#1

Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 20.01.2016 00:21
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Weiter geht es auf der Erkundungsreise der Lumix GX7.

knackige Kälte, dicke Handschuhe, kleine Knöppe usw.










Gruß Volker



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
zuletzt bearbeitet 20.01.2016 00:23 | nach oben springen

#2

RE: Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 20.01.2016 07:07
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Zitat von Volker Warbende im Beitrag #1

...
knackige Kälte, dicke Handschuhe, kleine Knöppe usw.
...



"Egal" , allein das Ergebnis zählt! Und das sieht doch für meine Begriffe recht gut aus!
Hierbei allerdings gefällt mir das Farbbild deutlich besser als das S/W-Bild, das mir etwas "flau" rüberkommt. Mehr Kontraste würden dem kalten Charakter des Motivs mehr gerecht werden - meine Meinung!


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
nach oben springen

#3

RE: Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 20.01.2016 08:37
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ist das 2. in SW umgewandelt oder hast Du gleich im monochromen Modus fotografiert?

Ich nehme immer gleich "monochrome". Das ist eine tolle Hilfe im Sucher. Dank RAW hat man ja trotzdem das Farb-Backup, falls man sich später umentscheidet.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 20.01.2016 12:17
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #3
Ist das 2. in SW umgewandelt oder hast Du gleich im monochromen Modus fotografiert?

Ich nehme immer gleich "monochrome". Das ist eine tolle Hilfe im Sucher. Dank RAW hat man ja trotzdem das Farb-Backup, falls man sich später umentscheidet.
Es ist umgewandelt.
Ja der monochrome Sucher ist super, noch besser die Belichtungskorrektur!


Zitat von Lola im Beitrag #2
... als das S/W-Bild, das mir etwas "flau" rüberkommt. Mehr Kontraste würden dem kalten Charakter des Motivs mehr gerecht werden - meine Meinung!
Nach einigem Experimentieren hatte ich mich für diese Variante entschieden. Flauer oder kontrastreicher sagten mir nicht zu. Da war die reale Lichtstimmung wohl noch zu nah.

Gruß Volker



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
nach oben springen

#5

RE: Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 20.01.2016 13:54
von JochenDT • Mitglied | 937 Beiträge

Das farbige Bild gefällt mir hier besser.

Die Stimmung (kurz vor der blauen Stunde?) wird ebenso transportiert, wie die Ahnung, dass sich dahinten hinter dem Baum noch ein kleiner Flußlauf befindet, was ich sonst kaum bemerkt hätte. Solch ein einzeln stehender Baum ist ein tolles Motiv finde ich ... da ist noch Potential für Jahreszeitenfotos und vieles mehr mit anderen Perspektiven (wenn man denn möchte)!


Jochen
Gruß aus dem Lipperland

Spröde Künste
zuletzt bearbeitet 20.01.2016 13:58 | nach oben springen

#6

RE: Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 20.01.2016 13:59
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Volker Warbende im Beitrag #4

Es ist umgewandelt.
Ja der monochrome Sucher ist super, noch besser die Belichtungskorrektur!

Wenn man RAW verwendet, muß ja umgewandelt werden. Das ist eine Einstellung, die der RAW-Konverter nicht automatisch übernimmt. Man kann aber man muß dabei nicht eingreifen. Ich klicke nur "monochrome" an. Die Spitzfindigkeiten überlasse ich anderen.

Belichtungskorrektur verwende ich sehr häufig auch analog. Wenn man dann richtig sehen kann, was man macht, dann ist das schon toll.

Mir gefällt die SW-Version besser, gerade weil die Farbversion gefälliger ist. Und für einen Bachlauf halte ich den ein ganz klein wenig störenden Streifen nicht. Oder doch? Was ist das für ein rotes "Gestell"?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 20.01.2016 14:05 | nach oben springen

#7

RE: Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 20.01.2016 21:21
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

.

.
Zur Aufklärung:

einen Bachlauf gibt es da nicht. Vor/hinter (?) dem Baum führt ein Weg zum nächsten Gehöft.

Laut Exif war es 15:21 Uhr. Dank Belichtungskorrektur habe ich auch ein Bild, das gar nicht nach blauer Stunde anmutet.
hier mal die beiden JPG OOC (verkleinert)



Die rote Absperrung auf dem SW-Bild , schützt wohl einen Hydranten etc. Dass konnte ich von meinem Standpunkt nicht ausmachen. Gestört hat sie mich allerdings auch. Es war aber keine Flex zur Hand. Und außerdem hätte ich dan hin- und zurück gemusst.

Gruß Volker



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
zuletzt bearbeitet 20.01.2016 21:25 | nach oben springen

#8

RE: Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 20.01.2016 21:44
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Die SW-Version schaut wirklich edel aus, aber dennoch gefaellt mir die Farb-Variante besser. Schoene Farben und ein toller Farbkontrast!

Ich beneide dich etwas, weder habe ich aktuell die Zeit zum Spielen mit meiner Lumix, noch haben wir am Tor zum Sauerland Schnee, wir schaffen es gerade mal zu Bodenfrost und am WE wird es schon wieder sehr warm




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 20.01.2016 21:47 | nach oben springen

#9

RE: Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 21.01.2016 02:08
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Zitat von Grisu im Beitrag #8
... Ich beneide dich etwas, weder habe ich aktuell die Zeit zum Spielen mit meiner Lumix, ..

Ja, da ist mein Chef ganz großzügig. "Mach nur", sagte ich zu mir, " die sonstige Arbeit erledigst Du dann heute Nacht!"


Zitat von Grisu im Beitrag #8
.. noch haben wir am Tor zum Sauerland Schnee, wir schaffen es gerade mal zu Bodenfrost und am WE wird es schon wieder sehr warm
Na ja, zweimal am Tag ca. 12,5 m³ Schnee bewegen ist auch nicht ohne! Hier schneit es seit heute morgen ununterbrochen.

Gruß Volker



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
nach oben springen

#10

RE: Variationen

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 22.01.2016 13:26
von JochenDT • Mitglied | 937 Beiträge

" ... zweimal am Tag ca. 12,5 m³ Schnee ...",
bei allem Respekt Volker, aber wie viel Hilfskräfte hast Du denn kommandiert?

12,5 m³ = 2,32m x 2,32m x 2,32m


Jochen
Gruß aus dem Lipperland

Spröde Künste
zuletzt bearbeitet 22.01.2016 13:28 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de