#1

graffiti

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.03.2015 04:06
von gewa13 • Mitglied | 333 Beiträge

Das Foto habe ich mit einem Velvia 50 gemacht (Nikon F90x und Nikol 70-210mm Zoom) und die Farben habe ich noch einmal zusätzliche hochgeschraubt.





Gruß Gerhard


nach oben springen

#2

RE: graffiti

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.03.2015 08:20
von JochenDT • Mitglied | 937 Beiträge

Hallo!

Gut dass Du die Bilder so klein eingestellt hast !
Wolltest Du mit dem "Hochschrauben" die Bildaussage verstärken?


Jochen
Gruß aus dem Lipperland

Spröde Künste
nach oben springen

#3

RE: graffiti

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.03.2015 11:37
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Nun ja, zu Graffitis kann man ja stehen wie man will; der eine findet sie schön, der andere grottenhässlich.
In ihrer Buntheit setzen sie auf jeden Fall Akzente und das wird hier noch weiter überspitzt.
Dafür finde ich das Spiel am Sättigungsregler gelungen.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: graffiti

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 13.03.2015 21:36
von gewa13 • Mitglied | 333 Beiträge

Zitat von JochenDT im Beitrag #2
Hallo!

Gut dass Du die Bilder so klein eingestellt hast !
Wolltest Du mit dem "Hochschrauben" die Bildaussage verstärken?


Jochen, ja, bei graffities finde ich grelle Farben am besten, da kann es mir nicht bunt genug sein. So überzeichnet (im Vergleich zum Scan) habe ich sie auch in der Realität in der Erinnerung.

Gruß Gerhard


nach oben springen

#5

RE: graffiti

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.03.2015 01:47
von JochenDT • Mitglied | 937 Beiträge

In der Software, die ich hier zum Einstellen der Bilder nutze, kann ich auch partiell die Farben/Bereiche in der Sättigung anheben, dann könnte man beispielsweise eine graue Wand so belassen, wie sie ist.

Oh, oh! Ist ja analog hier - Kommando zurück!


Jochen
Gruß aus dem Lipperland

Spröde Künste
nach oben springen

#6

RE: graffiti

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.03.2015 02:54
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von JochenDT im Beitrag #5
In der Software, die ich hier zum Einstellen der Bilder nutze, kann ich auch partiell die Farben/Bereiche in der Sättigung anheben, dann könnte man beispielsweise eine graue Wand so belassen, wie sie ist.

Oh, oh! Ist ja analog hier - Kommando zurück!

Wieso? Das Überzeichnen der Farben ist ja auch nicht analog.
Ich finde das übrigens mißlungen, weil dummerweise auch der Farbstich mit überzeichnet wurde. Den hätte ich vorher beseitigt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: graffiti

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.03.2015 04:09
von JochenDT • Mitglied | 937 Beiträge

Zitat von bilderknipser
Wieso? Das Überzeichnen der Farben ist ja auch nicht analog ...


Das kann sicher jeder so sehen wie er mag.
Ich hielte meine beschriebene Arbeitsweise für analog in Farbe kaum machbar, weil ich das selbst auf kleine Bereiche im Bild anwenden kann. Daher würde ich hier für mich eine Grenze ziehen. Habe allerdings in Farbe noch nie analog (nur SW) vergrößert.

.


Jochen
Gruß aus dem Lipperland

Spröde Künste
zuletzt bearbeitet 14.03.2015 04:09 | nach oben springen

#8

RE: graffiti

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.03.2015 04:15
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

War nicht so ernst gemeint. Die Grenzen sind bei hybrider Verarbeitung immer fließend, aber eine dritte Rubrik wäre wohl etwas übertrieben - oder sogar 4: AA DD AD DA?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de