#1

Suche gute Nikkor Objektive (Weitwinkel) (Für FM2n und Fuji X-T1)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.03.2016 12:17
von mortenjena • Mitglied | 17 Beiträge

Hallo,

ich bin schon lange in diesem Forum angemeldet gewesen unter dem Usernamen "morten"

Leider habe ich mein PW vergessen, deswegen jetzt ein neuer Account.


Es geht um folgendes:

Ich habe seit neuestem eine Nikon FM2n und suche nun passende Objektive dafür.


Leider findet man meistens nur noch Infos bezüglich des Verwendens der Objektive an DSLRs.


Für den Anfang suche ich ein Objektiv mit möglichst geringer Brennweiter für Landschaftsfotografe.


Kann mir jemand ein paar wirklich gute Nikkor Objektive hierfür empfehlen? Kosten sollte es nicht mehr als 200-300 Euro.

Gibt es bei den Nikkor Objektiven überhaupt wirklich schlechte? Sogar die E-Series sollen ja ganz ok sein.


Macht es einen großen Unterschied ob ich ein AI oder AIS nehme?


Evtl. würde ich die Objektive auch gerne an meiner Fujifilm X-T1 verwenden muss ich diesbezüglich etwas beachten?


Viele Grüße, Morten


nach oben springen

#2

RE: Suche gute Nikkor Objektive (Weitwinkel) (Für FM2n und Fuji X-T1)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.03.2016 13:17
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Eigene Erfahrungen kann ich nicht beisteuern; ich kann nur an profunde Menschen verlinken...

VG
Holger

P.S....gerade bezüglich der Fuji...


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 15.03.2016 10:26 | nach oben springen

#3

RE: Suche gute Nikkor Objektive (Weitwinkel) (Für FM2n und Fuji X-T1)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.03.2016 14:01
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Hallo Morten,

wirklich "schlechte" Objektive von NIKON soll es ja nicht geben. Das einzige, wovon ich mal gelesen habe, soll das 43-86er Zoom sein, das erste Zoom von NIKON überhaupt, aber ... das braucht man heute wohl eh' nimmer!

Der Unterschied zwischen AI und AI-S ist, dass AI-S - Objektive eine automatische Blendenstuerung ermöglichen.

Für Landschaftsfotografie empfiehlt sich ja zumeist eine Weitwinkelbrennweite zwischen 35mm und 24mm, ohne dass es zu deutlichen Verzerrungen käme. Manchmal macht aber auch ein Teleobjektiv Sinn, um entferntere Objekte "heranzuholen".
Auf was willst du hinaus, Festbrennweiten- oder Zoomobjektive?

Für die Nutzung von NIKON-Objektiven an der Fujifilm brauchst du einen passenden Adapter!


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
zuletzt bearbeitet 13.03.2016 14:02 | nach oben springen

#4

RE: Suche gute Nikkor Objektive (Weitwinkel) (Für FM2n und Fuji X-T1)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.03.2016 20:14
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Lola im Beitrag #3
Der Unterschied zwischen AI und AI-S ist, dass AI-S - Objektive eine automatische Blendenstuerung ermöglichen.

Die wird nur für Programm- oder Blendenautomatik gebraucht, ist also für die FM2 nicht relevant.

In der Tat ist es so, wie Lola schreibt, daß für Landschaftsaufnahmen häufig genug Telebrennweiten sinnvoll sind. Bei den Weitwinkeln sind auch eher mäßige Weitwinkel sinnvoll. Man bekommt mit den stärkeren zwar mehr drauf, aber es wird auch alles sehr klein und langweilig meiner Meinung. 24mm und kürzer sind mehr was für Effektaufnahmen. Ich bin mit der Digi meist nur mit 3 Objektiven in der Landschaft unterwegs: (KB-Äquivalent) 40, 120 und 270mm sowie auch mal das Fisheye, das ich aber nachher auf zylindrische Projektion umrechne. Das hat dann ca. 160° Bildwinkel. Aber das ist natürlich Geschmackssache.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#5

RE: Suche gute Nikkor Objektive (Weitwinkel) (Für FM2n und Fuji X-T1)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.03.2016 23:00
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #4
Zitat von Lola im Beitrag #3
Der Unterschied zwischen AI und AI-S ist, dass AI-S - Objektive eine automatische Blendenstuerung ermöglichen.

