#1

Canons neues Flaggschiff für Actionfotografen

in News & Fakten 02.02.2016 19:52
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Canon hat sein neues Flaggschiff für Action-, Sport- und Tierfotografen vorgestellt - lange habe ich schon neugierig drauf gewartet. Nein, natürlich habe ich keinerlei Kaufavancen, aber neugierig war ich eben doch, wann und wie die Neue kommt. Nun wurde sie vorgestellt:

Canon EOS-1D X Mark II




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Canons neues Flaggschiff für Actionfotografen

in News & Fakten 03.02.2016 03:14
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Aha! Nachdem Nikon bereits seit der D3 einen FX-Sensor hat, zieht jetzt auch Canon mit dieser Sensorgröße im Flaggschiff nach. Auch sonst sieht die Kamera gar nicht mal so schlecht im Vergleich zur Nikon aus, scheint aber mehr in Richtung Geschwindigkeit und Video zu gehen. Das heißt, Canon zielt wohl mehr auf den Sportbereich ab und Nikon mehr auf den (ISO-) Bereich, in dem man nicht blitzen kann (z.B. Naturphotographie).


Die Leistungsdaten in dieser einstelligen Klasse sind allerdings so astronomisch hoch, daß sie in der täglichen Praxis kaum noch eine Rolle spielen.

Daniel


nach oben springen

#3

RE: Canons neues Flaggschiff für Actionfotografen

in News & Fakten 03.02.2016 03:26
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

was verpasst? Sensor ist wie gehabt "Vollformat", oder? Sonst, ja, Iso 400.000... man kann das Teil also nicht nur als Videokamera für professionelle Zwecke einsetzen, sondern auch als Nachtsichtgerät.


nach oben springen

#4

RE: Canons neues Flaggschiff für Actionfotografen

in News & Fakten 03.02.2016 11:59
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von namir im Beitrag #3
Sensor ist wie gehabt "Vollformat", oder?
Nö, bisher hatte Canon in der Spitzenklasse so ein Zwischenformat zwischen Voll- und Halbformat. Nur die 5D hat(te) Vollformat.
Zitat von namir im Beitrag #3
Sonst, ja, Iso 400.000... man kann das Teil also nicht nur als Videokamera für professionelle Zwecke einsetzen, sondern auch als Nachtsichtgerät.
Im Vergleich zur Nikon (ISO 3.276.800) eher mager. Aber das sind Zahlen, die nur im Labor eine Bedeutung haben. In der Praxis spielt das wohl keine Rolle mehr. Andererseits: Da will man mal nachts ein Photo schießen, ein Glühwürmchen fliegt zufällig vorbei und *zack* ist die Aufnahme überbelichtet.

Daniel


nach oben springen

#5

RE: Canons neues Flaggschiff für Actionfotografen

in News & Fakten 03.02.2016 12:28
von Joona • Mitglied | 289 Beiträge

Stimmt so nicht, seit der 1d MkI hatte Canon im Spitzenbereich nur noch VF, vorher nur in den 1ds-Modellen und in 1d MkI-V das von dir erwähnte aps-h ;)

joona


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de