#1

Photarex K300 Studioset mit Octagon Softbox

in Erfahrungsberichte 27.07.2015 05:32
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

ich habe das Photarex K300 Studioset ausprobiert und einen umfangreichen Erfahrungsbericht geschrieben. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür, dass ich ihn nicht vollständig ins Forum übertrage und hier aufwändig neu formatiere. Stattdessen findet ihr ihn unter diesem Link:

http://www.glamorous-pictures.de/index.p...d=78&Itemid=290

Das Studioset ist interessant für alldiejenigen Fotografen, die in die (Heim)Studiofotografie einsteigen wollen oder ein bereits bestehendes Blitzsystem mit dem weit verbreiteten Bowens S-Bajonett preiswert erweitern wollen.

Viele Grüße
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Photarex K300 Studioset mit Octagon Softbox

in Erfahrungsberichte 31.07.2015 10:44
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Danke, Sven, für die ausführliche Beschreibung, ich habe sie mit Interesse gelesen. Daß die Einstellbarkeit etwas ungenau ist, wird Dich und alle anderen, die mit Blitzbelichtungsmesser arbeiten, kaum betreffen.
Ich stelle fest, daß die Entwicklung auch auf diesem Gebiet mit Riesenschritten vorangegangen ist. Ich habe mir in den 1990er Jahren bei BRENNER Blitze von Courtenay gekauft, die heute noch zuverlässig arbeiten, aber gegen modernes Gerät natürlich archaisch wirken. (Und auch archaisch sind: z.B. mußt Du sie manuell abblitzen, wenn Du von höherer auf niedrigere Leistung gehst.)

Gruß,
Rainer Zalewsky


nach oben springen

#3

RE: Photarex K300 Studioset mit Octagon Softbox

in Erfahrungsberichte 01.08.2015 00:44
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Nachtrag zur Ungenauigkeit der Einstellbarkeit: Ich wollte damit nicht etwa sagen, ich hielte es für überflüssig, daß Du sie erwähnst.

Gruß,
Rainer


nach oben springen

#4

RE: Photarex K300 Studioset mit Octagon Softbox

in Erfahrungsberichte 01.08.2015 02:32
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo Rainer,

alles gut, kein Problem Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, dass ich bei vielen der letzten Indoor-Shootings - und auch bei meinem ersten mit dem Photarex, dem mit Moni - den "Belichtungsmesser Digitalkamera" verwendet habe, wie es heute Gang und Gäbe ist. Erst zum späteren Eintesten (vor dem Shooting mit Moni habe ich es nicht mehr geschafft) habe ich einen Gossen Sixtomat Flash wieder dazu genommen. Wenn ich mir überlege, was ich bei dem Shooting zeitweilig für Probleme hatte, das Licht genau zu setzen und zu steuern, hätte ich besser mal direkt zum Gossen gegriffen ...

Ich selbst fotografiere ja noch nicht so lange mit Studiotechnik, erst seit 2006 ... glaube ich. Aber auch ich finde es schon spannend, welche Entwicklung sich seitdem - besonders in den "Billig-Klassen" - ergeben hat: (angeblich) High-Speed-Synchronisation, automatische Abschaltung bei Überhitzung, Gebläsekühlung ... Solche Ausstattungsmerkmale, die man heutzutage auch bei preiswerten Geräten vorfindet, fand man 2006 nur bei Marken-Geräten, ob es damals schon HSS für Studioblitze gab, weiß ich gar nicht.

Grüße
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de