#1

Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 17.05.2015 23:18
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

In Mainz entdeckt, auf dem Rücken liegend - Mike kennt das schon von mir - fotografiert. Also vollen Einsatz

Canon EOS 5D II mit Cosina AF 19-35/3,5-4,5 Digital - ich mag das Billigteil, die Schärfe ist tatsächlich nach wie vor sehr gut. Was fehlte, war der Polfilter, um den Kontrast sauberer herauszuarbeiten - aber der lag zu Hause rum ...
RAW bearbeitet und exportiert in Lightroom 3.






-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 21.05.2015 06:09
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Das erste Foto finde ich sehr gelungen! Das in s/w und ich fände es genial! :)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 21.05.2015 06:43
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Sehr stark! Okay, dafür oder deswegen würde ich nicht (extra) nach Mainz fahren, aber an seinem Motiv könnte ich mich wahrscheinlich (auch) so richtig "austoben"; einfach toll!


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 21.05.2015 06:44 | nach oben springen

#4

RE: Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 21.05.2015 09:12
von JochenDT • Mitglied | 937 Beiträge

Zitat von Neocortex im Beitrag #2
Das erste Foto finde ich sehr gelungen! Das in s/w und ich fände es genial! :)

Genau dafür und für den vergessenen Polfilter bei dann (dunkel) blauem Himmel würde ich da schon nochmal aufschlagen wenn ich die Gelegenheit hätte!


Jochen
Gruß aus dem Lipperland

Spröde Künste
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 21.05.2015 18:39
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Neocortex im Beitrag #2
Das erste Foto finde ich sehr gelungen! Das in s/w und ich fände es genial! :)


Ich habe bereits eine SW-Version erstellt, kann ich hier gerne noch zeigen. Leider kommt das Blau des Himmels da nicht so fein heraus, wie ich das gerne hätte - versuche ich den z.B. über die Kanalsteuerung nachzuregeln, erzeuge ich sehr schnell Bildrauschen *grübel* Ich möchte wirklich gerne wissen, wie die Technik (aktuell sehr viel bei Architekturaufnahmen zu sehen) funktioniert, bei der man einen fast schwarzen Himmel in SW-Aufnahmen erhält. Es weiß nicht zufällig jemand von euch, wie man das in der Bildbearbeitung löst?

Zitat von JochenDT im Beitrag #4
Genau dafür und für den vergessenen Polfilter bei dann (dunkel) blauem Himmel würde ich da schon nochmal aufschlagen wenn ich die Gelegenheit hätte!


Mal gucken, vielleicht komme ich in den nächsten ein, zwei Jahren noch mal nach Mainz. Falls ja und das Wetter zu gebrauchen ist, packe ich auf jeden Fall meinen Polfilter mit ein. Vielleicht habe ich bis dahin dann auch das Sigma 12-24 (für Vollformat), dann könnte der Effekt noch stärker sein.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 21.05.2015 19:54
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Zitat von Grisu im Beitrag #5
.... Ich habe bereits eine SW-Version erstellt, kann ich hier gerne noch zeigen. Leider kommt das Blau des Himmels da nicht so fein heraus, wie ich das gerne hätte - versuche ich den z.B. über die Kanalsteuerung nachzuregeln, erzeuge ich sehr schnell Bildrauschen *grübel* Ich möchte wirklich gerne wissen, wie die Technik (aktuell sehr viel bei Architekturaufnahmen zu sehen) funktioniert, bei der man einen fast schwarzen Himmel in SW-Aufnahmen erhält. Es weiß nicht zufällig jemand von euch, wie man das in der Bildbearbeitung löst? ...


Bin mir jetzt nicht sicher, was Du genau gerne hättest.

Wenn du die Kanalmixer-Ebene und dort SW-mit Rotfilter nimmst, ist es doch schon ganz gut.



oder aber Du nimmst die Schwarzweiß-Ebene und dort den Rotfilter



oder aber die Schwarzweiß-Ebene und dort den Rotfilter mit hohem Kontrast





Dass wenig schwarzer Himmel zu sehen ist, liegt ja an der vorhandenen Bewölkung und dass der Beton dann Struktur zeigt, ist doch ok.

Zum Basteln habe ich jetzt PS CS4 benutzt.

Aber vielleicht sind meine Ansprüche konträr zu den Deinen?!



Gruß Volker



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 21.05.2015 22:18
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo Volker,

deine zweite Variante gefällt mir wirklich gut. Um ehrlich zu sein, habe ich mich bislang - mangels Zeit - noch nicht so richtig mit einer guten SW-Konvertierung auseinander gesetzt . Zudem arbeite ich aktuell fast ausschließlich mit Lightroom 3 (eine Aktualisierung auf 5 oder 6 kommt in den nächsten Tagen). Da habe ich nach der SW-Konvertierung versucht, die Blauanteile im Himmel zu verstärken, in dem ich bei HSL die Sättigung von Blau erhöht und die Luminanz verringert habe - dies führt aber nur dazu, dass das Blau im Himmel sehr schnell und sehr unansehnlich anfängt zu Rauschen. Auch die vorhandenen Vorgaben von Lightroom haben mir nicht wirklich gefallen, hier war es sehr ähnlich, schnell wurde ein hässliches, krisseliges Rauschen im Blau des Himmels bzw. zum Teil im gesamten Bild erzeugt.

Ich werde mir mal nächste Woche - da hab ich frei - die von dir aufgezeigten Möglichkeiten in Photoshop (habe CS5) genau angucken und mal ein bisschen damit herum spielen.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#8

RE: Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 22.05.2015 02:18
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Ein wirklich dankbares Motiv! Und toll umgesetzt!


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#9

RE: Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 23.05.2015 05:08
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Bei diesen nachbearbeiteten Bildern, die 3 da, da meine ich, dass da aber auch die "Tiefe" abnimmt, sich alles mehr (bis zum Himmel hin) verdichtet, ...


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
nach oben springen

#10

RE: Kunst in Mainz ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 23.05.2015 08:45
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Lola im Beitrag #9
Bei diesen nachbearbeiteten Bildern, die 3 da, da meine ich, dass da aber auch die "Tiefe" abnimmt, sich alles mehr (bis zum Himmel hin) verdichtet, ...


Da gebe ich dir allerdings recht. Es mag daran liegen, dass die hinteren (rechten) Streben in SW nicht mehr genug Kontrast aufbauen, um sich gegen den Himmel abzusetzen, das klappt in Farbe besser. In SW mag dieses Motiv bei strahlend blauem Himmel - dann fast schwarz - besser wirken, als es so der Fall ist ..




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
1 Mitglied und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de