Die wird nur für Programm- oder Blendenautomatik gebraucht, ist also für die FM2 nicht relevant.
...


Was allerdings nicht gleichbedeutend damit ist, dass ein AI-S nicht an deiner FM2n funktioniert! Es ist halt so, dass mit Einführung von AI-S halt nur noch ab dann neu entworfene Nikkore in der Ausführung AI-S gebaut wurden, um auch die Kameras mit automatischer Blenden- und Programmsteuerung auch mit bedienen zu können. Genau so aber funktionieren die non-AI-S natürlich dann auch an den Kameras, die schon mit Programm- und Blendenautomatik ausgestattet sind, dann allerdings nur im manuellen Modus (M) oder in der Einstellung Zeitautomatik (A).

Zum praktischen nochmal:
Mit meiner Retro-Kamera nutze ich 35mm, 50mm und 105mm, Festbrennweiten also. Das ist ja eine eher sehr "klassische Kombination" (und sicher auch dieser Tatsache geschuldet), wobei viele da auch im Telebereich eher ein 135mm oder gar 200mm sehen und im Weitwinkelbereich ein 28mm.
Meine Kokbination gefällt mir aber auch deshalb trotzdem sehr gut, da sie sich auch supergut für Streetfotografie eignet - man erkennt dabei nicht auf auf Anhieb, ob z.B. Teleobjektiv oder Weitwinkel verwendet wurde. Darin sehe ich einen sehr sehr großen Vorteil, gerade auch mit Blick auf eine Fotoserie, z.B.!
Bei den Zoomobjektiven muss man einen Kompromiss bei der Lichtstärke eingehen - oder es wird teurer. Wobei teuer sich relativiert, wenn man ein gebrauchtes Objektiv erhaschen kann, da sind echte Wchnäppchen zu machen.

Scheinbar kommst du aus Jena, Morten! Halte mal Ausschau bei Fotohändlern wegen gebrauchter Objektive oder Fotobörsen! Nächsten Sonntag gibt es z.B. - wie jedes Jahr übrigens - eine NIKON-Fotobörse in Gladbeck (Ruhrgebiet) - da gibt es natürlich auch andere Sachen, also nicht nur NIKON. Das lohnt sich allemal, wenn man mal alles auf einen Schlag sehen und vielleicht günstig was erhaschen will, das kann man dann da, mit dem Vorteil, dass man die Sachen auch anfassen und gleich testen kann!


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
zuletzt bearbeitet 13.03.2016 23:01 | nach oben springen

#6

RE: Suche gute Nikkor Objektive (Weitwinkel) (Für FM2n und Fuji X-T1)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.03.2016 02:27
von Fotoklaus • Mitglied | 73 Beiträge

Ai oder AiS spielt eigentlich nur in Verbindung mit einer Nikon FA eine Rolle (Benutzung von Blendenautomatik),
für FM, FE, FM3A, F3, etc. ist das nicht relevant.
Ich selbst benutze u.a. ein Nikon 28/2,8 AiS und ein Nikon 35/2 AiS und bin damit sehr zufrieden.
Für Nikon gibt es auch moderne, sehr gute Manualfokusoptiken von Voigtländer (SL- II) oder Zeiss (ZF.2), diese spielen
preislich allerdings in einer anderen Liga. Ob adaptierte Optiken mit der digitalen Kamera gut funktionieren, muss man ausprobieren.
Auf alle Fälle verlängert sich der Bildwinkel an einem kleineren Sensor.


nach oben springen

#7

RE: Suche gute Nikkor Objektive (Weitwinkel) (Für FM2n und Fuji X-T1)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.03.2016 09:12
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Bei der Gelegenheit ein kleiner Hinweis:
Man muss nicht ein Nikkor "inspizieren" um zu erkennen, ob AI-S oder nicht: Ist die größte Blendenzahl (für die kleinste Blendenöffnung) orangefarben, dann ist's ein AI-S!


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
zuletzt bearbeitet 14.03.2016 09:12 | nach oben springen

#8

RE: Suche gute Nikkor Objektive (Weitwinkel) (Für FM2n und Fuji X-T1)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.03.2016 10:09
von mortenjena • Mitglied | 17 Beiträge

Hallo,

vielen Dank damit habt ihr mir schonmal weitergeholfen!

( :


vg Morten


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de