellere Haut und Zeichnung in den Lichtern. Falls durch die kürzere Belichteung die Schatten zu hell werden, ist eine härtere Gradation notwendig.
Bei Bild 1 würde ich persönlich die helle Fensterseite links kräftig nachbelichten. Der relativ große, helle Lichtfleck konkuriert optisch mit dem Model, das hat Sie nicht verdient. Ist jedoch auch Geschmackssache.
Bei Schwarzweissportraits finde ich dunklere Kleidung durchaus von Vorteil. Der Haut ton hebt sich hell von der Kleidung ab, was wohl eher unseren Sehgewohnheiten entspricht.
Klasse, Du in der Dunkelkammer weiter, das wird schon!

Grüß' das Mädel von, kommt sympatisch 'rüber

Bernd

*1) Nicht umsonst wird manchmal die Handfläche als Graukartenersatz empfohlen.





De gustibus non est disputandum

Zeit und Muße?
http://www.BerndDaub.meinAtelier.de



nach oben springen

#6

RE: Aller Anfang ist schwer...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.01.2007 04:11
von Martin • Mitglied | 72 Beiträge

Hallo Mike,

das dritte Bild fällt im Vergleich zu den anderen deutlich ab. Das liegt meiner Meinung nach an dem zu geringen Basiskontrast ( zu viel grau ) und an der zu grossen Tiefenschärfe ( Der Hintergrund und das Umfeld lenken durch die Schärfe zu sehr vom Motiv ab ).
Menschen zu fotografieren finde ich unwahrscheinlich schwierig - hab mich daher noch nicht an dieses Thema heran getraut.

Martin




nach oben springen

#7

RE: Aller Anfang ist schwer...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.01.2007 07:20
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

In Antwort auf:
Klasse, Du in der Dunkelkammer weiter, das wird schon!

Grüß' das Mädel von, kommt sympatisch 'rüber


Oh nein! In der Mittagspause schnell den Text reingehämmert, und dann kommen solche Dinger 'raus:

Korrektur:
Klasse, dass Du in der Dunkelkammer weiter machst, das wird schon!
Grüß' das Mädel von mir, kommt sympatisch 'rüber.

ciao

Bernd

De gustibus non est disputandum

Zeit und Muße?
http://www.BerndDaub.meinAtelier.de



nach oben springen

#8

RE: Aller Anfang ist schwer...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 09.01.2007 00:03
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Mike,

da hast Du die Aufnahmen in der Dunkelkammer doch gut umgesetzt. Bei der dritten Aufnahme würde ich eine Kontraststufe höher verwenden, zudem am Hinterkopf (bei den dunklen Haaren) ein wenig abwedeln, um ein bisschen mehr Zeichnung in die Haare zu bringen (kann aber auch am Scan liegen).

Weiter so, Du hast ja noch viele andere super Vorlagen, welche geprintet werden wollen.

Vielleicht mal Warmtone-Papier versuchen ?? Ich bin vielleicht am 20.01.2007 in einem Mietstudio in Gelsenkirchen, um die Großfamilie eines Arbeitskollegen (die dann in Gelsenkirchen ein Familientreffen haben) zu portraitieren. Falls das klappt, komm ich anschließend vorbei und bringe Dir mal ein paar Blätter Forte Polyspeed Warmtone-PE-Papier zum Testen vorbei.

Ciao Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#9

RE: Aller Anfang ist schwer...

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 10.01.2007 09:05
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo, danke für eure Kommentare - ich werde bestimmt nicht aufgeben. In letzter Zeit nehme ich mir immer mehr Zeit für die DUKA... jaja Übung macht den Meister .

@Bernd -> danke für die Grüße ich werde sie meiner Pflegetochter Jacqueline gerne ausrichten. Sie liegt zur Zeit im Krankenhaus und wird sich bestimmt freuen.

@Sven -> Prima, dann schau bei mir einfach rein - ich koche auf jedenfall den Kaffee . Kannst dir dann ja mal meine DUKA anschauen. Nach dem Umbau wirst du sie bestimmt nicht mehr wieder erkennen

Gruß mike



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de