#1

Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 14.03.2015 22:37
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Nun wird die Leiche zerstückelt.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 14.03.2015 22:37 | nach oben springen

#2

RE: Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 14.03.2015 23:38
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich hatte das seinerzeit so verstanden, daß dieser Nachfolgefirma weniger an der Fortführung hochwertiger Kameratechnik gelegen war als am Geschäft mit hochpreisiger Kameratechnik. Muß man dem dann eine Träne nachweinen? Was heute andernorts unter dem Namen Rollei vermarktet wird, ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei.

Aber vielleicht liege ich ja auch falsch.

Vielleicht übernimmt Cosina das ja. Die fertigen unter dem Label anderer untergegangener Namen ja ausgezeichnete Technik.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 15.03.2015 02:14
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #2
Ich hatte das seinerzeit so verstanden, daß dieser Nachfolgefirma weniger an der Fortführung hochwertiger Kameratechnik gelegen war als am Geschäft mit hochpreisiger Kameratechnik.


Schaue ich mir die lange Liste an, so muß weiter produziert worden sein.
In Maschinen wurde lange schon nichts weiter investiert, der Maschinenpark ist ziemlich alt.

Zitat von bilderknipser im Beitrag #2
Vielleicht übernimmt Cosina das ja. Die fertigen unter dem Label anderer untergegangener Namen ja ausgezeichnete Technik.


So schaut es aber nicht aus.
Bis zum Wischeimer ist alles katalogisiert und bereit, in alle Winde zerstreut zu werden.
Da wäre das Gesamtpaket möglicherweise günstiger gewesen.

Irgendwie erinnert das an den Pentaconabgang, wenn auch im kleineren Maßstab.
Ein paar markige, ein paar tröstende Worte, irgendwelche Leute laufen durch die Hallen und schütteln offen oder insgeheim den Kopf.
Auktionen, Schrottcontainer, Schluß.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#4

RE: Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 15.03.2015 02:28
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Ach, herrje!

Im Katalog sind sogar fertige, neue Kameras dabei, die eben noch vierstellige Beträge gekostet haben. Ich wette, davon landet ein nicht geringer Teil im Container.

Daniel


nach oben springen

#5

RE: Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 15.03.2015 03:03
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Da glaube ich eher nicht, ebay sei Dank.
Eher wird es Werkzeuge und Vorrichtungen betreffen.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#6

RE: Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 15.03.2015 04:12
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #5
Da glaube ich eher nicht, ebay sei Dank.
Eher wird es Werkzeuge und Vorrichtungen betreffen.



Und Ersatzteile.

Da vieles von Rollei gesuchte Sammlerstücke sind, könnte ich mir Vorstellen, dass Marktkenner dort sehr lukrative Schnäppchen machen können. Prototypen und Raritäten in Braunschweig vorm Container gerettet und bei Ebay schlagen sich die Sammler aus Übersee die Köpfe ein.


nach oben springen

#7

RE: Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 15.03.2015 04:39
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Leider wird auch ein guter Teil Wissen und Erfahrung, schon allein im Umgang mit Werkzeugen und Vorrichtungen dahin gehen; das ist dann nicht käuflich .

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 15.03.2015 05:15
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #7
Leider wird auch ein guter Teil Wissen und Erfahrung, schon allein im Umgang mit Werkzeugen und Vorrichtungen dahin gehen; das ist dann nicht käuflich .



Ja, leider. Anderseits ist die Firma schon lange klinisch tot gewesen...

Bei den lächerlichen Aufrufpreisen ist man fast versucht, mitzufleddern. Andererseits wird es bei allem wo Kameras oder Objektive dabei sind, vermutlich längst nicht beim Startgebot bleiben.

Alles in allem ein trauriges Ende.

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
zuletzt bearbeitet 15.03.2015 05:18 | nach oben springen

#9

RE: Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 15.03.2015 09:00
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Zitat von Smena-8 im Beitrag #8

Bei den lächerlichen Aufrufpreisen ist man fast versucht, mitzufleddern. Andererseits wird es bei allem wo Kameras oder Objektive dabei sind, vermutlich längst nicht beim Startgebot bleiben.


Von den Aufrufpreisen darf man sich nicht täuschen lassen.
Ich war des öfteren hier im Ländle bei Versteigerungen von Firmen der ehemaligen Schwarzwälder Uhrenindustrie. Da haben die Leute geboten wie die Irren.
Gerade bei Kleinkram und Werkzeug ensteht oft ein Bieterrausch.
Bei Kameras und Objektiven habe ich Zweifel. Da man den Zustand nicht kennt (gekauft wie gesehen), werden wohl nicht viele Leute die Katze im Sack kaufen. Das ist ein Glückspiel. Wer einige hundert Euro zum Verzocken hat, kann sich dort privat Kameras ersteigern. Ob er damit glücklich wird, ist aber fraglich. Das ist eher etwas für Profis und Händler, die wissen wofür sie da bieten.
Der Warenbestand an Produkten ist ja nicht Bestandteil der Auktion. Was hier angeboten wird, sind Sachen, die rumgelegen haben, Muster, Testkameras und evtl. Ausstellungsstücke. Da würde ich die Finger davon lassen.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#10

RE: Leichenfledderei in Braunschweig

in News & Fakten 15.03.2015 11:44
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Ich wußte gar nicht, daß Heckler & Koch auch Werkzeugmaschinen gebaut hat.

Gruß,
Rainer Zalewsky


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de