#1

Aufsteckfilter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.01.2016 12:32
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Kann mir jemand bei der Bezeichnung von sogenannten Aufsteckfiltern helfen? Ich habe zwei Isolettes geschenkt bekommen und möchte mir für sie (kein Frontgewinde) zwei, drei Filter kaufen. Im Onlinekatalog von BRENNER (zum Beispiel, weil ich mir den gerade vorgenommen hatte) lese ich etwa unter Artikelnummer 922032075E: Filter mittelgelb E 32x0,75 mm, das bedeutet Einschraubgewinde 32 mm mit der angegebenen Steigung.
Unter Artikelnummer 922034 findet sich: Filter gelb mittel 34mm. Bedeutet das, dieses Filter läßt sich auf ein Objektiv von 34 mm Außendurchmesser aufstecken? Hat die Filterfassung dann solche Einschnitte, die es erlauben, den Durchmesser in der einen wie in der anderen Richtung noch um einige Millimeter anzupassen?
Und: Weiß jemand weitere günstige Bezugsquellen für deswegen nicht minderwertige Filter? Die Isolettes haben übrigens vorne einen Objektivdurchmesser von 30 mm.

Vielen Dank und viele Grüße,

Rainer Zalewsky


nach oben springen

#2

RE: Aufsteckfilter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.01.2016 22:00
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Reiner.
Du benötigst Aufsteckfilter mit 30mm Durchmesser. Diese in dünn und neu/modern kenne ich nicht.
Neue moderne Gläser gehen nur über einen Sebstbau-Adapter von Steckfassung mit 30mm auf modernes Fotogewwinde z.B. 34 oder 43mm. Diese Gewinderringe findest Du bei EBAY als ganze preiswerte Sätze. Also einen gut erhaltenen Filter kaufen, Glas entfernen, Gewindering mit Heisskleber oder 2-Komponentenkleber zusammenkleben.
Dann kannst Du moderne neue Filter benutzen. Bleib möglichst klein im Durchmesser, dann kannst Du auch ne moderne Geli benutzen. Alles sollte aber möglichst leicht und kurz bleiben. Klemmen ist deutlich wackeliger als Schrauben.
mfg Berthold.

Ich würde Dir folgenden Klemmhalter empfehlen.
Diese klemmen oft deutlich besser.


Meiner Ansicht weniger empfehlenswert:


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#3

RE: Aufsteckfilter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.01.2016 22:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,
keine Chance, nur über Ebay. Ich hab mit Heliopan telefoniert (genauer mit der Tochter vom Chef die sich sehr gut auskennt). Aufsteckfilter werden nicht mehr gefertigt. Ich stand vor demselben Problem mit meiner Franka Solida IIL. Es ist ja nicht nur der Filter sondern (meiner Ansicht nach noch wichtiger) die Streulichtblende. Ich ergatterte das bei Ebay von Voigtländer - beides mit dazugehöriger Tasche und vergütet in bester Qualität.
Gib "Voigtländer" mit ein. Die scheinen da "gut vertreten" gewesen zu sein. Ich fand verschiedenste Durchmesser.


nach oben springen

#4

RE: Aufsteckfilter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.01.2016 00:24
von pikespeak • Mitglied | 38 Beiträge

Ich habe vor einigen Jahren mal etwas experimentiert, vielleicht lässt sich das auf kleinere Aufsteckfilter ebenso anwenden:

Ich habe mal für aufnahmen Gegen die Sonne mir einen Filter aus einem Schweisserschutzglas gebaut. Dazu habe ich ein normales Schutzglas beim Glaser bohren lassen, und einen günstigen UV Filter geopfert um den Rahmen davon zu verwenden.

In dem Fall war das ein alter BW-Filter, den man auseinander schrauben konnte. Also vorsichtig den inneren Ring ausdrehen, und das Glas konnte rausgenommen werden.

Allerdings waren das größere Durchmesser, bei 40,5 gab es das auch noch. Bei kleineren Durchmessern weiß ich das nicht. Aber vielleicht eine Möglichkeit wenn man basteln möchte.

bei Aufsteckfiltern schmerzt es mich jedes mal, diese auf das Objektiv zu stecken!;)


nach oben springen

#5

RE: Aufsteckfilter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.01.2016 10:32
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

@ BertholdSW, BME, Pikespeak

Vielen Dank! Das ist sehr hilfreich.

Rainer Zalewsky


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de